Erde

2012 – Ein Rückblick in Bildern

Bürgerkrieg in Syrien, Landtagswahlen in Deutschland, Präsidentschaftswahlen in Russland, Frankreich und den Vereinigten Staaten, Olympia in London und der Friedensnobelpreis für die EU: Ein Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2012.

Die Flaggen der EU und des Beitrittskandidaten Kroatien wehen vor dem Parlamentsgebäude in Zagreb (24. Mai 2010). Hintergrund: Im Juni 2011 wurden die Beitrittsverhandlungen mit Kroatien nach Abschluss aller Verhandlungskapitel formell beendet. Kroatien hat am 9. Dezember 2011 im Rahmen des Europäischen Rates in Brüssel den Beitrittsvertrag unterzeichnet.Syrische Flüchtlinge an der syrisch-irakischen GrenzeChristian Wulff und seine Ehefrau Bettina während der Rücktrittverkündung im Schloss Bellevue.Gedenkveranstaltung im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt. Die Kerzen stehen symbolisch für die Opfer der Mordserie.Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin und der russiche Präsident Dmitrij Medwedew halten eine Rede am Wahlabend (4.März) in der Nähe des Kremls.Annegret Kramp-KarrenbauerDer Spitzenkandidat der SPD bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein, Torsten Albig, hält einen Blumenstrauß am Montag (07.05.2012) im Willy-Brandt-Haus in Berlin. SPD-Chef Gabriel sieht eine gute Basis für eine stabile Regierung zusammen mit Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) in Schleswig-Holstein. Der nächste Ministerpräsident von Schleswig-Holstein werde Torsten Albig heißen, sagte Gabriel am Montag. Foto: Wolfgang Kumm dpa/lbnFrançois HollandeARCHIV - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (l) ernennt am Donnerstag (21.06.2012) in Düsseldorf ihre Stellvertreterin und Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne).In sechs Wochen ist Bundestagswahl. In NRW steht viel auf dem Spiel für die rot-grüne Kraft-Regierung. Foto: Oliver Berg dpa/lnw (zu dpa/lnw:"Viel auf dem Spiel für Rot-Grün - Opposition hofft ")Sieg in Kiew: Spaniens Torwart Iker Casillas hält den EM-Pokal 2012 in den HändenImage #: 17980970 Supporters of the Muslim Brotherhood's presidential candidate Mohammed Mursi, unseen, hold a rally Cairo, Egypt, Sunday, May 20, 2012. Egypt's election commission is vowing that next week's presidential election will be free and fair. The May 23-24 presidential election is the first since last year's ouster of longtime authoritarian ruler Hosni Mubarak. It marks the first time Egyptians will choose their leader in a race overseen by international monitors. APA /LandovGreek Prime Minister Antonis Samaras smiles as he arrives to attend the EU Budget summit at the European Council building in Brussels, Thursday, Feb. 7, 2013. European Union leaders braced for all-night negotiations in Brussels to try and strike a deal on EU spending for the next seven years, especially after the summit start was delayed by hours. (AP Photo/Geert Vanden Wijngaert)epa03294812 Members of the European Parliament of Alliance 90/The Greens hold banners after the rejection of the anti-counterfeiting treaty (ACTA) in the European Parliament in Strasbourg, France, 04 July 2012. The European Parliament on 04 June rejected the Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA), an international copyright deal which, critics say, threatens internet freedom. EPA/PATRICK SEEGERThe olympic rings on the tower bridge in London, Great Britain, 23 July 2012. The London 2012 Olympic Games will start on 27 July 2012. Photo: Friso Gentsch dpaDemonstranten vor der russischen Botschaft in Kopenhagen protestieren gegen die Verurteilung der Punkband Pussy Riot.Thousands of people march to the Japanese consulate displaying anti-Japanese slogans in Shanghai, 16 April 2005. Japanese Foreign Minister Nobutaka Machimura said that he will strongly protest at the violence against the Japanese consulate-general in Shanghai when he meets his Chinese counterpart, Li Zhaoxing, in Beijing on 17 April. +++(c) dpa - Report+++Der Gerichtspräsident und Vorsitzende Richter des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Vosskuhle (2.v.l.), verkündet das Urteil über Eilanträge in Sachen ESM und Fiskalpakt.Demonstrationen in Pakistan gegen den Anti-Islam-Film aus den USA.Mitarbeiter der Wahlkommission in Minsk bei der Auszählung der Stimmen der Parlamentswahlen am 23. September 2012.Skulptur mit Taube, Weltkugel und EU-Flagge vor dem Europäischen Rat in Brüssel.Ukrainische Regierung gewinnt unfaire WahlIm Herbst 2014 können die Schotten per Referendum erstmals seit mehr als 300 Jahren unabhängig werden.US-Präsident Barack Obama mit Familie bei der Feier zur Wahl am 7.11.2012 in Chicago.Ein bereits früher vorhandenes Wandbild am Tahrir-Platz in Kairo ist erweitert worden: Zeigte das Bild vorher lediglich das Janus-Gesicht des ehemaligen Herrschers Hosni Mubarak zusammen mit dem Vorsitzenden des Oberstes Militärrates Tantawi, so sind jetzt dahinter noch die Präsidentschaftsbewerber Amre Musa und Ahmed Schafiq gemalt worden, um sie für jedermann ersichtlich als Vertreter des alten Regimes zu brandmarken. Wie so oft findet sich auch ein arabischer Reim zum Bild, der ungefähr wie folgt lautet: "Amre, ich vertraue Dir nicht und Du wirst keinen Tag über mich bestimmen". Die Präsidentschaftswahlen entschied zum Schluss der islamistische Kandidat Mohammed Mursi für sich. Foto: Matthias TödtEin Zeitungsstand am 10. Juli 2003 in der Innenstadt von Frankfurt am Main. Die Talfahrt deutscher Tageszeitungen setzt sich auch 2003 fort. Bereits 2001 waren Werbeumsatzverluste von 14 Prozent zu verbuchen, 2002 kamen weitere zwölf Prozent dazu, so der Hauptgeschäftsfuehrer des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger, Volker Schulze.Der Präsident der EU-Komission, Jose Manuel Barroso, und Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates, nach Verhandlungen über den EU-Haushalt.Members of the Palestinian delegation react as they surround Palestinian President Mahmoud Abbas, center, applauding, during a meeting of the United Nations General Assembly after a vote on a resolution on the issue of upgrading the Palestinian Authority's status to non-member observer state passed in the United Nations in New York, Thursday, Nov. 29, 2012. (Foto:Kathy Willens/AP/dapd)Der Bundesvorsitzende der NPD, Holger Apfel, am 05.12.2012 in Pampow (Mecklenburg-Vorpommern) während einer Pressekonferenz der Partei.