bpb-Publikationen

Schriftenreihe

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur. Die Reihe richtet sich insbesondere an Mittlerinnen und Mittler der politischen Bildung sowie an Interessierte in Wissenschaft, Studium und Schule. Sie setzt auf drei Ebenen an: der Vermittlung von Wissen, der Begleitung aktueller gesellschaftlicher Diskurse und der Befähigung zur Teilhabe an gesellschaftlichen und politischen Prozessen.

Coverbild Der taumelnde KontinentCoverbild Kongo
Filtern nach:   
Coverbild AgonistikNeu: Coverbild Agonistik

Schriftenreihe (Bd. 1555)

Agonistik

Weniger Konsens, mehr Konkurrenz. Hierfür plädiert Chantal Mouffe im Bezug auf politische Debatten. Ausgehend von der Akzeptanz demokratischer Werte fordert sie von politischen Akteuren, klare Alternativen anzubieten. Dies sei, so Mouffe, die beste Prävention gegen Politikverdrossenheit und Extremismus. Weiter...

4,50
Coverbild Das Kapital im 21. JahrhundertNeu: Coverbild Das Kapital im 21. Jahrhundert

Schriftenreihe (Bd. 1548)

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Wie entsteht soziale Ungleichheit? Und welches politische Umdenken ist als Reaktion darauf erforderlich? In seiner historischen Analyse untersucht der französische Ökonom Thomas Piketty die maßgeblichen Dynamiken der Verteilung von Kapital vom 18. Jahrhundert bis heute. Weiter...

7,00
Coverbild Vereinbarkeit?Neu: Coverbild Vereinbarkeit?

Schriftenreihe (Bd. 1523)

Vereinbarkeit?

Deutschland tut einiges für die vielbeschworene Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Aber was soll denn genau darunter verstanden werden? Wer muss was leisten, damit alle zufrieden sind? Welche Interessen haben die Beteiligten, und wie kann man ihnen gerecht werden? Und vor allem: Welche Akteure bestimmen die Debatte? Weiter...

4,50
Coverbild Kind, versprich mir, dass du dich erschießtNeu: Coverbild Kind, versprich mir, dass du dich erschießt

Schriftenreihe (Bd. 1610)

Kind, versprich mir, dass du dich erschießt

Massenselbstmorde in Deutschland? Uns Heutigen ist oft nicht bewusst, wie viele Menschen sich im zeitlichen Umfeld des Kriegsendes 1945 das Leben nahmen: aus Angst, aus Verzweiflung über den Tod ihrer Lieben, den Verlust ihrer Existenz, manchmal auch, um sich der Verantwortung für ihr Tun zu entziehen. Weiter...

4,50
Coverbild PegidaNeu: Coverbild Pegida

Schriftenreihe (Bd. 1595)

Pegida

Demonstration, Protest oder Frustration? Seit Oktober 2014 ziehen, mit wechselndem Zulauf, Menschen unter dem Sammelnamen PEGIDA durch Deutschlands Großstädte. Welche Anliegen haben sie? Wer reiht sich in die Märsche ein und warum? Das Buch versteht sich als Zwischenbericht. Es bietet Einsichten und Beobachtungen. Weiter...

4,50
Coverbild 24/7Neu: Coverbild 24/7

Schriftenreihe (Bd. 1550)

24/7

Nachts schläft man. Oder nicht? Immer mehr Menschen arbeiten oder konsumieren nachts, fast jede Dienstleistung ist rund um die Uhr verfügbar. Verbinden sich damit nicht Technik, Medien und Kommerz zu einer Macht über den Menschen, deren Auswirkungen wir noch nicht übersehen? Jonathan Crary beleuchtet die 24/7-Ökonomie. Weiter...

4,50
Coverbild Ich wollte leben wie die GötterNeu: Coverbild Ich wollte leben wie die Götter

Schriftenreihe (Bd. 1536)

Ich wollte leben wie die Götter

Eine eindrucksvolle afrikanisch-deutsche Geschichte: Ibraimo Alberto kommt aus Mosambik als Gastarbeiter in die DDR. Er macht Karriere als Boxer und wird später Sozialarbeiter. Aber sowohl vor als auch nach der Wiedervereinigung muss er immer wieder gegen Ausgrenzung und Rassismus ankämpfen. Weiter...

4,50
Coverbild Der AkademisierungswahnNeu: Coverbild Der Akademisierungswahn

Schriftenreihe (Bd. 1526)

Der Akademisierungswahn

Zulauf an den Universitäten, während Handwerk und Wirtschaft in die Röhre schauen? Ist eine akademische Laufbahn der Königsweg, wenn es um die Berufsplanung junger Menschen geht? Julian Nida-Rümelin hinterfragt eine Entwicklung, die in der Akademisierung ein Allheilmittel für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland sieht. Weiter...

4,50
Coverbild Alle da!Neu: Coverbild Alle da!

Schriftenreihe (Bd. 1579)

Alle da!

Kinder sind offen, auch für andere Kulturen. Dieses Kinderbuch möchte jungen Menschen ab etwa fünf Jahren einfühlsam mit den Gründen für Flucht und Migration vertraut machen. Es erklärt, wie Vorurteile entstehen können, welche Probleme es gibt und dass das Zusammenleben gelingen kann, wenn alle mitwirken. Weiter...

1,50
Coverbild Die Krise in GriechenlandNeu: Coverbild Die Krise in Griechenland

Schriftenreihe (Bd. 1608)

Die Krise in Griechenland

Griechenland in der Krise – woher rühren die großen ökonomischen und sozialen Probleme? Welchen Weg wird das Land einschlagen? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches möchten kein weiteres Alarmszenario bieten. Sie schauen genauer hin und vermitteln fundiertes Wissen über Griechenland, die Griechen und die Krise. Weiter...

4,50
Coverbild FoodmonopolyNeu: Coverbild Foodmonopoly

Schriftenreihe (Bd. 1468)

Foodmonopoly

Billig, billiger, Lebensmittel: Viele Verbraucher hierzulande erwarten die ganzjährige Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln zu Niedrigpreisen. Die Kehrseite: Raubbau an Böden, unmenschliche Arbeitsbedingungen, Produktion zulasten der Armen. Das Buch schaut hinter die Kulissen der Lebensmittelproduktion. Weiter...

4,50
Coverbild NüchternNeu: Coverbild Nüchtern

Schriftenreihe (Bd. 1510)

Nüchtern

Wo liegen die Grenzen zwischen Genuss und Missbrauch beim Konsum von Alkohol? Warum trinken Menschen, warum trinken sie zu viel, und warum ist es zuweilen so schwer, einen für das eigene Leben passenden Weg im Umgang mit Alkohol zu finden? Daniel Schreiber blickt auf das eigene Leben mit und ohne Alkohol. Weiter...

4,50
Coverbild Vormacht wider WillenNeu: Coverbild Vormacht wider Willen

Schriftenreihe (Bd. 1507)

Vormacht wider Willen

Endete die bipolare Weltordnung mit dem Zerfall der Sowjetunion und der Einigung Deutschlands? Und welche Auswirkungen hatte letztere auf die Rolle Deutschlands in der Welt und seine Außenpolitik? Diesen und vielen Fragen im Umfeld der globalen Stellung Deutschlands geht der Politikwissenschaftler Stephan Bierling nach. Weiter...

4,50
Coverbild Safe SurferNeu: Coverbild Safe Surfer

Schriftenreihe (Bd. 1525)

Safe Surfer

Klicken ohne durchzublicken? Viele Menschen bewegen sich sorglos im Netz, ohne ein Bewusstsein für die vielen Spuren, die sie digital hinterlassen. Wer profitiert von diesem Verhalten? Wie kann man sich schützen, damit andere nicht die eigenen Daten oder Bilder für virtuelle Attacken missbrauchen? Weiter...

4,50
Coverbild Besonders normalNeu: Coverbild Besonders normal

Schriftenreihe (Bd. 1518)

Besonders normal

Wie gestaltet sich ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung in unserer Gesellschaft? Mit welchen Schwierigkeiten sehen sich die Menschen in ihrem Alltag konfrontiert? Minka Wolters zeichnet ein ehrliches Bild davon, auf welchen Wegen Inklusion in Deutschland gelingen kann. Weiter...

4,50
Oben - Mitte - Unten - SchriftenreiheNeu: Oben - Mitte - Unten - Schriftenreihe

Schriftenreihe (Bd. 1576)

APuZ-Edition: Oben - Mitte - Unten

Wer gehört zu den Eliten und zu den Reichen im Land, wer bildet die gesellschaftliche Mitte, wer ist von Armut und Ausgrenzung betroffen? Wie hat sich soziale Ungleichheit entwickelt? Der Band bietet differenzierte Analysen zur Sozialstruktur, mit Fokus auf der Gesellschaft in Deutschland, verbunden mit Blicken auf europäische und globale Entwicklungen. Weiter...

4,50
Coverbild Recht A-ZNeu: Coverbild Recht A-Z

Schriftenreihe (Bd. 1563)

Recht A-Z

Ohne Recht ist unser Alltag nicht denkbar. Rechte und Gesetze betreffen uns als Privatperson ebenso wie als Staatsbürgerin oder Staatsbürger. Dieses Fachlexikon umfasst über 1.500 Stichwörter und richtet sich an alle, die sich in Studium, Ausbildung und Beruf mit dem Recht befassen. Weiter...

4,50
Coverbild Als die Soldaten kamenNeu: Coverbild Als die Soldaten kamen

Schriftenreihe (Bd. 1498)

Als die Soldaten kamen

Gewalt gegen Frauen im Krieg wird oft tabuisiert. So ist sexualisierte Gewalt im Umfeld des Zweiten Weltkriegs bis heute mit Stereotypen behaftet. Miriam Gebhardt greift eine besonders stark verdrängte Seite des Themas auf: deutsche Frauen als Opfer alliierter Soldaten im Zuge der Niederringung des NS-Regimes. Weiter...

4,50
Coverbild IslamismusNeu: Coverbild Islamismus

Schriftenreihe (Bd. 1551)

Islamismus

Welche Ziele verfolgt der Islamismus? Worin wurzelt er und wer sind seine Vordenker? Wie sind Islamisten organisiert? Der Islamwissenschaftler Tilman Seidensticker beschreibt die verschiedenen Strömungen des Islamismus sowie seine politischen und gesellschaftlichen Ziele in Vergangenheit und Gegenwart. Weiter...

4,50
Coverbild Der wilde KontinentNeu: Coverbild Der wilde Kontinent

Schriftenreihe (Bd. 1583)

Der wilde Kontinent

Europa versank bereits zum zweiten Mal im Chaos, als der Zweite Weltkrieg 1945 zu Ende ging. Millionen Tote des Holocausts und des Krieges waren zu beklagen, unzählige Menschen kamen nach Kriegsende ums Leben. Keith Lowe beschreibt ein besonders düsteres Kapitel europäischer Geschichte am Abgrund der Zivilisation. Weiter...

7,00
Coverbild Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945Neu: Coverbild Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945

Schriftenreihe (Bd. 1553B)

Das Zeitalter der Weltkriege 1914 - 1945

Schon im Ersten Weltkrieg 1914 bis 1918 war Europa zum Trümmerfeld geworden – mancherorts lässt sich zwischen beiden Kriegen kaum eine Zäsur des Friedens oder der Entspannung ausmachen. Das Buch beleuchtet in illustrierten Beiträgen namhafter Historiker das Zeitalter der Weltkriege bis zum Beginn der Nürnberger Prozesse im Herbst 1945. Weiter...

4,50
Coverbild EuropaNeu: Coverbild Europa

Schriftenreihe (Bd. 1562)

Europa

Was hat Literatur mit Politik zu tun und was verbindet beides mit Europa? Auf der großen Schriftstellerkonferenz im Mai 2014 blickten europäische Autorinnen und Autoren aus vielen Perspektiven auf Europa. Ihre Beiträge spiegeln den kulturellen Reichtum und die Vielfalt der europäischen Nationen - und die Bedeutung von Kommunikation und Verständigung. Weiter...

7,00
Am Hindukusch – und weiter?Neu: Am Hindukusch – und weiter?

Schriftenreihe (Bd. 1584)

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fragt aber auch nach den Folgen des Afghanistan-Einsatzes für die zukünftige militärische Rolle Deutschlands innerhalb der internationalen Sicherheitsarchitektur. Dabei kommen verschiedenste Stimmen zu Wort. Weiter...

4,50
Coverbild Die zerrissenen JahreNeu: Coverbild Die zerrissenen Jahre

Schriftenreihe (Bd. 1512)

Die zerrissenen Jahre

Mit dem Ende des 1. Weltkrieges kam die Welt nicht zur Ruhe. Auf eindringliche Art und Weise schildert Philipp Blom die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen in Europa und den USA. Einer Zeit voller Umbrüche, Verwerfungen und Kämpfe in Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Weiter...

4,50
Coverbild Das politische System DeutschlandsNeu: Coverbild Das politische System Deutschlands

Schriftenreihe (Bd. 1557)

Das politische System Deutschlands

Demokratie: Staatsform mit alten Wurzeln und neuen Herausforderungen, auch in Deutschland. Stefan Marschall nimmt das politische System der Bundesrepublik Deutschland unter die Lupe und klärt verständlich die Geschichte, Funktionen, Institutionen, Akteure, Modelle, Probleme und Zukunftsfragen der Demokratie. Weiter...

4,50
Coverbild Hitlers HelferinnenNeu: Coverbild Hitlers Helferinnen

Schriftenreihe (Bd. 1513)

Hitlers Helferinnen

Im öffentlichen Bewusstsein hält sich nach wie vor das Bild von der weitestgehend unpolitischen Frau während der NS-Zeit. Die Studie von Wendy Lower entlarvt diesen Mythos: Frauen waren als Komplizinnen und Täterinnen auf vielen Ebenen in die Tötungsmaschinerie der Nazis eingebunden. Weiter...

4,50
Coverbild Wege ohne HeimkehrNeu: Coverbild Wege ohne Heimkehr

Schriftenreihe (Bd. 1497)

Wege ohne Heimkehr

Im Ersten Weltkrieg wurden mehr als die Hälfte der im Osmanischen Reich lebenden Armenier Opfer von Massakern bzw. starben bei Deportationen und in Lagern. Diese Anthologie wendet sich in zeitgenössischen und modernen literarischen Zeugnissen ihrem Schicksal zu und ordnet diese in den historischen Zusammenhang ein. Weiter...

4,50
Coverbild Sinti und RomaNeu: Coverbild Sinti und Roma

Schriftenreihe (Bd. 1573)

Sinti und Roma

Viele Gesichtspunkte zur Geschichte der Sinti und Roma in Deutschland werden seit jeher vernachlässigt. Dieser Sammelband beleuchtet konzise, aber thematisch weit gefasst die Geschichte dieser Minderheit von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Weiter...

4,50
Coverbild Das DorfNeu: Coverbild Das Dorf

Schriftenreihe (Bd. 1476)

Das Dorf

Viele Landschaften in Deutschland sind noch immer dörflich geprägt. Die Menschen schätzen die Überschaubarkeit und Nähe zur Landschaft in Dörfern, aber nicht wenige verlassen dörfliche Regionen, weil Arbeitsplätze und Infrastruktur fehlen. Das Buch beleuchtet die Geschichte der Lebensform Dorf, ihre Vorzüge und Problemlagen. Weiter...

7,00
Coverbild Wir vergessen nicht, wir gehen tanzenNeu: Coverbild Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen

Schriftenreihe (Bd. 1558)

Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen

Wie blicken junge israelische und deutsche Autorinnen und Autoren auf das jeweils andere Land – 50 Jahre nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Israel und Deutschland? Die Anthologie enthält 19 Prosastücke über das Leben, die Liebe, die Abgründe und den Schmerz. Weiter...

4,50
Coverbild In den Gangs von NeuköllnNeu: Coverbild In den Gangs von Neukölln

Schriftenreihe (Bd. 1560)

In den Gangs von Neukölln

Wie gelingt Integration – oder auch nicht? Wer jung, intelligent und ehrgeizig ist, sollte, so scheint es, keine Probleme haben. Christian Stahl hat den Sohn einer Zuwandererfamilie in einem gesellschaftlichen Brennpunkt Berlins zehn Jahre lang begleitet. Sein Buch wirft drängende Fragen an die deutsche Integrationspolitik auf. Weiter...

4,50
Coverbild Über das MeerNeu: Coverbild Über das Meer

Schriftenreihe (Bd. 1554)

Über das Meer

Der Bürgerkrieg in Syrien hat Millionen Menschen zu Flüchtlingen gemacht. Einige von ihnen versprechen sich eine sichere Zuflucht vor Verfolgung und Gewalt in Europa - und nehmen bei dem Versuch, das Mittelmeer zu überqueren, immense Risiken auf sich. Weiter...

4,50
Coverbild ExodusNeu: Coverbild Exodus

Schriftenreihe (Bd. 1535)

Exodus

Wer Einwanderer ist, ist zugleich Auswanderer. Die Frage, wer warum wann wo zuwandert, ist für Paul Collier nur eine Seite der Medaille. Er fragt nach den rechtlichen, politischen und humanitären Konsequenzen von Wanderung, auch für die Staaten, die Menschen verlieren, und nach der künftigen Gestaltung globaler Migration. Weiter...

4,50
Coverbild Beihilfe zum VölkermordNeu: Coverbild Beihilfe zum Völkermord

Schriftenreihe (Bd. 1561)

Beihilfe zum Völkermord

Welche Rolle spielte das Deutsche Reich beim Völkermord an den Armeniern? Jürgen Gottschlich arbeitet auf der Grundlage von Archivalien und schriftlichen Nachlässen in deutschen und türkischen Archiven heraus, wie und in welcher Weise deutsche Offiziere, Politiker und Diplomaten in die Tragödie verstrickt waren. Weiter...

4,50
Coverbild Die Große Mauer in den KöpfenNeu: Coverbild Die Große Mauer in den Köpfen

Schriftenreihe (Bd. 1482)

Die Große Mauer in den Köpfen

Entfremden sich China und der Westen mehr und mehr? Der Politikwissenschaftler Xuewu Gu konstatiert wachsendes wechselseitiges Unverständnis und sieht die Ursachen dafür in mangelnder Akzeptanz des Anderen. Er wirbt angesichts der Herausforderungen der Globalisierung für mehr Zusammenarbeit zwischen China und dem Westen. Weiter...

4,50
Coverbild Mehr Süden wagenNeu: Coverbild Mehr Süden wagen

Schriftenreihe (Bd. 1514)

Mehr Süden wagen

Vielfach geht es mehr um Geld als um gemeinsame Werte, wenn von Europa die Rede ist. Und oft stehen die südlichen Staaten Europas in Fragen der (ökonomischen) Leistungsfähigkeit am Pranger. Sebastian Schoepp lädt zu einem Blick auf die Stärken des Südens ein: Solidarität, Dialogbereitschaft, Konsens, Gelassenheit. Weiter...

4,50
Coverbild Handbuch BehindertenrechtskonventionNeu: Coverbild Handbuch Behindertenrechtskonvention

Schriftenreihe (Bd. 1506)

Handbuch Behindertenrechtskonvention

Was sind die wesentlichen Inhalte der UN-Behindertenrechtskonvention? Worin besteht das neue Verständnis von Behinderung? Was bedeutet eigentlich "Inklusion"? Bei diesen und vielen anderen Fragen möchte das Handbuch Wegweiser sein, Grundlagenwissen vermitteln und durch Aufklärung Vorurteile abbauen. Text-Zusammenfassungen in Leichter Sprache und Gebärdensprache auf DVD. Weiter...

4,50
Coverbild Al-Qaidas deutsche KämpferNeu: Coverbild Al-Qaidas deutsche Kämpfer

Schriftenreihe (Bd. 1528)

Al-Qaidas deutsche Kämpfer

Der islamistische Terrorismus hat sich in den letzten Jahren zunehmend global organisiert. Gerade auch in Deutschland sorgt die Radikalisierung junger Menschen für Besorgnis bei Sicherheitsbehörden und in der Bevölkerung. Guido Steinberg analysiert diese Internationalisierung mit Blick auf die deutsche Terrorszene. Weiter...

4,50
Coverbild UntergetauchtNeu: Coverbild Untergetaucht

Schriftenreihe (Bd. 1532)

Untergetaucht

Seit Beginn der 1940er-Jahre waren Juden in Deutschland unmittelbar von Deportation und Tod bedroht. Wie konnte es einer jungen Jüdin gelingen, in Berlin zu überleben? Der Bericht auf der Grundlage ihrer Erinnerungen spiegelt eindringlich die Lebensumstände Verfolgter in der NS-Zeit. Weiter...

4,50
Coverbild Rendite machen und Gutes tun?Neu: Coverbild Rendite machen und Gutes tun?

Schriftenreihe (Bd. 1483)

Rendite machen und Gutes tun?

In den vergangenen Jahren hat sich die Mikrofinanz, von vielen als Wunderwaffe gegen Armut gepriesen, von einem Hilfsprojekt zu einem Geschäft entwickelt. Aber tragen die Kleinstkredite wirklich zu einer nachhaltigen Entwicklung bei? Bislang, so die Autoren dieses Bandes, haben sich die Versprechen der Mikrofinanz nicht erfüllt. Weiter...

4,50
Coverbild Gesellschaft der AngstNeu: Coverbild Gesellschaft der Angst

Schriftenreihe (Bd.1503)

Gesellschaft der Angst

Wir möchten dazugehören. Wer sich vom Konsum ausgeschlossen, vom Glück verlassen sieht, den sozialen Absturz vor Augen hat oder kein Rezept für die vielen Probleme des Alltags findet, fühlt sich bedroht und entwickelt leicht Ängste. Heinz Bude analysiert eine Gesellschaft, in der dies mehr und mehr Menschen betrifft. Weiter...

4,50
Coverbild Die DDRNeu: Coverbild Die DDR

Schriftenreihe (Bd. 1517)

Die DDR

Wie lebte es sich in der DDR? Wie entstand sie, und wie verliefen die gut 40 Jahre ihrer Existenz bis zu ihrem Untergang? Ebenso kenntnisreich wie unterhaltsam beleuchtet Stefan Wolle Staat und Regime, Wirtschaft und Gesellschaft, Partei und Presse, Aufbau und Agonie des anderen deutschen Staates. Weiter...

7,00
Coverbild Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in EuropaNeu: Coverbild Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa

Schriftenreihe (Bd. 1524)

Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa

Wie kam es zum Holocaust? Hans Mommsen zeichnet die ideologischen Grundlagen und Etappen nach: die wachsenden Diskriminierungen der Juden, die gelenkten öffentlichen Übergriffe, die Pläne zur Auslöschung jüdischen Lebens in Europa und ihre systematische Ausführung in den Vernichtungslagern. Weiter...

4,50
Coverbild Der geschenkte PlanetNeu: Coverbild Der geschenkte Planet

Schriftenreihe (Bd. 1467)

Der geschenkte Planet

Wie gehen wir mit den Rohstoffen und Ressourcen der Erde um? Immer klarer zeigt sich, dass es ein "Weiter so" nicht geben kann. Zukunftstaugliche Formen der Ressourcennutzung sind gefragt. Das Buch vermittelt Einblicke in die ökologischen und ökonomischen Zusammenhänge nachhaltigen Wirtschaftens. Weiter...

4,50
Coverbild Der Zweite WeltkriegNeu: Coverbild Der Zweite Weltkrieg

Schriftenreihe (Bd. 1481)

Der Zweite Weltkrieg

Wie wurde der Zweite Weltkrieg diplomatisch vorbereitet? Wie verlief die Entwicklung zu einem weltweiten Krieg? Wie gelang es den Alliierten, die NS-Diktatur und ihre Verbündeten niederzuwerfen? Elke Fröhlichs Darstellung stützt sich auf zahlreiche, teils erst kürzlich erschlossene Quellen. Weiter...

4,50
Coverbild Kinder machenNeu: Coverbild Kinder machen

Schriftenreihe (Bd. 1479)

Kinder machen

Immer mehr Möglichkeiten – und immer mehr Fragen: Die Medizin bietet bei unerfülltem Kinderwunsch viele Wege an, aber welche davon sind ethisch und rechtlich geboten? Welche Folgen hat die medizinisch assistierte Befruchtung für die so gezeugten Kinder und diejenigen, die daran beteiligt sind? Diesen Fragen geht das Buch nach. Weiter...

4,50
Coverbild Die letzten ZeugenNeu: Coverbild Die letzten Zeugen

Schriftenreihe (Bd. 1549)

Die letzten Zeugen

Es sind heute alte Menschen. Als Kinder erlebten sie beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland die Grauen des Zweiten Weltkriegs, der ihnen ihre Eltern entriss, ihr Zuhause zerstörte, sie schutzlos Hunger, Kälte und Not aussetzte. Swetlana Alexijewitsch hat ihre erschütternden Berichte protokolliert. Weiter...

4,50
Coverbild Mali oder das Ringen um WürdeNeu: Coverbild Mali oder das Ringen um Würde

Schriftenreihe (Bd. 1495)

Mali oder das Ringen um Würde

Mali ist einer der größten Staaten Afrikas. Historisches Erbe sind die reiche Kultur ebenso wie die Friktionen aus der Kolonialepoche. Die Ein- und Übergriffe ökonomischer, ideologischer und militärischer Art belasten heute die malische Gesellschaft. Charlotte Wiedemann porträtiert einfühlsam ein verwundetes Land. Weiter...

4,50
Schriftenreihe Bd. 1544 "Deutschland Archiv 2014": CoverNeu: Schriftenreihe Bd. 1544 "Deutschland Archiv 2014": Cover

Schriftenreihe (Bd. 1544)

Deutschland Archiv 2014

Der Band "Deutschland Archiv 2014" enthält eine Auswahl der wichtigsten Artikel, die im Jahr 2014 auf dem gleichnamigen Online-Portal erschienen sind. Neben Einzelbeiträgen sind Beiträge unter anderem aus den Themenschwerpunkten "25 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit", "Transformationsprozesse" und "Außenansichten auf die Deutsche Einheit" vertreten. Weiter...

1,50
Coverbild PfandsammlerNeu: Coverbild Pfandsammler

Schriftenreihe (Bd. 1463)

Pfandsammler

Die Einführung einer umfassenden Pfandpflicht hat eine neue Sozialfigur im Bild deutscher Städte verankert: den Pfandsammler. Gemeinhin wird das Sammeln von Flaschen und Dosen mit sozialem Abstieg und Prekariat verbunden. Aber was denken die Sammler selbst von ihrer Tätigkeit? Und was sagt das Phänomen über unsere Gesellschaft aus? Weiter...

4,50
Coverbild Die AbwicklungNeu: Coverbild Die Abwicklung

Schriftenreihe (Bd. 1522)

Die Abwicklung

George Packer erzählt die Geschichte der schleichenden Auflösung des sozialen Zusammenhalts in den USA. Nach den ökonomischen Umwälzungen der letzten Jahre stehen mehr und mehr Menschen vor den Trümmern ihrer Existenz, während das Versprechen vom Aufstieg durch harte Arbeit nur noch für die wenigsten zu gelten scheint. Weiter...

4,50
Coverbild Lernchancen durch WettbewerbeNeu: Coverbild Lernchancen durch Wettbewerbe

Schriftenreihe (Bd. 1505)

Lernchancen durch Wettbewerbe

Schulunterricht hat sich u.a. durch Kompetenzorientierung und individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern gewandelt. Die Vielfalt der Schülerwettbewerbe kann bei der Neuausrichtung des Lernens Beiträge leisten. Doch Vielfalt erfordert Orientierung. Der Band will diese Orientierung geben. Weiter...

4,50
Coverbild Jedes Kind hat RechteNeu: Coverbild Jedes Kind hat Rechte

Schriftenreihe (Bd. 1494)

Jedes Kind hat Rechte

Wenn es um die Rechte von Kindern geht, klaffen Theorie und Praxis oft weit auseinander. Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet, aber wie sieht es mit ihrer Umsetzung aus? Dieser von UNICEF Deutschland erarbeitete Report zeigt, was erreicht wurde und was noch zu tun bleibt. Weiter...

4,50
Coverbild AuschwitzNeu: Coverbild Auschwitz

Schriftenreihe (Bd. 1520)

Auschwitz

Es gibt kaum noch Menschen, die aus eigenem Erleben über die Gräuel von Auschwitz berichten können. Dieses 1962 erstmals konzipierte, mehrfach nachgedruckte und nun erneut aufgelegte Buch enthält eine Vielzahl von Texten solcher Zeitzeugen, von denen einige zuvor nie ins Deutsche übersetzt wurden. Weiter...

4,50

Afrika

Bildung/Politische Bildung

China/Fernost

DDR

Demografischer Wandel

Demokratie

Deutsche Geschichte

Deutsche Nachkriegszeit

Erinnerung/Aufarbeitung

Europäische Geschichte

Europäische Länderkunden

Europapolitik

Extremismus/Gewalt

Flucht und Vertreibung

Frauen

Gesellschaft

Globalisierung

Migration/Integration

Internationale Geschichte

Internationale Politik und Wirtschaft

Klima/Ressourcen/Umwelt

Kultur

Lateinamerika

Medien

Militär

Mittlerer Osten

Naher Osten

Nationalsozialismus

Osteuropa/Sowjetunion

Partizipation

Politik/Politische Grundfragen

Recht und Gesetz

Religion/Ethik

Sozialstaat

USA

Wirtschaft

 

Shop durchsuchen

APuZ-SymbolbildAPuZ

Aus Politik und Zeitgeschichte

Hier finden Sie die Ausgaben der Beilage "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext! Weiter... 

IzpB-Symbolbild

IZPB

Hier finden Sie die Ausgaben der Informationen zur politischen Bildung im Volltext! Weiter... 

Frauenfußball weltweit.Shop

Themenblätter im Unterricht

Die "Themenblätter im Unterricht" bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Weiter... 

Cover bpb:magazin 1/2013

bpb:magazin 1/2013

Alter(n) ist eines der Themen der neuen Ausgabe des bpb:magazins. Außerdem im Heft: Berichte, Interviews und Hintergrundinformationen zu den kommenden Bundestagswahlen, der Debatte um das Internet und das 50-jährige Jubiläum der bpb-Studienreisen nach Israel. Und wie immer: ein Überblick über bevorstehende Veranstaltungen, eine umfangreiche Backlist mit lieferbaren Publikationen und eine Auswahl unserer Multimedia-Angebote. Weiter... 

Blick auf die Erde aus dem All.

Länderberichte der bpb

Die Länderberichte der bpb-Schriftenreihe bieten umfassende Informationen über bislang elf Länder aus Europa und der Welt. Weiter...