Suche

Trefferliste

suche-links1 2 .. 25suche-rechts

Die Suche ergab 362 Treffer.

1  

Politik als Wissensverwaltung: The West Wing und die epistemischen Mühen der amerikanischen Präsidentschaft

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Sebastian M. Herrmann verbindet das positive Politikbild der Serie "The West Wing" mit der Frage nach Wissen und Repräsentation in der Politik.

Mehr lesen


2  

Zwischen Ideologie und Aufklärung. Über die politische Lesbarkeit von Qualitätsserien

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Anhand populärer Serien wie beispielsweise "Homeland", "House of Cards", "The Wire" und "The Walking Dead" diskutiert Mark Arenhövel in seinem Vortrag die Fragen, wie und auf welche Weise ...

Mehr lesen


3  

Polit-Serien. Unterhaltsame Konstruktion des Politischen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Andreas Dörner erklärt, warum Serien ein wichtiges Reflexionsmittel der politischen Medienkultur darstellen können.

Mehr lesen


4  

Was ist Politik? Ein Mosaik

Statements zu Grundfragen politischer Bildung

Was ist Politik? Gute Frage! Vielfältige Antworten. Politische Bildung initiiert und organisiert Bildungsprozesse, in denen es darum geht, unser individuelles Verhältnis zum Politischen ...

Mehr lesen


5  

Abschlusspanel: "... to be continued ... in the classroom? In Society?"

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, diskutierte mit Prof. Dr. Anja Besand und Prof. Dr. Mark Arenhövel über Möglichkeiten eines Einsatzes von ...

Mehr lesen


6  

Was wir von ZOMBIES lernen können oder: Über politische Grundfragen in der Serie The Walking Dead

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Warum sollte man sich im politischen Unterricht mit Zombieserien beschäftigen? Diese Frage beantwortet Anja Besand, indem sie die Serie "The Walking Dead" aus politikdidaktischer ...

Mehr lesen


7  

"Desiring Walls" oder vom Wunsch nach Grenzen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Lars Koch erklärt wie TV-Serien den aktuellen Ruf nach Mauern und Grenzen in vielen Gesellschaftsgruppen aufgreifen und reflektieren.

Mehr lesen


8  

The Americans und die Unheimlichkeit der Heimat

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Elisabeth Bronfen untersucht die US-amerikanische politische Kultur anhand der TV-Serie "The Americans".

Mehr lesen


9  

"Khan!" - Verfremdung und Serialität als Modi politischer Reflexion in Star Trek

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Katja Kanzler erläutert die spezifischen politischen Potentiale der Science Fiction am Beispiel der Kult-Serie "Star Trek".

Mehr lesen


10  Mediathek

Soziale Netze und Politik - Interview mit Tobias Escher

re:publica 09

Sind Twitter und facebook die geeigneten Plattformen, um die Einstellung vieler Bürger zur Politik zu verändern? Tobias Escher glaubt nicht, dass twitternde Politiker die Lösung sind.

Mehr lesen


11  

re:sponsive - Folge 2

Können wir Politik beeinflussen?

Welche Möglichkeiten haben Wählerinnen und Wähler, politische Entscheidungsfindungen zu beeinflussen - auch jenseits der Abgabe ihrer Stimme zur Wahl? Wie können Bürgerinnen und ...

Mehr lesen


12  

24. bpb:forum

The U.S. Consulate General Düsseldorf, the Bundeszentrale für politische Bildung, and the North American Studies Program invited the interested public to a discussion event with ...

Mehr lesen


13  

einfach POLITIK: Das Grundgesetz. Die Grundrechte

Hörbuch in einfacher Sprache

Grundrechte stehen im Grundgesetz. Vielleicht reicht Ihnen dies. Vielleicht wollen Sie aber auch mehr wissen: Was haben die Grundrechte mit mir zu tun? Wovor schützen sie mich? Was ...

Mehr lesen


14  

Timo Lange von Lobbycontrol: "Das Motto ist: Freunde schaffen, bevor man sie braucht".

Timo Lange arbeitet für den Verein Lobbycontrol, der sich kritisch mit den "Grauzonen der Politik" auseinandersetzt und sich u.a. für mehr Transparenz im Lobbyismus engagiert. Im ...

Mehr lesen


15  Mediathek

Die Entpolitisierung der Zeitung

Dieter Schreier im Interview

Die Entpolitisierung der Zeitung ist auch ein hausgemachtes Problem. Das sagt Dieter Schreier, Chefredakteur des Hanauer Anzeigers. Infotainment statt politische Fakten und die ...

Mehr lesen