Amts- und Arbeitssprachen in der EU

Laut EG-Verträgen müssen alle Organe der EU in allen 23 Sprachen der Gemeinschaft kommunizieren, damit sich alle EU-Bürger in ihrer Muttersprache am politischen Prozess beteiligen können (Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Irisch/Gälisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch und Ungarisch). Um die Zahl der möglichen Sprachkombinationen zu verringern, wird häufig eine sog. Relaissprache eingesetzt. Nur Rechtsvorschriften und Dokumente von Bedeutung für die Öffentlichkeit werden in alle A. übersetzt. Die Kosten der Übersetzungs- und Dolmetscherdienste 2005: 128 Mio. € Europäisches Parlament, 126 Mio. € Rat, 257 Mio. € Kommission. Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt sind ein Anliegen der EU, das durch verschiedene Programme gefördert wird, auch mit Blick auf eine Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungssysteme. Seit 1.1.2007 gibt es einen EU-Kommissar für Mehrsprachigkeit. Im Falle Spaniens können sich Bürger auch in Sprachen an EU-Organe wenden, die keine europ. Amtssprachen sind (z. B. Katalanisch), sofern sie in Spanien Amtssprache sind. Für Richtigkeit der Übersetzung und anfallende Kosten sind die span. Stellen verantwortlich.


Quelle: Martin Große Hüttmann/Hans-Georg Wehling (Hg.): Das Europalexikon, 2., aktual. Aufl. Bonn: Dietz 2013. Autor des Artikels: M. Backhaus



Lexika-Suche

Europa kontrovers

Sprachenvielfalt

Ist die europäische Sprachenvielfalt gut und Mehrsprachigkeit eine Bereicherung? Wäre die EU mit nur einer Amtssprache wirtschaftlich konkurrenzfähiger? Oder haben die vielen Sprachen gar eine zerstörende Wirkung auf die Einheit der Union? Fünf Experten diskutieren.

Mehr lesen

Sprachen in Zahlen

Wie viele Amtssprachen gibt es in der EU? Wie viele Deutschlehrerinnen und -lehrer in Russland? Und wie viel Sprachen beherrschte das größte Sprachgenie? Wissenswertes rund um das Thema Sprachen kurz und knapp ausgedrückt in Zahlen.

Mehr lesen

Themengrafik

Mitgliedsstaaten der Europäischen Union

Auf einen Blick: Die EU-Mitgliedstaaten mit Stimmen im Rat der EU, Europaabgeordneten und Einwohnern.

Mehr lesen

fluter.de

Lost in Translation

Damit sich die Volksvertreter der 500 Millionen EU-Bürger verständigen können, gibt es in Brüssel und Straßburg eine riesige Übersetzungsmaschinerie: Aus 23 Amtssprachen müssen die Dolmetscher übersetzen – möglichst so, dass keine Missverständnisse entstehen.

Mehr lesen