Pressekonferenz Wahl-O-Mat

Pressemitteilungen

Wer, was, wann, wo, wie, warum? Regelmäßige Presseinformationen zu allen Angeboten der Bundeszentrale für politische Bildung. Von A wie "APuZ" bis Z wie "Zeitbilder". Alle Pressemitteilungen und Einladungen zu Pressekonferenzen auf einen Blick.

Hier können Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren.

bpb-Pressemitteilung (24.04.2017)

Wahl-O-Mat zur NRW-Wahl online

"Der Rhein soll in Nordrhein-Westfalen für die Schifffahrt vertieft werden" - Stimme zu, neutral, stimme nicht zu. So eine These des neuen Wahl-O-Mat. Aber wie hätten Sie sich entschieden? Seit heute (14. Mai 2017) ist der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in NRW online und alle Bürger haben anhand von 38 Thesen die Möglichkeit, zu ermitteln, welche Parteien den eigenen politischen Positionen am nächsten stehen. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (21.4.2017)

Ein Jahr in Nordkorea: „Im Strahl der Sonne“ von Vitaly Mansky jetzt auf DVD und in der Mediathek

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat den Film „Im Strahl der Sonne“ auf DVD veröffentlicht und stellt ihn kostenlos als Online-Stream zur Verfügung. Regisseur Vitaly Mansky durfte die 8-jährige Zin-mi und ihre Eltern über den Zeitraum eines Jahres in Nordkorea begleiten, streng bewacht von Aufpassern des Regimes. Sein Film blickt hinter die Fassade einer allgegenwärtigen Inszenierung. Weiter...

bpb-Presseeinladung (21.4.2017)

Kinder zum Olymp!

Die Kulturstiftung der Länder, die Kulturstiftung des Bundes und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb laden Sie zur achten Ausgabe des Kongresses „Kinder zum Olymp!“ in Düsseldorf ein. Am 27. und 28. April 2017 treffen mehr als 400 internationale Teilnehmer in fünf verschiedenen Düsseldorfer Kultureinrichtungen aufeinander. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (7.4.2017)

„Der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält“

Am Freitag, 7. April 2017 sind in Regensburg die bayerischen Preisträger des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2016 ausgezeichnet worden. In einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Stadt Regensburg wurden die Urkunden für ihr vorbildliches Engagement durch den Beirat des „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)“ überreicht. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (4.4.2017)

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist online

Seit heute (4. April 2017) ist der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017 online. Anhand von 38 Thesen können alle Bürger mit dem Wahl-O-Mat ermitteln, welche der zur Wahl zugelassenen Parteien den eigenen politischen Positionen am nächsten stehen. Weiter...

bpb-Presseeinladung (3.4.2017)

„Demokratie in Gefahr? Eine deutsch-französische Antwort“

Der Verein Vote&Vous organisiert in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) zwei Konferenzen zum Thema „Demokratie in Gefahr? Eine deutsch-französische Antwort“ in Marseille und Hamburg. Eine öffentliche Podiumsdiskussion steht zur Medienberichterstattung offen. Weiter...

bpb-Presseeinladung (3.4.2017)

Preisverleihung: Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2017 in Regensburg

Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)“ hat im Rahmen des Aktiv-Wettbewerbs insgesamt 84 Initiativen und Projekte für ihr vorbildliches und nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement für Demokratie und Toleranz aus ganz Deutschland als Preisträger ausgewählt. Den bayerischen Preisträgern werden die Urkunden in Regensburg überreicht. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (28.3.2017)

Wahl-O-Mat Saarland 2017 rund 300.000 Mal genutzt

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland 2017 wurde vom 2. bis zum 26. März insgesamt rund 300.000 Mal genutzt. Damit verzeichnet das Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Landeszentrale für politische Bildung Saarland im Vergleich zur Landtagswahl 2012 einen Anstieg der Nutzungen von über 70 Prozent. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (27.3.2017)

Aussiedlung – Beheimatung – politische Teilhabe

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet am 29. und 30. März 2017 eine Fachtagung im Auditorium Friedrichsstraße in Berlin über die politische Teilhabe und Integration der Deutschen aus Russland und weiteren in Deutschland lebenden Menschen mit Wurzeln in Russland. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (24.3.2017)

„Schulbuch des Jahres 2017“ auf der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet

Am 24. März 2017, fand auf der Leipziger Buchmesse die Bekanntgabe der Preisträger des „Schulbuch des Jahres 2017“ statt. Das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung verleiht zum sechsten Mal den Preis für die besten Schulbücher. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ist seit 2016 Partner des Leibniz-Instituts. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (23.3.2017)

Zocken für die politische Bildung

Spielbar.de, das Online-Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zum Thema Games, veröffentlicht zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk die Handreichung „Computerspiele-AG“. Im Heft wird ein pädagogisches Konzept dargestellt, das die Gründung solcher Arbeitsgemeinschaften fördern soll. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (20.3.2017)

Ausstellung „Neu in Deutschland“

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zeigt ab dem 20. März 2017 im bpb:medienzentrum in der Adenauerallee 86, in 53113 Bonn die Ausstellung „Neu in Deutschland“. Präsentiert werden 15 Fotos aus dem gleichnamigen Buch, in dem neu in Deutschland angekommene Geflüchtete porträtiert werden. Die Ausstellung ist bis Ende April Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr zu sehen. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (14.3.2017)

Refugee Eleven

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat heute (14.3.2017) in Berlin die neue Webvideo-Serie "Refugee Eleven" präsentiert. Die elf Videos sind Teil eines multimedialen Bildungsprojekts zum Thema Flucht und Asyl, das sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren richtet. Weiter...

Wahl-O-Mat Saarland 2017 bereits über 170.000 Mal genutzt

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland wurde in den ersten zwei Wochen nach dem offiziellen Startschuss am 2. März bereits über 170.000 Mal genutzt. Nie zuvor kam der Wahl-O-Mat anlässlich einer saarländischen Landtagswahl so oft zum Einsatz. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (9.3.2017)

Sie haben die Wahl!

Zur Bundestagswahl 2017 hat die drehscheibe, das Fachmagazin für lokale Medien der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, ein Wahlendossier erstellt. Das Online-Angebot versammelt Konzepte und gelungene Beispiele aus acht Jahren Wahlberichterstattung im Lokalen und bietet Tipps und Hilfestellungen. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (9.3.2017)

Politik im Freien Theater in München

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet alle drei Jahre in wechselnden Städten das Festival „Politik im Freien Theater“: die 10. Ausgabe wird im Herbst 2018 in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen und dem Spielmotor München e.V. in der bayrischen Landeshauptstadt stattfinden. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (8.3.2017)

„Macht will ich haben!“ – Die Erziehung des Hitlerjungen Günther Roos zum Nationalsozialisten

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln haben heute (8.3.2017) in Köln die Publikation „Macht will ich haben! – Die Erziehung des Hitlerjungen Günther Roos zum Nationalsozialisten“ präsentiert. Das Buch erscheint in der bpb-Reihe „Zeitbilder“. Weiter...

bpb-Presseeinladung (7.3.2017)

Refugee Eleven

die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt Sie zur Vorstellung des Projekts „Refugee Eleven“ ein. Der Pressetermin findet am Dienstag, 14. März 2017 ab 10 Uhr in Berlin statt. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (2.3.2017)

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland online

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland ist online. Das Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Landeszentrale für politische Bildung Saarland steht damit pünktlich zum Beginn der Wahlkampfphase zur Verfügung. Der Startschuss fiel heute (2. März 2017) um 13 Uhr im saarländischen Landtag, wo Vertreter der fünf Landtagsfraktionen den Wahl-O-Mat testeten. Weiter...

bpb-Presseeinladung (2.3.2017)

„Macht will ich haben!“ – Die Erziehung des Hitlerjungen Günther Roos zum Nationalsozialisten

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln laden Sie herzlich zur Präsentation der Publikation „Macht will ich haben! – Die Erziehung des Hitlerjungen Günther Roos zum Nationalsozialisten“ aus der bpb-Reihe „Zeitbilder“ ein. Das Pressegespräch findet am 8. März 2017 um 11 Uhr im NS-Dokumentationszentrum am Appellhofplatz 23-25 in Köln statt. Weiter...

bpb-Presseeinladung (24.02.2017)

Wahl-O-Mat Saarland 2017 geht online

Am 2. März 2017 geht der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland online. Er wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Landeszentrale für politische Bildung Saarland mit einer regionalen Jugendredaktion entwickelt. Der Wahl-O-Mat bietet den saarländischen Wählern die Möglichkeit, sich anhand von 38 Thesen mit den Positionen der 15 zur Wahl zugelassenen Parteien auseinanderzusetzen. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (20.02.2017)

Preisverleihung Generation 14plus

Am Freitagabend, den 17. Februar 2017, wurden im Rahmen der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin in der Kategorie Generation 14plus der Große Preis sowie der Spezialpreis der Internationalen Jury vergeben. Die von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb gestifteten Preise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro wurden im Haus der Kulturen der Welt verliehen. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (14.02.2017)

bpb-Klassiker als Hörversion

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat pünktlich zum Start der Bildungsmesse didacta in Stuttgart eine Hörversion der Ausgabe „Das Deutsche Kaiserreich 1871-1918“ aus der Reihe der Informationen zur politischen Bildung für Blinde und Sehgeschädigte veröffentlicht. Darin wird das Kaiserreich als Epoche voller politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Umbrüche vorgestellt, die die Moderne entscheidend geprägt hat. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (14.02.2017)

Verfälschte News und stylische Videos: Wie Rechtsextreme Hass schüren und Jugendliche ködern

Rechtsextreme gehen im Netz immer perfider vor, um Jugendliche zu ködern und ihre Ideologie der Ungleichheit zu verbreiten. Mit frei erfundenen oder verfälschten Meldungen schüren sie Hass gegen Geflüchtete, Muslime und andere Minderheiten. Jugendaffine Themen wie Onlinespiele, Hip-Hop oder Ernährungstrends werden als Türöffner genutzt. Über provokante Beiträge im Social Web werden auch viele junge User außerhalb extremistischer Kreise erreicht. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (13.02.2017)

Kindgerecht und anspruchsvoll

Am 24. März 2017 verleiht das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb auf der Leipziger Buchmesse den Preis "Schulbuch des Jahres". Mit der Auszeichnung werden Herausgeber und Autoren für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Schulbuchkonzepte gewürdigt. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (10.2.2017)

Shoah von Claude Lanzmann

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und die Stiftung Topographie des Terrors präsentieren gemeinsam den Film „Shoah“ von Claude Lanzmann. Der knapp neunstündige Dokumentarfilm wird ab dem 16. Februar 2017 in vier Teilen im wöchentlichen Rhythmus in der Topographie des Terrors gezeigt. In anschließenden Podiumsgesprächen widmen sich Historiker und Filmexperten den Schwerpunkten der jeweiligen Teile und gehen auf übergreifende Fragestellungen des Films ein. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (6.2.2017)

Sieger des 46. Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung kommen aus Unterschleißheim

Einer der Hauptgewinner des 46. Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ist die 10. Klasse der Therese-Giehse-Realschule in Unterschleißheim. Zur erstmals gemeinsam mit dem Jugendwettbewerb myDigitalWorld erstellten Aufgabe „Hallo, ich bin dein Digitales Ich“ stellte sie ihr Wissen rund um digitale Identität und Datenspuren unter Beweis. Weiter...

bpb-Presseeinladung (1.2.2017)

Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und die Elly-Heuss-Knapp-Schule, in Kooperation mit dem Team "Demokratie-Lernen" des Amtes für Statistik und Wahlen, laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland". Die Veranstaltung findet am 8. Februar 2017 um 10 Uhr in der Aula der Elly-Heuss-Knapp-Schule in der Siegburger Straß3 137 – 139 in Düsseldorf statt. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (20.1.2017)

„Kino macht Schule“ beim Max Ophüls Preis 2017

Unter dem Motto "Kino macht Schule" finden vom 24. Januar bis zum 27. Januar 2017 Kinoseminare der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Landeszentrale für politische Bildung des Saarlandes statt. In Kooperation mit dem Filmfestival Max Ophüls Preis werden im CineStar Saarbrücken fünf Filme aus dem Wettbewerbsprogramm im Rahmen von Sondervorführungen für saarländische Schülerinnen und Schüler gezeigt. Letzte Anmeldungen sind noch möglich! Weiter...

bpb-Pressemitteilung (18.1.2017)

Stasi – was war das?

In einem multimedialen Onlinedossier bietet die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit Texten, Filmen und Dokumenten kompakte Informationen über die Staatssicherheit der DDR, deren Zentrale in Ostberlin vor 27 Jahren, am 15. Januar 1990 von Bürgern gestürmt wurde. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (12.01.2017)

Umkämpfte Begriffe - Deutungen zwischen Demokratie und Extremismus

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht in der Schriftenreihe den Band „Umkämpfte Begriffe – Deutungen zwischen Demokratie und Extremismus“. Weiter...

bpb-Pressemitteilung (9.1.2017)

Schüler und Lehrer analysieren gemeinsam die Folgen historischer Krisen und Umbrüche

Das Unterrichtsprojekt „Wie bin ich geworden, wer ich bin?“ regt Schüler dazu an, selbst empirische Forschungen durchzuführen. Dabei analysieren sie ihre eigenen Lebenswege, die ihrer Mitschüler oder Eltern. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb bietet in Kooperation mit der Universität Münster kostenfreie Lehr- und Lernmaterialien an. Weiter...

Pressemitteilungen Archiv

Im Archiv können Sie alle Texte der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb nachlesen, die in den Jahren 2002 bis 2015 an die Presse gegeben wurden. Weiter...

 
Coverbild bpb:magazin 1/2017bpb:magazin

bpb:magazin 1/2017

Die elfte Ausgabe des bpb:magazins ist drei Themen gewidmet, die 2017 besonders wichtig sind. Das 500. Reformationsjubiläum ist Anlass, die Rolle der Religion in der heutigen Gesellschaft zu betrachten. Interessant ist auch die Lage in Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen und deren Rolle für die Zukunft Europas. Schließlich geht es um Kinder als Zielgruppe politischer Bildung. Wie gewohnt finden Sie auch die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft. Weiter... 

Pressemitteilungen der bpb abonnieren

Hier können Sie sich für das Abonnement anmelden oder Ihre Daten ändern. Weiter... 

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Weiter... 

Teaserbild Wahl-O-Mat neutralPressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat. Weiter...