Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 45 Treffer.

1  

Vergessen – Gegenwärtig

Die Leningrader Blockade: Lücken, Mythen und Politik der Erinnerung

Die "Gegenwart der Vergangenheit" ist ein vielbemühter Ausspruch. Gerade in Bezug auf den deutschen Krieg gegen die Sowjetunion von 1941 bis 1945 trifft er jedoch den Kern der Sache – ...

Mehr lesen


2  Mediathek

Als der Krieg nach Deutschland kam: Die Befreiung der Lager

Teil 3 der Dokumentation über das Ende des 2. Weltkriegs

Bei ihrem Einmarsch in Nazideutschland im Frühjahr 1945 stieß die US-Armee auf Konzentrations- und Kriegsgefangenenlager. Hierbei entstanden erste filmische Aufnahmen solcher Lager, auf ...

Mehr lesen


3  

Anita Lasker-Wallfisch

Musikerin - Jüdin - Überlebende

Im Frauenorchester von Auschwitz-Birkenau: 1943 bis 1944

Mehr lesen


4  

"Sklavenarbeit"

War die NS-Zwangsarbeit Sklaverei?

Am 1. Oktober 1946 endete der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess, der die "Sklavenarbeit" als zentrales Kriegsverbrechen der Nationalsozialisten verurteilte. Im Video sprechen zwei ...

Mehr lesen


7  

Helena Bohle-Szacki

Eine deutsch-jüdische Polin in KZ und Emigration

1944/45: Im Außenlager Helmbrechts des KZ Flossenbürg

Mehr lesen


8  

Sinaida Baschlai

Eine ukrainische "Ostarbeiterin" in Haushalt und Rüstungsindustrie

1942: Verschleppung nach Berlin und Arbeit in der Fabrik

Mehr lesen


9  Mediathek

"Es hat nie eine Vertreibung als Selbstzweck gegeben."

Eine Diskussion über Vertreibung und Versöhnung.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion thematisieren die Kinder von Vertriebenen verschiedene Arten der Reflektion von Geschichte. Auch über ein Zentrum gegen Vertreibungen wird dabei ...

Mehr lesen


10  

Die Erinnerung...

...der Deutschen und der Zwangsarbeiter

Die Erinnerung der Deutschen und der Zwangsarbeiter. Zwei Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge berichten, wie sie die Erinnerungskultur der Deutschen erleben und wie sie selbst sich an die ...

Mehr lesen


11  

20. Februar 1942: Die „Ostarbeiter“-Erlasse

Am 20. Februar 1942 gab Heinrich Himmler die "Ostarbeiter-Erlasse" heraus. Sie unterwarfen über drei Millionen aus der Sowjetunion verschleppte zivilen Arbeitskräfte einem ...

Mehr lesen


12  Mediathek

Güler Orgun - Eine türkisch-jüdisch-muslimische Geschichte

Die 1937 in Istanbul geborene Güler Orgun erzählt die Geschichte ihrer jüdisch-muslimischen Familie: Beginnend bei ihren jüdischen Vorfahren in Spanien bis hin zu ihrem Leben im ...

Mehr lesen


13  

"Die Anerkennungsdimension ist wichtig"

Teil 2 des Interviews mit Matthias Grundmann

Der Sozialisationsforscher Matthias Grundmann erläutert, welche Sozialisationsbedingungen den Umgang mit Krisensituationen erleichtern. Des Weiteren wird die Bedeutung der Institution ...

Mehr lesen


14  

"Auch damals waren Fluchterfahrungen wichtig"

Teil 1 des Interviews mit Matthias Grundmann

Prof. Dr. Matthias Grundmann ist Spezialist auf dem Gebiet der Sozialisationsforschung. Er beschäftigt sich vor Allem mit der Generation der sogenannten "Kriegskinder" im Kontext der ...

Mehr lesen


15  Mediathek

„Leben im ewigen, kritischen Misstrauen“

Beitrag von Hans-Joachim Maaz

Die Integration des Verdrängten und Tabuisierten. Zum Umgang mit dem Thema Flucht und Vertreibung in der DDR.

Mehr lesen