bpb-Publikationen
Bundestagswahl 2009

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 51/2009)

Bundestagswahl 2009

Bundeskanzlerin Angela Merkel regiert in dieser Legislaturperiode mit ihrer "Wunschkoalition". Doch viele Beobachter sehen das Ende des Modells "Volkspartei" gekommen.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund von Störungen im Versandsystem kann es derzeit zu Lieferverzögerungen von mind. 10 Tagen kommen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

    in den Warenkorb

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (1.963 KB)

    Die große Koalition ist Geschichte. Bundeskanzlerin Angela Merkel regiert in dieser Legislaturperiode mit ihrer "Wunschkoalition" aus CDU/CSU und FDP. Das hervorragende Abschneiden der Liberalen sichert Schwarzgelb eine komfortable Mehrheit. Doch viele Beobachter sehen das Ende des Modells "Volkspartei" gekommen, denn gesellschaftliche Milieus erodieren und "langfristige Grundüberzeugungen" schwinden. Die "volatilen" Wähler entscheiden häufig erst in der Wahlkabine - wenn sie überhaupt noch wählen gehen.



    Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 14.12.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7951

  •  

    Shop durchsuchen