Menschen drängen sich zur Weihnachtszeit in der Fußgängerzone von Essen.

Glossar

Mikrozensus

Eine jährlich durchgeführte Befragung von einem Prozent aller Haushalte in Deutschland über ihre wirtschaftliche und soziale Situation. Insgesamt nehmen etwa 370.000 Haushalte mit 820.000 Personen an der Erhebung teil. Das gleich bleibende Erhebungsprogramm beinhaltet soziodemografische Fragen zur Person, Fragen zum Familien- und Haushaltszusammenhang sowie zu den Bereichen Erwerbstätigkeit, Einkommen und Ausbildung. Für den Großteil der Fragen besteht Auskunftspflicht. Daneben werden auf freiwilliger Basis in jeweils vierjährigen Abständen zusätzliche Angaben etwa zur Gesundheit, Krankenversicherung, Wohnsituation oder Altersvorsorge erhoben.



31.05.2012