Bioprodukte

Biosiegel


Bioprodukte. Das 2010 eingeführte Biosiegel der Europäischen UnionBioprodukte. Das 2010 eingeführte Biosiegel der Europäischen Union

Bioprodukte. Das 2001 in Deutschland eingeführte BiosiegelBioprodukte. Das 2001 in Deutschland eingeführte Biosiegel
Bezeichnung für Produkte aus dem ökologischen Landbau, die in einer EU-Verordnung lebensmittelrechtlich geregelt sind. Nur die pflanzlichen Lebensmittel, die die Vorgaben der Verordnung erfüllen, dürfen Bezeichnungen wie »ökologisch«, »biologisch« tragen und mit dem Hinweis »Ökologische Agrarwirtschaft - EWG-Kontrollsystem« gekennzeichnet werden. Auch ökologische Lebensmittel (siehe dort) tragen das entsprechende Warenzeichen.

Seit Ende 2001 regelt ein Gesetz die Einführung eines eigenen Ökokennzeichens, das auf freiwilliger Basis für ökologische Lebensmittel verwendet werden kann. Dieses Biosiegel wird gemäß den Vorgaben der EG-Ökoverordnung überwacht, um Missbrauch auszuschließen.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen