OAS

Organisation Amerikanischer Staaten, Organization of American States, Organización de los Estados Americanos (OEA), Organização dos Estados Americanos, Organisatie van Amerikaanse Staten

Gründung
30.4.1948, in Kraft seit 1.12.1951

Sitz
Washington, D.C. (USA)

Aufgaben
Stärkung des Friedens und der Sicherheit; Verteidigung von Souveränität und Integrität der Mitgliedstaaten; solidarische Aktionen bei einer Aggression von außen und untereinander (einschl. Streitschlichtung); Sanktionen bei Nichtanerkennung von Schlichtungsverfahren und anderen Verstößen; wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zusammenarbeit

Mitglieder
Alle 35 unabhängigen Staaten des amerikanischen Kontinents; die 1962 erfolgte Suspendierung Kubas wurde 2009 aufgehoben, Kuba ist aber kein reguläres Mitglied; Ständige Beobachter: 69 Staaten sowie die Europäische Union (EU)

Organe
Generalversammlung der Außenminister, tagt jährlich; Konsultativtreffen der Außenminister; Ständiger Rat der OAS-Botschafter mit div. Ausschüssen; Interamerikanischer Rat für Einheitliche Entwicklung; Generalsekretariat unter der Leitung von Generalsekretär Luis Almagro Lemes (Uruguay), seit 26.5.2015

Autonome Organe
Interamerikanische Menschenrechtskommission und Interamerikanischer Menschenrechtsgerichtshof

Haushalt
82 Mio. US-$ aus Pflichtbeiträgen der Mitglieder (2018)

Personal
rd. 860 Mitarbeiter

www.oas.org


Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.



Lexika-Suche

Länderprofile

Länderprofile Migration: Daten - Geschichte - Politik

Ein Länderprofil enthält Informationen über Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration in einem bestimmten Land. Diese Informationen bestehen aus: Daten und Statistiken, Geschichtlichen Entwicklungen, Rechtlichen und politischen Maßnahmen, Aktuellen Debatten in den Ländern.

Mehr lesen

Infografiken

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland? Die 11 Infografiken geben Antworten und zeigen anschaulich, wie die UN aufgebaut sind.

Mehr lesen

Dossier

Welternährung

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die unterschiedlichen Ausprägungen von Unter-, Mangel-, Fehl-, Überernährung hat nicht nur Auswirkung auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Wo leben die Menschen, die unter Ernährungsunsicherheiten leiden? Was für eine Rolle spielt die Welternährung in der Weltpolitik, welche Organisationen sind zuständig? Und was bedeutet das Menschenrecht auf Nahrung?

Mehr lesen