bpb-Publikationen
Frauenfußball weltweit.

Falter/Aktuell Nr. 1

Fußballerinnen weltweit

Fußball ist mehr als nur Sport! Die fünf Arbeitsblätter zeigen junge Frauen aus der ganzen Welt, die mit Hilfe des Fußballs versuchen, ihr Umfeld positiv zu verändern. Ein Sonderheft zu Gleichberechtigung, sozialer Gerechtigkeit und globalem Lernen.

  Verfügbarkeit: nur als PDF Download

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 2.908 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarz-weiß: 1.908 KB)

    "Fußballerinnen weltweit" stellt auf fünf Arbeitsblättern starke Mädchen und Frauen aus der ganzen Welt vor, die sich im Straßenfußball engagieren. Ihre Aussagen regen die Schülerinnen und Schüler an, über ihre eigenen Träume und Visionen für eine globalisierte Welt nachzudenken.

    Zwei Frauen und die Länder, aus denen sie stammen (Kambodscha, Brasilien), werden kurz porträtiert. Weitere Themen der Arbeitsaufgaben: Vorurteile, Gleichberechtigung und das Zusammenleben in der Einen Welt.

    Als Aufhänger dieser Sonderausgabe der Themenblätter im Unterricht dient die Frauen-Fußballweltmeisterschaft im Sommer 2011 in Deutschland, auch wenn die Arbeitsblätter inhaltlich nicht mit ihr verknüpft sind.

    Die Arbeitsblätter gibt es in Farbe und schwarz-weiß als Kopiervorlage. Mit weiterführenden Links und Hinweisen auf weitere Unterrichtsmaterialien.



    Autor: Nadine Ritzi / Carsten Ress, Seiten: 8, Erscheinungsdatum: Mai 2011, Erscheinungsort: Bonn, Verfügbarkeit: nur als PDF Download

  •  

    Shop durchsuchen

    Online-Angebot

    fluter.de

    fluter.de ist deine tägliche Dosis Politik und Zeitgeschehen. Freunde und Feinde, Nachbarn und Nachbarstaaten, Zukunft und Medienwelten, Umwelt und Weltenretter. Was gibt’s heute Neues? Schau es dir an unter »fluter.de« und sag uns deine Meinung. Weiter... 

    zum Fragebogen >

    Ihre Meinung ist uns wichtig


    Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

    Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

    Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

    Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

    Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


    Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

    Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

    Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

    Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.