Pressekonferenz Wahl-O-Mat

12.4.2012

Zeitalter der Partizipation. Paradigmenwechsel in Politik und politischer Bildung?

Bis zum 15.04 über Workshops abstimmen / Kongress-Wiki lädt zur Beteiligung ein

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir würden uns sehr freuen, wenn Sie folgenden Hinweis in Ihrem Medium erwähnen:

Partizipation ist Thema und Programm: Noch bis zum 15. April werden die 20 beliebtesten Workshopthemen ermittelt. Abstimmen dürfen alle - auch die, die sich bisher noch nicht für den Kongress angemeldet haben – im Blog www.bundeskongress-partizipation.de/abstimmung Im Vorfeld des 12. Bundeskongresses Politische Bildung 2012 war es möglich, Workshop-Vorschläge für den dritten Kongresstag einzureichen und deren Themen sowie Referierende selbst zu bestimmen. 33 Vorschläge gingen ein.

Am 16.04. wird sich die isländische Politikerin Birgitta Jónsdóttir im Blog via Webtalk den Fragen der Interessierten stellen. Zudem kann man im Wiki das gesamte Programm kommentieren und durch eigene Quellen ergänzen.

Der Bundeskongress Politische Bildung 2012 „Zeitalter der Partizipation. Paradigmenwechsel in Politik und politischer Bildung?" findet vom 21. bis zum 23. Mai 2012 in Berlin statt. Die ersten beiden Veranstaltungstage stehen im Zeichen der theoretischen Grundlagen. In wissenschaftlichen und praxisorientierten Vorträgen und Panels kommen namhafte und internationale Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zu Wort. Darunter Colin Crouch, Ellen S. Miller und Prof. Dr. Martin Haase.

Am dritten Kongresstag werden 50 Workshops rund um das Thema Partizipation stattfinden. Neben den gesetzten 30 Workshops der Veranstalter werden die TOP 20 der Abstimmung realisiert.

Auf einen Blick

12. Bundeskongress Politische Bildung 2012: „Zeitalter der Partizipation. Paradigmenwechsel in Politik und politischer Bildung?"

Datum: 21. bis 23. Mai 2012
Ort: An verschiedenen Orten der Friedrichstraße in Berlin-Mitte


Weitere Informationen zum Kongress: www.bundeskongress-partizipation.de



Mit freundlichen Grüßen
Daniel Kraft
- Leiter Stabsstelle Kommunikation -


Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


  • PDF-Icon Presseinformation als PDF-Version: 80 KB


  • bpb:magazin 2/2019
    bpb:magazin

    bpb:magazin 2/2019

    Der EC 173 fährt durch vier Länder der Europäischen Union - von Hamburg bis Budapest. Wie tickt Europa auf dieser Strecke, einer Reise vom Westen in den Osten, aber auch vom Norden in den Süden? Was wir auf der Strecke erlebt haben und viele weitere Geschichten finden Sie im neuen bpb:magazin. Eine Übersicht aktueller Angebote finden Sie am Ende des Heftes.

    Mehr lesen

    Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

    Mehr lesen

    Pressekontakt

    Tel +49 (0)228 99515-200
    Fax +49 (0)228 99515-293
    presse@bpb.de


    Mehr lesen

    Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
    Pressebereich

    Wahl-O-Mat

    Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

    Mehr lesen

    Die bpb in Social Media