Suche

Trefferliste

Die Suche ergab 11 Treffer.

1  Mediathek

Air of Freedom

BRD 1951, s/w

Der Radiosender RIAS versorgt Menschen in West-Berlin und in der gesamten DDR mit Nachrichten und Unterhaltung. "Air of Freedom" zeigt die Anfänge des Berliner Rundfunksenders.

Mehr lesen


2  

Über Leben in Demmin

Ein Dokumentarfilm von Martin Farkas

In dem kleinen Ort Demmin in Mecklenburg-Vorpommern nehmen sich kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs hunderte Menschen das Leben. Martin Farkas zeigt, welche Spuren die Traumatisierung bei ...

Mehr lesen


3  

Vergessen – Gegenwärtig

Die Leningrader Blockade: Lücken, Mythen und Politik der Erinnerung

Die "Gegenwart der Vergangenheit" ist ein vielbemühter Ausspruch. Gerade in Bezug auf den deutschen Krieg gegen die Sowjetunion von 1941 bis 1945 trifft er jedoch den Kern der Sache – ...

Mehr lesen


4  Mediathek

Die Bedeutsamkeit kleiner Entscheidungen

Interview mit Christoph Kreutzmüller und Benno Nietzel

Christoph Kreutzmüller und Benno Nietzel im Interview mit Miriam Menzel auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


5  

Gute Deutsche, schlechte Deutsche

Begegnungen polnischer Zwangsarbeiter mit Deutschen

Nahezu drei Millionen Frauen, Männer und Kinder aus Polen mussten während des Zweiten Weltkrieges Zwangsarbeit in Deutschland leisten. Die Begegnungen mit Deutschen prägten entscheidend ...

Mehr lesen


6  

"Sklavenarbeit"

War die NS-Zwangsarbeit Sklaverei?

Am 1. Oktober 1946 endete der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess, der die "Sklavenarbeit" als zentrales Kriegsverbrechen der Nationalsozialisten verurteilte. Im Video sprechen zwei ...

Mehr lesen


7  Mediathek

Die Macher von "60 x Deutschland" über deutsch-deutsche Geschichte

Wie schildert man beide Seiten der deutsch-deutschen Geschichte? Welche Verbindungen und Parallelen lassen sich zwischen der Geschichte der DDR und der Bundesrepublik herstellen? Die ...

Mehr lesen


8  Mediathek

Erinnerung in der Einwanderungsgesellschaft

Interview mit Elke Gryglewski

Wie vermittelt man die NS-Geschichte in einer Einwanderungsgesellschaft? Brauchen wir neue Konzepte? Elke Gryglewski von der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz über ...

Mehr lesen


9  Mediathek

"Sehnsucht nach Gemeinschaft"

Interview mit Michael Wildt

Michael Wildt, Professor an der HU Berlin, im Gespräch mit Miriam Menzel auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


10  Mediathek

"Wie emotional der Antisemitismus argumentierte"

Interview mit Uffa Jensen

Auf der 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung interviewte Miriam Menzel Uffa Jensen zur Bedeutung von Emotionen im Nationalsozialismus und Antisemitismus.

Mehr lesen


11  Mediathek

Die Täterseite ist unterbelichtet

Karl Christian Führer im Interview

Der Historiker spricht über die Berichterstattung zur deutschen Geschichte in den Medien.

Mehr lesen