Blick auf den Erdball vom Weltall aus. Im Zentrum des Betrachters ist die nördliche Halbkugel zu sehen. Sie ist kaum von Wolken bedeckt. Im Westen liegt der amerikanisch Kontinent, im Osten liegt Europa. Dazwischen leuchtet blau der Ozean Atlantik.

Bilder des Artikels: Syrien: Zwei Jahre Bürgerkrieg

Proteste gegen Syriens Präsidenten Baschar al-Assad formieren sich in vielen europäischen Städten, wie hier in Wien.



Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 8/2013)

Syrien

Seit dem Frühjahr 2011 sind im Syrien-Konflikt nach UN-Angaben über 60.000 Menschen ums Leben gekommen. Weder die oppositionellen Kräfte noch das Regime können derzeit entscheidend Boden gut machen.

Mehr lesen

Huda Zein

Identitäten und Interessen der syrischen Oppositionellen

Die syrische Gesellschaft ist äußerst heterogen, dies spiegelt sich auch in der Mannigfaltigkeit der Oppositionsbewegungen wider. Die Aufsplitterung der Opposition ist eine schwere Hypothek im Kampf gegen und in einem Syrien nach Assad.

Mehr lesen

Sicherheitsrat

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Nach Artikel 24 der UN-Charta trägt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Seine Beschlüsse sind für alle UN-Mitgliedsstaaten bindend.

Mehr lesen

Als Mitte März eine Gruppe von Schulkindern verhaftet wurde, kam es in der syrischen Stadt Deraa zu Demonstrationen. Die Protestwelle breitet sich seitdem aus. Das seit fünf Jahrzehnten herrschende Baath-Regime kündigte einen Reformprozess an – reagierte aber mit Gewalt und Verfolgung.

Mehr lesen