Generalversammlung

General Assembly (GA)

Die Generalversammlung ist das zentrale Beratungsorgan aller 193 Mitgliedstaaten der UN. Sie besteht aus den Vertretern ihrer Regierungen, prüft und genehmigt den Haushalt, setzt die Beitragsquoten fest, bestimmt die Zusammensetzung der Organe, entscheidet mit dem Sicherheitsrat über Aufnahme, Suspendierung oder Ausschluss eines Mitglieds, wählt die nichtständigen Mitglieder des -> Sicherheitsrats und alle Mitglieder des -> Wirtschafts- und Sozialrats, ernennt auf Empfehlung des Sicherheitsrats den Generalsekretär (-> Sekretariat) und die Richter des Internationalen Gerichtshofs (-> IGH). Die Generalversammlung erörtert alle Themen, die in den Rahmen der Charta fallen, und äußert sich in Form von (völkerrechtlich nicht verbindlichen) Resolutionen. Jeder Mitgliedstaat hat eine Stimme. Die Generalversammlung tritt jährlich am Dienstag der dritten Septemberwoche zu ihrer ordentlichen Jahrestagung zusammen. Präsident der 70. Jahrestagung 2015/16 war Mogens Lykketoft (Dänemark), zum Präsidenten der 71. Jahrestagung 2016/17 wurde am 13.6.2016 Peter Thomson (Fidschi) gewählt.

www.un.org/en/ga


Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2017 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2016.




 

Lexika-Suche

Länderprofile

Länderprofile Migration: Daten - Geschichte - Politik

Ein Länderprofil enthält Informationen über Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration in einem bestimmten Land. Diese Informationen bestehen aus: Daten und Statistiken, Geschichtlichen Entwicklungen, Rechtlichen und politischen Maßnahmen, Aktuellen Debatten in den Ländern. Weiter... 

Infografiken

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland? Die 11 Infografiken geben Antworten und zeigen anschaulich, wie die UN aufgebaut sind. Weiter... 

Dossier

Welternährung

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die unterschiedlichen Ausprägungen von Unter-, Mangel-, Fehl-, Überernährung hat nicht nur Auswirkung auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Wo leben die Menschen, die unter Ernährungsunsicherheiten leiden? Was für eine Rolle spielt die Welternährung in der Weltpolitik, welche Organisationen sind zuständig? Und was bedeutet das Menschenrecht auf Nahrung? Weiter...