Wahlen in Deutschland (Zahlen und Fakten)

Bundestagswahlen

Am 24. September 2017 wurde der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Mit 26,8 Prozent errang die CDU deutlich mehr Stimmen als die zweitplatzierte SPD, die 20,5 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinte. Mit klarem Abstand hinter der SPD folgen die AfD (12,6 %), die FDP (10,8 %), DIE LINKE (9,2 %) und die GRÜNEN (8,9 %). Als kleinste Partei schaffte die CSU mit 6,2 Prozent der Stimmen den Sprung über die Fünfprozenthürde. Die sonstigen Parteien erreichten 5,0 Prozent.

76,2 Prozent der 61.688.485 Wahlberechtigten haben bei der Bundestagswahl 2017 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Damit ist die Wahlbeteiligung zum zweiten Mal in Folge gestiegen.

"Zahlen und Fakten: Bundestagswahl" analysiert die Bundestagswahl 2017 in rund 30 Grafiken: Welche Parteien haben Stimmen hinzugewonnen, welche Stimmen verloren? In welchen Ländern und Wahlkreisen schnitten die Parteien besonders gut oder schlecht ab? Und wie hat sich die Wahlbeteiligung bei den Geschlechtern und in den verschiedenen Altersgruppen entwickelt? Auch die gewählten Abgeordneten nehmen die Grafiken unter die Lupe und vergleichen, wie stark die unterschiedlichen Geschlechter, Alters- und Berufsgruppen im Deutschen Bundestag vertreten sind.

Teaser Wählerstimmen Bundestagswahl 2017

Wählerstimmen

Sieben Parteien schafften bei der Bundestagswahl 2017 den Sprung über die Fünfprozenthürde. Während CDU und SPD Anteile verloren, konnten AfD und FDP deutlich zugewinnen. Wie häufig splitteten die Wähler ihre Stimmen und wieviele Stimmen waren ungültig?

Mehr lesen

Teaser Wählerstimmen in Ländern und Wahlkreisen Bundestagswahl 2017

Wählerstimmen in Ländern und Wahlkreisen

CDU/CSU und SPD erreichten 2017 im Westen ihre besten Werte, während AfD und DIE LINKE ihre Hochburgen im Osten haben. In welchen Wahlkreisen und Ländern erreichten die anderen Parteien besonders gute oder schlechte Werte?

Mehr lesen

Teaser Sitzverteilung Bundestagswahl 2017

Sitzverteilung

709 Mandate wurden bei der Bundestagswahl 2017 vergeben. Wie viele Abgeordnete schicken die einzelnen Parteien in den Bundestag? Aus welchen Ländern kommen die Abgeordneten? Und wo entstanden Ausgleichs- und Überhangmandate?

Mehr lesen

Teaser Gewählte Abgeordnete Bundestagswahl 2017

Gewählte Abgeordnete

30,7 Prozent der gewählten Abgeordneten 2017 waren Frauen, das sind weniger als noch 2013. Vor allem bei den Direktmandaten sind Frauen unterrepräsentiert. Welche Alters- und Berufsgruppen sind im Bundestag besonders häufig vertreten?

Mehr lesen

Teaser Wahlbeteiligung und Briefwahl Bundestagswahl 2017

Wahlbeteiligung und Briefwahl

Seit dem Tiefpunkt 2009 ist die Wahlbeteiligung zwei Mal in Folge gestiegen - auf 76,2 Prozent. Wie sieht die Wahlbeteiligung in den Altersgruppen und Wahlkreisen aus? Und wie entwickelt sich der Anteil der Briefwähler?

Mehr lesen

Teaser Wahlberechtigte Bundestagswahl 2017

Wahlberechtigte

61,69 Millionen Menschen waren bei der Bundestagswahl 2017 wahlberechtigt. Welchen Anteil haben Männer, welchen Frauen? Und wie hat sich der Anteil der jungen und alten Wahlberechtigten entwickelt?

Mehr lesen

Frühere Bundestagswahlen

Bundestagswahl 2013

Bundestagswahl 2013

Am 22. September 2013 wurde der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Bei einer Wahlbeteiligung von 72,4 Prozent wählten 41,5 Prozent der Wähler die CDU/CSU und 25,7 Prozent die SPD.

Interaktive Wahlkarte

Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 wurde zum 19. Mal der Deutsche Bundestag gewählt. Über die Grafik können Sie die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen in den 16 Ländern und in den 299 Wahlkreisen der Bundesrepublik miteinander vergleichen und prüfen, wer Ihr Land und Ihren Wahlkreis im Bundestag vertritt.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Europawahl

Zwischen dem 22. und 25. Mai 2014 fand zum achten Mal die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Mehr als 500 Millionen Unionsbürger aus 28 Mitgliedsstaaten konnten in freien, geheimen und vor allem direkten Wahlen ihre parlamentarischen Vertreter bestimmen. Welche Fraktionen durften ins Parlament einziehen? Wie hoch war die Wahlbeteiligung? Und wie viele Bürger repräsentiert ein Abgeordneter?

Mehr lesen

Parteien in Deutschland

Zahlen und Fakten

Wo liegen die Hochburgen der Parteien? Wer hat die meisten Senioren, Frauen oder junge Menschen als Mitglieder? Die Parteien sind in ihrer Mitgliedschaft und ihren Finanzen sehr unterschiedlich. Die Infografiken zeigen, in welchen Punkten sich die Parteien unterscheiden.

Mehr lesen