Staatsversagen

Beschreibung des Sachverhalts, wenn eine unternehmerische Tätigkeit des Staates zu schlechteren volkswirtschaftlichen Ergebnissen oder ineffizienteren Lösungen wirtschaftlicher Probleme führt als eine Organisation über den Markt unter Wettbewerbsbedingungen (Gegenteil: Marktversagen).

Die Maßnahmen der Deregulierung und Privatisierung im Telekommunikations- und Verkehrssektor haben z. B. gezeigt, dass der Marktprozess in diesen Bereichen zu effizienteren Ergebnissen führt als staatliche Unternehmerschaft. Der Ende der 1990er-Jahre zugelassene Wettbewerb, insbesondere unter den privaten Anbietern von Telekommunikationsdienstleistungen, hat hier rasch zu einem breiteren Leistungsangebot und verbraucherfreundlicherer Preisgestaltung geführt.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen