Rechtsschulen

R. (arab. madhâhib, sg. madhhab), verschiedene Richtungen der Auslegung des islam. Rechts. Die heute noch existierende Form der überregionalen R. entwickelte sich seit der zweiten Hälfte des 8. Jh. aus lokalen Juristenzirkeln. Die einzelnen R. führen sich auf Gründungsväter zurück, deren Namen sie tragen. Die Sunniten erkennen vier R. an: die ³anafiten (nach Abû ³anîfa, gest. 767), die Mâlikiten (nach Mâlik ibn Anas, gest. 795), die Shâfiiten (nach ash-Shâfiî, gest. 820) und die ³anbaliten (nach Ahmad ibn ³anbal, gest. 855). Daneben existieren mehrere schiit. R. In der Vergangenheit waren die R. mit ihrem informellen Lehrer-Schüler-Verhältnis verantwortlich für die Tradierung und Ausgestaltung des islam. Rechts. Jede Rechtsschule folgt einem eigenen Lehrsystem, welches auf in Nuancen unterschiedlichen Grundsätzen der Rechtsauslegung basiert. Diese können aber durchaus zu gravierenden Unterschieden bei einzelnen Rechtsbestimmungen führen, etwa bei der Rechtmäßigkeit von Bedingungen im Hochzeitsvertrag (Ehe), unter denen eine Frau selbständig ihre Scheidung einklagen kann. Im Reformislam wurde seit dem Ende des 19. Jh. die teilweise Überwindung der R. praktiziert, indem man bei der Ausarbeitung des kodifizierten Rechts die Übernahme von Rechtssätzen aus verschiedenen Schulen sowie die individuelle Meinungsbildung (ijtihâd) für legitim erklärte. Obwohl die R. heutzutage ihre überragende Bedeutung als alleinige Träger islam. Rechts verloren haben, bleibt die Zugehörigkeit eines jeden Muslims zu einer Rechtsschule in Fragen der Religionsausübung von großer Bedeutung. Aus histor. Gründen sind die ³anafiten v. a. in den Kernländern des ehemaligen Osman. Reichs, der Türkei, Syrien, Irak und Ägypten verbreitet. Die Mâlikiten dominieren in Nordafrika. Shâfiiten finden sich v. a. im Jemen, am Horn von Afrika sowie in Südostasien, und die ³anbaliten in Saudi-Arabien, den Golfstaaten und teilweise in Syrien und Jordanien.

Autor/Autorinnen:
Christian Müller, Dr., Centre National des Recherches Scientifiques, Paris, Arabistik


Quelle: Elger, Ralf/Friederike Stolleis (Hg.): Kleines Islam-Lexikon. Geschichte - Alltag - Kultur. München: 5., aktualisierte und erweiterte Auflage 2008.




 

Lexika-Suche

Dossier

Islamismus

Seit 9/11 hat ein Wort Hochkonjunktur: Islamismus. Wer sind seine Wortführer? Welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier führt ein in Vergangenheit und Gegenwart der extremistischen Herrschaftstheorie, die die Welt des 21. Jahrhunderts vor große Herausforderungen stellt. Weiter... 

Newsletter

Jugendkultur, Islam und Demokratie

Wofür stehen Koranverse auf dem T-Shirt? Welche Medien nutzen junge Migranten? Und warum ist für viele muslimische Jugendliche in Deutschland der Nahost-Konflikt so wichtig? Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.