30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

11.9.2015

Didaktik der inklusiven politischen Bildung

Buchpräsentation mit Podiumsdiskussion der Bundeszentrale für politische Bildung am 16. September 2015 in Berlin


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt Sie herzlich ein zur Buchpräsentation der bpb-Schriftenreihe „Didaktik der inklusiven politischen Bildung“ am 16. September 2015 um 18 Uhr in die Bundeszentrale für politische Bildung, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin.

Die UN-Behindertenrechtskonvention definiert Inklusion als Menschenrecht und fordert: Menschen mit Behinderungen sollen ohne Diskriminierung und gleichberechtigt mit anderen wirksam und umfassend an der Gestaltung von öffentlichen Angelegenheiten mitwirken können.

Im neuen Schriftenreihe Band der bpb (www.bpb.de/210959) wird der Frage nachgegangen, wie politische Bildung zukünftig inklusiv gestaltet werden kann, um ihre Angebote allen Bürgerinnen und Bürgern zugänglich zu machen. Das Autorenteam legte den Fokus auf Menschen mit Lernschwierigkeiten. Dabei werden sowohl aktuelle gesellschaftliche Rahmenbedingungen, als auch die konkreten Aufgaben, Herausforderungen und Ziele der inklusiven politischen Bildung, beleuchtet.

Nach einer Vorstellung des Buches diskutieren Prof. Dr. Bettina Zurstrassen, Institut für Sozialwissenschaften an der Universität Bielefeld und Mitherausgeberin der Publikation, Prof. Dr. Martin Kronauer, emeritierter Professor für Gesellschaftswissenschaft der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und Dr. Katja de Bragança, Gründerin und Chefredakteurin des Magazins Ohrenkuss auf dem Podium gemeinsam mit Thomas Krüger, Präsident der bpb. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Ansätze es gibt, um die gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen der inklusiven politischen Bildung erfolgreich anzugehen. Im Anschluss wird zu einem kleinen Stehempfang eingeladen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Stefan Robiné, freier Journalist.

Weitere Information und Anmeldung: www.bpb.de/211450

Vom 21. bis 22. September 2015 findet anschließend der Kongress „inklusiv politisch bilden“ im Umweltforum Berlin statt, der die Fragestellungen zu inklusiven Bildungs- und Partizipationsprozessen aufgreift: www.bpb.de/kongress-inklusiv-politisch-bilden

Auf einen Blick:
Buchpräsentation: Didaktik der inklusiven politischen Bildung
Zeit: 16. September 2015, 18:00 Uhr
Ort: Bundeszentrale für politische Bildung,
Friedrichstraße 50, 10117 Berlin, 4. Stock, Veranstaltungssaal
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Produktinformation:
Didaktik der inklusiven politischen Bildung
Erscheinungsort: Bonn
Bestellnummer: 1617
Bereitstellungspauschale: 4,50 Euro
Bestellbar unter: www.bpb.de/210959

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kraft - Pressesprecher -

Pressemitteilung als PDF-Icon PDF.


Pressekontakt:

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515293
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


bpb:magazin 2/2019
bpb:magazin

bpb:magazin 2/2019

Der EC 173 fährt durch vier Länder der Europäischen Union - von Hamburg bis Budapest. Wie tickt Europa auf dieser Strecke, einer Reise vom Westen in den Osten, aber auch vom Norden in den Süden? Was wir auf der Strecke erlebt haben und viele weitere Geschichten finden Sie im neuen bpb:magazin. Eine Übersicht aktueller Angebote finden Sie am Ende des Heftes.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media