Wir machen das. Pragmatische Ansätze in der kommunalen Flüchtlingspolitik

von: FLMH | Labor für Politik und Kommunikation

Magdeburg, Gräfeling, Köln: Es gibt vielfältige Ansätze in der kommunalen Flüchtlingspolitik, die sich produktiv mit der Integration von Geflüchteten befassen und die einheimische Bevölkerung einbeziehen. Im Film stellen wir einige dieser Ansätze vor und dokumentieren die Probleme, mit denen die Initiativen umgehen müssen.

Download

Inhalt

Kapitel des Films:

Kapitel 1: Experten
00:13: Henning Flad, Diakonie Deutschland, und Anna Spangenberg, Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Brandenburg.

Kapitel 2: Kommunale Politik
01:50: Bürgerversammlung in Naumburg mit Landrat Götz Ulrich vom Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Kapitel 3: Wohnen
05:17: Magdeburg, Sachsen-Anhalt. Gespräch mit Jost Rieke vom Verband für Wohnungswirtschaft in Sachsen-Anhalt.

Kapitel 4: Experten
07:37: Henning Flad, Diakonie Deutschland, und Anna Spangenberg, Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Brandenburg.

Kapitel 5: Zivilgesellschaft
09:07: Der "Runde Tisch" in Friesack, Brandenburg: Zuwanderung als Entwicklungschance.

Kapitel 6: Wirtschaft
12:36: Gräfeling. Wie die Wirtschaft Flüchtlinge integrieren hilft.

Kapitel 7: Bildung
17:32: Mona Massumi stellt das Projekt "Prompt! Deutsch" des Zentrums für LehrerInnenbildung der Universität Köln vor.

Kapitel 8: Eigeninitiative
21:18: Die Initiative "Refugees Emancipation" aus Potsdam.

Kapitel 9: Experten
22:24: Henning Flad, Diakonie Deutschland, und Anna Spangenberg, Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Brandenburg.

Weitere Informationen

  • Umsetzung: Kerstin Nickig / TIME PRINTS

  • Produktion: 2016

  • Spieldauer: 00:23:27

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Verwandte Inhalte

 
Creative Commons License Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/