Obama

Glossar DDR-Sprache

Blaue Fliesen als sozialistische Errungenschaft der Planwirtschaft

Parteitag

auch Parteitag der SED

1. Offiziell für die im Abstand von vier bis fünf Jahren tagende oberste beschlussfassende Konferenz der SED, die die politische Grundlinie bestimmte und das Zentralkomitee wählte. 2. Gebräuchlich in der vom Volk geprägten Verbindung 'das ist mir ein innerer Parteitag' für die v. a. von Nichtparteimitgliedern empfundene Freude, wenn es ihnen gelungen war, eine Parteileitung oder ein Staatsorgan zu übertölpeln. Später auch für andere alltägliche Freuden verwendet.




15.10.2010


counter

Publikationen zum Thema

Sprache

Sprache

Sprache ist allgegenwärtig – durch sie verleihen wir unseren Gedanken Ausdruck...

Sprache und Politik

Sprache und Politik

Wachstumsbe-
schleunigungs-
gesetz? Lohnzurück-
haltung?

Zum Shop