Das Lexikon der Wirtschaft

Wirtschaftliche Prozesse und Entwicklungen unterliegen einer hohen Dynamik. Stichworte wie Globalisierung, Shareholder-Value und Vernetzung zeigen, wie die internationalen ökonomischen Verflechtungen immer mehr zunehmen. Hier bietet das Lexikon der Wirtschaft einen allgemein verständlichen Zugang. Die Themenpalette umfasst das gesamte Feld der Wirtschaft in zwölf Kapiteln: Grundlagen, Mikroökonomie, Makroökonomie, Wirtschaftspolitik, Finanzwissenschaft, Weltwirtschaft, Betriebswirtschaft, Arbeitswelt, Verbraucherschutz, Bankgeschäfte, Börsengeschäfte und Versicherungsgeschäfte. Zahlreiche farbige Infografiken, Übersichten, Fotos, Karten und biographische Notizen zu Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Management ergänzen den Text.

Das Lexikon der Wirtschaft

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 5. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2013. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

 

Lexika-Suche

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten. Weiter... 

Debatte

Europäische Schuldenkrise

Sparen oder Investieren? Das ist die Kernfrage der Europäischen Schuldenkrise. Im Dossier beziehen Expertinnen und Experten Stellung zu zwölf weiteren Diskussionssträngen und erläutern ihre Sicht anhand grundlegender Grafiken. Weiter...