Menschen drängen sich zur Weihnachtszeit in der Fußgängerzone von Essen.

Glossar

Nichtregierungsorganisation (NGO)

Eine private, nicht vom Staat gegründete oder ausschließlich staatlich finanzierte Organisation. In einem engeren Verständnis, das Wirtschaftsverbände, professionelle Vereinigungen und Gewerkschaften ausschließt, fallen darunter zivilgesellschaftliche, nicht primär profitorientierte Organisationen, die sich für bestimmte, von den Mitgliedern festgelegte und häufig gemeinwohlorientierte Interessen einsetzen. Transnationale NGOs verfolgen diese Aktivitäten grenzüberschreitend und haben meist regionale Büros in mehreren Ländern. Hierzu zählen Amnesty International und Human Rights Watch, Transparency International, der WWF (World Wide Fund for Nature), Greenpeace und Friends of the Earth, Ärzte ohne Grenzen, die Entwicklungshilfeorganisationen Care International und Oxfam und die globalisierungskritische Attac.



31.05.2012