Unternehmensformen

Rechtsformen


Unternehmensformen. Systematisierung der Rechtsformen nach dem HandelsgesetzbuchUnternehmensformen. Systematisierung der Rechtsformen nach dem Handelsgesetzbuch
die verschiedenen Möglichkeiten für die rechtliche Struktur eines Unternehmens. Unterschieden werden Einzelunternehmen (auch stille Gesellschaft und freie Berufe), Personengesellschaften (siehe dort) , Kapitalgesellschaften (siehe dort) sowie Genossenschaften (siehe dort). Bei der wichtigen Entscheidung über die Unternehmensform geht es z. B. um Fragen der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis, der Haftung, der Gewinn- und Verlustverteilung, der Gründungskosten sowie um steuerliche Aspekte.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen