Bundeskanzlerin/Bundeskanzler

Chefin oder Chef der deutschen Bundesregierung. Sie oder er wird vom Bundestag gewählt und bestimmt die Richtlinien der Regierungspolitik.
www.bundeskanzler.de



Die Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland:

1. Konrad Adenauer (CDU) 1949-1963

2. Ludwig Erhard (CDU) 1963-1966

3. Kurt-Georg Kiesinger (CDU) 1966-1969

4. Willy Brandt (SPD) 1969-1974

5. Helmut Schmidt (SPD) 1974-1982

6. Helmut Kohl (CDU) 1982-1998

7. Gerhard Schröder (SPD) 1998-2005

8. Angela Merkel (CDU) 2005-...


Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.




 

Lexika-Suche

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter...