Header Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert: Insgesamt wurde er im Vorfeld von Wahlen 47 Millionen Mal genutzt. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Wahl-O-Mat im Jahr 2016



Am 13. März 2016 fanden die Landtagswahlen von Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg statt. In Mecklenburg-Vorpommern wird am 4. September und in Berlin am 18. September 2016 gewählt. Die Versionen für Mecklenburg-Vorpommern und Berlin werden voraussichtlich im August veröffentlicht.

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2016

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Am 13. März 2016 wurde in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis erhielt die CDU 29,8 Prozent, die AfD 24,2 Prozent und die Linke 16,3 Prozent. Die SPD erreichte 10,6 Prozent und die Grünen 5,2 Prozent. Weiter...

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016

Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016

Wahl-O-Mat Rheinland-Pfalz 2016

Am 13. März 2016 wurde in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis erhielt die SPD 36,2 Prozent, die CDU 31,8 Prozent und die AfD 12,6 Prozent. Die FPD erreichte 6,2 Prozent und die Grünen 5,3 Prozent. Weiter...

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2016

Wahl-O-Mat Baden-Württemberg 2016

Wahl-O-Mat Baden-Württemberg 2016

Am 13. März 2016 wurde in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis erhielten die Grünen 30,3 Prozent, die CDU 27,0 Prozent und die AfD 15,1 Prozent. Die SPD erreichte 12,7 Prozent und die FDP 8,3 Prozent. Weiter...

WOM Funktion

Wahl-O-Mat

Wie funktioniert der Wahl-O-Mat?

Was ist der Wahl-O-Mat, welche Möglichkeiten bietet er und wo gibt es noch mehr Informationen? Hier werden alle Funktionen erklärt und der Wahl-O-Mat und sein Umfeld vorgestellt. Weiter...

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2002

Wahl-O-Mat

Die Geschichte des Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat in Deutschland. Seitdem wurde er bei Wahlen zum Europäischen Parlament, bei Landtagswahlen und Bundestagswahlen eingesetzt. Insgesamt wurde der Wahl-O-Mat im Vorfeld von Wahlen 47 Millionen Mal gespielt. Weiter...

Das Bild können Sie hier in druckfähiger Qualität herunterladen.

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat zum Aufkleben

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat. Seitdem wurde das interaktive Tool 43,5 Millionen Mal gespielt! Pünktlich zur Europawahl 2014 hat die bpb den Wahl-O-Mat zum Aufkleben entwickelt und erstmals in der Öffentlichkeit genutzt. Weitere Informationen finden Sie hier. Weiter...

Ein Bürger spielt den Wahl-O-Mat zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft.

Die Entstehung eines Wahl-O-Mat

In mehreren Workshops entstehen die Thesen des Wahl-O-Mat. Maßgeblich beteiligt am Redaktionsprozess ist eine Redaktion aus Jung- und Erstwählern. Die Antworten auf die Thesen stammen direkt von den Parteien. Weiter...

Wahl-O-Mat-Redakteure

Die Nutzer des Wahl-O-Mat

Wer nutzt den Wahl-O-Mat? Informieren sich nur junge Menschen mit dem Wahl-O-Mat? Die begleitende Wahl-O-Mat-Forschung beantwortet die Fragen nach der Wahl-O-Mat-Nutzerschaft. Weiter...

Wahl-O-Mat-Redakteure

Die Wirkung des Wahl-O-Mat

Was erwarten die Nutzerinnen und Nutzer vom Wahl-O-Mat? Und wie treffgenau ist sein Ergebnis? Die begleitende Wahl-O-Mat-Forschung beantwortet die Fragen nach der Wirkung des Wahl-O-Mat. Weiter...

Der Wahl-O-Mat im Wandel

Teaserbild Und jetzt?

Wahl-O-Mat

Mein Wahl-O-Mat-Ergebnis – Und jetzt?

Sie fragen sich, was Ihr Wahl-O-Mat-Ergebnis zu bedeuten hat? Was der Wahl-O-Mat kann und was nicht, verraten wir Ihnen an dieser Stelle. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Ergebnis nutzen können, um sich noch besser über Parteien und Wahlen zu informieren. Weiter...

NPD im WOM

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2013

Die NPD im Wahl-O-Mat

Mit ihrem geschlossenen rechtsextremen Weltbild und deutlichen Bezügen zur NS-Ideologie ist die NPD Jahr für Jahr Gegenstand in den Berichten der Verfassungsschutzbehörden. Im Unterschied zu anderen Parteien wird die NPD als Ganzes beobachtet und ist als einzige rechtsextreme Partei in zwei Landtagen vertreten. Grund genug, sich ihre Antworten auf die Thesen im Wahl-O-Mat etwas genauer anzusehen. Weiter...

WOM Forschung

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat-Forschung

Seitdem der Wahl-O-Mat zur Information im Vorfeld von Wahlen eingesetzt wird ist er Objekt wissenschaftlicher Betrachtung. Fachaufsätze und ausführliche Forschung beschäftigen sich mit dem Tool. Weiter...

WOM Unterrichtsmaterialien

Für die Schule

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten, um sich mit Hilfe der beiden Online-Angebote mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen. Weiter...

Wahl-O-Mat Archiv

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat Archiv

Vergleichen Sie Ihre eigenen Ansichten mit den Positionen der einzelnen Parteien und finden Sie heraus: Welche Partei vertritt Ihre Meinung am besten? Im Archiv des Wahl-O-Mat können Sie das erfolgreiche Internettool für die vergangenen Wahlen weiterhin nutzen. Weiter...

Ein Stapel Zeitungen

Wahl-O-Mat

Presse

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat. Weiter...

 

Parteiprofile

Wer steht zur Wahl?

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Im Archiv finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen. Weiter... 

Wahl-O-Mat als App für Smartphone und Tablet-PC

Wahl-O-Mat App

Für iPhone, Android und Windows Phone 8: Das populäre Wahltool der bpb gibt es nun auch als App! Zusätzlich liefert die App mit dem Format "Wer steht zur Wahl" Kurz-Profile aller Parteien sowie ausführliche Grafiken bisheriger Ergebnisse und ein Wahllexikon. Weiter...