bpb-Publikationen
cover

fluter (Nr. 26)

Ab ins Grüne! - Das Naturheft

Ab ins Grüne! - Die Natur ist im April Thema bei fluter. Im Heft und online unter fluter.de geht es darum, wie wir Menschen Natur bewahren und beherrschen. fluter-Leser und Experten sprechen über "Natur" - und das, was die Menschen dafür halten.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Allein 844 Millionen Euro standen dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Jahr 2007 für den Umweltschutz zur Verfügung. Dazu kommt Geld aus den Töpfen der ländereigenen Umweltministerien. Doch wo braucht die Natur überhaupt unsere Hilfe? Die fluter-Redaktion hat bei Experten nachgefragt, ob es immer noch sauren Regen gibt und wie lange das Erdöl reicht. Und was macht eigentlich das Ozonloch?

Bei rund 75 Milliarden US-Dollar lagen die von Naturkatastrophen verursachten gesamtwirtschaftlichen Schäden im Jahr 2007 weltweit - um die Hälfte mehr als 2006. Dies errechneten die Georisiko-Forscher der Münchner Rück-Versicherung. Nach ihren Analysen hat sich die Anzahl der wetterbedingten Naturkatastrophen in Europa seit 1980 mehr als verdoppelt. Immer mehr Indizien sprechen dafür, dass der Klimawandel zu diesem Trend beiträgt.

Langsam wird's eng. Der Klimawandel ist längst mess- und sichtbar. Das Verhalten von Politikern und Gesellschaft ändert sich aber kaum. Im fluter-Heft sind sie vorgestellt: die "konsequenten Umweltschützer", die "Umweltrhetoriker" und "Umweltignoranten".



Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 52, Erscheinungsdatum: April 2008, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5826

 

Shop durchsuchen

Online-Angebot

fluter.de

fluter.de ist deine tägliche Dosis Politik und Zeitgeschehen. Freunde und Feinde, Nachbarn und Nachbarstaaten, Zukunft und Medienwelten, Umwelt und Weltenretter. Was gibt’s heute Neues? Schau es dir an unter »fluter.de« und sag uns deine Meinung. Weiter... 

Logo werkstatt.bpb.de

werkstatt.bpb.de

Die Werkstatt der bpb ist Ideenwerkstatt, Redaktions- und Diskussionsportal. Im Fokus: „Digitale Bildung in der Praxis“. In der Schule und an außerschulischen Lernorten. In diesem Kontext wollen wir informieren, diskutieren, ausprobieren. Weiter... 

Logo pb21.de

pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Mit pb21.de bieten das DGB-Bildungswerk und die bpb Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.