bpb-Publikationen
Oktoberrevolution

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 44-45/2007)

Oktoberrevolution

Die Oktoberrevolution galt als Fanal einer neuen Zeit. Im heutigen Russland dient der Rückgriff auf die Zeit des Sowjetimperiums zur Legitimation einer nationalen Idee.

   vergriffen

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (2.009 KB)

    Die Große Sozialistische Oktoberrevolution galt als Fanal einer neuen Zeit. Als die Bolschewiki unter der Führung Lenins 1917 die Macht errungen hatten, propagierten sie das Ende aller Ausbeutung.

    Ende der 1980er Jahre belegten Funde aus bis dahin nicht zugänglichen Archiven, welche Schreckensherrschaft Lenin und Stalin errichtet hatten. Im heutigen Russland dient der Rückgriff auf die Zeit des Sowjetimperiums zur Legitimation einer nationalen Idee.



    Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 29.10.2007, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7744

  •  

    Shop durchsuchen