bpb-Publikationen

Schriftenreihe

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur. Die Reihe richtet sich insbesondere an Mittlerinnen und Mittler der politischen Bildung sowie an Interessierte in Wissenschaft, Studium und Schule. Sie setzt auf drei Ebenen an: der Vermittlung von Wissen, der Begleitung aktueller gesellschaftlicher Diskurse und der Befähigung zur Teilhabe an gesellschaftlichen und politischen Prozessen.

Coverbild Der taumelnde KontinentCoverbild KongoCoverbild Was hat der Holocaust mit mir zu tun?
Filtern nach:   
Coverbild Auf Sand gebautNeu: Coverbild Auf Sand gebaut

Schriftenreihe (Bd. 10012)

Auf Sand gebaut

Saudi-Arabien ist in sicherheitspolitischer wie wirtschaftlicher Hinsicht ein wichtiger Verbündeter des Westens, beim Thema Menschenrechte ist die Bilanz des Königreichs jedoch bestenfalls zweifelhaft. Sebastian Sons gibt einen fundierten Einblick in Geschichte, Politik und Gesellschaft des Landes. Weiter...

4,50
Coverbild Unternehmen vor GerichtNeu: Coverbild Unternehmen vor Gericht

Schriftenreihe (Bd. 1754)

Unternehmen vor Gericht

Beruht die Wirtschaftskraft der Staaten des globalen Nordens auf der Verletzung der Rechte und Lebenschancen von Menschen im globalen Süden? Und wenn ja, wie lässt sich mit den Mitteln des Rechts gegen transnational verschachtelte Konzerne vorgehen? Ein Bericht aus der Praxis international tätiger Menschenrechtler. Weiter...

4,50
Coverbild Armut in DeutschlandNeu: Coverbild Armut in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 10003)

Armut in Deutschland

Armut in Deutschland: Wie und wo zeigt sie sich? Mit welchen Maßstäben wird sie ermittelt? Wie könnten Gegenstrategien aussehen? Georg Cremer analysiert, wie Armut entsteht und wie sie überwunden werden kann. Zugleich setzt er sich kritisch mit der Instrumentalisierung von Armut auseinander. Weiter...

4,50
Coverbild Europäischer IslamNeu: Coverbild Europäischer Islam

Schriftenreihe (Bd. 1783)

Europäischer Islam

Muslime leiden unter den Anfeindungen,die Islamophobe mit Blick auf den islamistischen Terror vorbringen. Radikale Islamisten indes begründen ihre Gewalt mit verletzten muslimischen Gefühlen. Nilüfer Göle wirbt für die Anerkennung des friedlichen islamischen Beitrags in den Gesellschaften Europas. Weiter...

4,50
Coverbild Orte des ErinnernsNeu: Coverbild Orte des Erinnerns

Schriftenreihe (Bd. 1699)

Orte des Erinnerns

Die Erinnerung an die beiden überwundenen Diktaturen des 20 Jahrhunderts in Deutschland wird durch zahlreiche Gedenkorte, - zeichen, Museen und Dokumentationsstätten wachgehalten. Dieser Band stellt sie als Lernorte der Demokratie vor. Weiter...

7,00
Coverbild Skandal in TogoNeu: Coverbild Skandal in Togo

Schriftenreihe (Bd. 10030)

Skandal in Togo

1903: Das brutale Vorgehen eines deutschen Stationsvorstehers in Togo beschäftigt den Berliner Reichstag. Rebekka Habermas gibt anhand dieses Falles sowohl einen detaillierten Einblick in die brutalen Strukturen kolonialer Herrschaftstechniken als auch in die zeitgenössischen Kolonialdebatten. Weiter...

4,50
Coverbild FrankreichNeu: Coverbild Frankreich

Schriftenreihe (Bd. 1759)

Frankreich

Frankreich erscheint vertraut und fremd zugleich. Die meisten glauben, das Land durch Reisen zu kennen, doch vieles in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik funktioniert in Frankreich ganz anders als hierzulande. Günter Liehr stellt den großen Nachbarn, seine wechselvolle Geschichte und spannungsreiche Gegenwart vor. Weiter...

4,50
Coverbild Der Morgen als sie uns holtenNeu: Coverbild Der Morgen als sie uns holten

Schriftenreihe (Bd. 10029)

Der Morgen als sie uns holten

Die Journalistin Janine di Giovanni hat in der frühen Phase des Bürgerkriegs ausführlich aus Syrien berichtet. Ihre Reportagen geben einen erschütternden Einblick in die Realität des Krieges und lassen das Ausmaß einer humanitären Katastrophe erahnen, die noch lange kein Ende gefunden hat. Weiter...

4,50
Coverbild Generation PutinNeu: Coverbild Generation Putin

Schriftenreihe (Bd. 10008)

Generation Putin

Der Journalist Benjamin Bidder hat junge Menschen aus Russland über mehrere Jahre begleitet. Er zeigt eine Jugend zwischen dem Wunsch nach individueller Freiheit und systemkonformer Anpassung und liefert so eine vorurteilsfreie Annäherung an die junge Generation in Putins Russland. Weiter...

4,50
Coverbild Der Terror ist unter unsNeu: Coverbild Der Terror ist unter uns

Schriftenreihe (Bd. 10016)

Der Terror ist unter uns

Warum wenden sich Menschen - in Europa geboren und sozialisiert - dem islamistischen Terror zu? Peter R. Neumann beschreibt die Faktoren, die bei der Radikalisierung eine Rolle spielen, beleuchtet Radikalisierungsbiografien und analysiert Motive, Ziele und das Umfeld von Dschihadisten. Weiter...

4,50
Coverbild Unter einem DachNeu: Coverbild Unter einem Dach

Schriftenreihe (Bd. 10041)

Unter einem Dach

Geflohenen helfen - aber wie? Henning Sußebach und seine Familie gehen den wohl menschlichsten Weg und nehmen einen jungen Syrer in ihre Familiengemeinschaft auf. Was einfach klingt, bedeutet Umdenken und ist zuweilen eine Herausforderung - und zwar für beide Seiten. Weiter...

4,50
Coverbild BrandgefährlichNeu: Coverbild Brandgefährlich

Schriftenreihe (Bd. 10002)

Brandgefährlich

"Tröglitz ist überall", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff, nachdem das Feuer in der dort geplanten Flüchtlingsunterkunft gelöscht war. Der damalige Bürgermeister Markus Nierth rekapituliert hier die Ereignisse und attestiert Versäumnisse und Lethargie bei Bürgern und Behörden. Weiter...

4,50
Coverbild Globale MigrationNeu: Coverbild Globale Migration

Schriftenreihe (Bd. 10001)

Globale Migration

Migration ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Jochen Oltmer macht in historischer und globaler Perspektive mit den Ursachen, Bedingungen, Formen und Folgen der Migration vertraut. Weiter...

4,50
Coverbild RedefreiheitNeu: Coverbild Redefreiheit

Schriftenreihe (Bd. 1785)

Redefreiheit

Kommunikation ist essenziell für Verständigung. Wie wandeln sich mit der Digitalisierung die Bedingungen, unter denen kommuniziert wird? Wer sind die Akteure, und welche Entwicklungen sind zu konstatieren? Timothy Garton Ash lotet Chancen und Herausforderungen der vernetzten Welt aus. Weiter...

4,50
Bürgerliche ScharfmacherNeu: Bürgerliche Scharfmacher

Schriftenreihe (Bd. 10033)

Bürgerliche Scharfmacher

Gibt es in Deutschland eine soziale Bewegung von rechts? Rechtspopulistische und rechtsextreme Strömungen haben auf den Straßen und in Parlamenten eine neue Sichtbarkeit erreicht. Andreas Speit beleuchtet Akteure, ideologische Grundlagen und Strategien dieser "autoritären Revolte". Weiter...

4,50
Coverbild Ein gutes LebenNeu: Coverbild Ein gutes Leben

Schriftenreihe (Bd. 1762)

Ein gutes Leben

Zoni Weisz, 1937 in Den Haag geboren, entkam während der Zeit des Nationalsozialismus nur durch glückliche Umstände und mithilfe eines niederländischen Polizisten dem sicheren Tod, während seine gesamte Familie ermordet wurde. In diesem Hörbuch erzählt er seine Geschichte. Weiter...

7,00
Buchcover zu "Das Vermächtnis der Besatzung" von KravolaNeu: Buchcover zu "Das Vermächtnis der Besatzung" von Kravola

Schriftenreihe (Bd. 10004)

Das Vermächtnis der Besatzung

Die Okkupation Griechenlands durch die Deutsche Wehrmacht prägt das deutsch-griechische Verhältnis bis heute. Ausgehend von der Besatzungszeit beschreibt Kateřina Králová die Entwicklung der bilateralen Beziehungen bis hin zu den aktuellen erinnerungspolitischen Debatten. Weiter...

4,50
Heinz Bude - Das Gefühl der WeltNeu: Heinz Bude - Das Gefühl der Welt

Schriftenreihe (Bd. 10040)

Das Gefühl der Welt

Welche Wege führen durch eine unübersichtliche Gegenwart? Welche Ressourcen der Resilienz können Menschen mobilisieren? Warum sehen sich andere ihrer Wut, ihren Affekten ausgeliefert? Wie verstärken die Medien Stimmungen? Heinz Bude analysiert ein hoch aktuelles Thema unserer Zeit. Weiter...

4,50
Schriftenreihe (Bd. 10009)
TürkeiNeu: Schriftenreihe (Bd. 10009)
Türkei

Schriftenreihe (Bd. 10009)

Türkei

In welche Richtung entwickelt sich die Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdoğan? Dieses politische Länderporträt beschreibt die aktuellen Geschehnisse im Land und geht dabei speziell auf die Folgen des vereitelten Militärputsches vom Juli 2016 ein. Weiter...

4,50
Das politische System DeutschlandsNeu: Das politische System Deutschlands

Schriftenreihe (Bd. 10007)

Das politische System Deutschlands

Wissen, wie es funktioniert: Manfred G. Schmidt stellt in diesem kompakten Band Akteure, Institutionen und Politikfelder in der parlamentarischen Demokratie vor. Weiter...

4,50
HöllensturzNeu: Höllensturz

Schriftenreihe (Bd. 1780)

Höllensturz

Welche Entwicklungslinien führten in den Ersten und dann so bald in den Zweiten Weltkrieg? Warum kam der Kontinent nach Versailles nicht zur Ruhe? Welche Kräfte unterminierten - europaweit - Frieden und Verständigung? Ian Kershaw beleuchtet eine Epoche voller ungelöster Konflikte. Weiter...

7,00
"Kanonen statt Butter"Neu: "Kanonen statt Butter"

Schriftenreihe (Bd. 1764)

"Kanonen statt Butter"

Die Nationalsozialisten köderten mit Konsum und sozialem Aufstieg - und schlossen zugleich alle davon aus, die sie zu Feinden des Regimes erklärt hatten. Hintergrund dieser Strategie war von vornherein die Kriegsvorbereitung, sozial, politisch und ökonomisch. Weiter...

4,50
Pulverfass Kaukasus CoverNeu: Pulverfass Kaukasus Cover

Schriftenreihe (Bd. 1745)

Pulverfass Kaukasus

Die Kaukasusregion taucht vor allem dann in den Medien auf, wenn die dortigen Konflikte eskalieren. Wie jüngst in Bergkarabach bleiben die Hintergründe meist im Dunklen. Diese Lücke schließen Manfred Quirings Schlaglichter auf aktuelle und historische Entwicklungen der südöstlichen Peripherie Europas. Weiter...

4,50
Deutschland Archiv 2016Neu: Deutschland Archiv 2016

Schriftenreihe (Bd. 10026)

Deutschland Archiv 2016

Das Online-Portal "Deutschland Archiv", hervorgegangen aus der gleichnamigen Zeitschrift, ist ein publizistisches Forum zur deutsch-deutschen und gesamtdeutschen Geschichte. Dieser Band enthält eine Auswahl der wichtigsten Artikel, die im Jahr 2016 erschienen sind. Weiter...

1,50
Schriftenreihe (10039)
Lebenslang für die WahrheitNeu: Schriftenreihe (10039)
Lebenslang für die Wahrheit

Schriftenreihe (10039)

Lebenslang für die Wahrheit

Can Dündar war mehrere Jahre Chefredakteur der unabhängigen türkischen Tageszeitung Cumhuriyet. Aufgrund missliebiger Enthüllung wurde er verhaftet, nach seiner Freilassung ging er ins Exil. Sein Bericht dokumentiert eindringlich, unter welchem Druck der kritische Journalismus in der Türkei steht. Weiter...

4,50
Schriftenreihe (Bd. 1755)
Zwischen Erfolg und VerfolgungNeu: Schriftenreihe (Bd. 1755)
Zwischen Erfolg und Verfolgung

Schriftenreihe (Bd. 1755)

Zwischen Erfolg und Verfolgung

Lorenz Peiffers Buch mit Texten auf Hebräisch und Deutsch beschreibt die Geschichte des jüdischen Fußballs in Deutschland vor 1945 und porträtiert einige seiner wichtigsten Protagonisten, darunter Gottfried Fuchs, Julius Hirsch oder Kurt Landauer. Weiter...

4,50
Methodenhandbuch Europa der YEPsNeu: Methodenhandbuch Europa der YEPs

Schriftenreihe (Bd. 1799)

Methodenhandbuch Europa der YEPs

Das vorliegende Handbuch will Einblicke in die Arbeit und Methoden des Peer-Education-Projekts "Young European Professionals" (YEPs) geben und sich so dem komplexen Konstrukt der Europäischen Union nähern. Weiter...

4,50
Coverbild Im Land der VerzweiflungNeu: Coverbild Im Land der Verzweiflung

Schriftenreihe (Bd. 1790)

Im Land der Verzweiflung

Der Schriftsteller Nir Baram nähert sich in seinen Reportagen den verschiedenen Bewohnern der besetzten palästinensischen Gebiete an. Angesichts der auseinanderdriftenden Ansichten und Lebensrealitäten stellt er eine zunehmende Entfremdung fest. Baram plädiert trotzdem dafür, mutig eine gemeinsame Zukunft zu entwerfen. Weiter...

4,50
Coverbild Rückkehr nach ReimsNeu: Coverbild Rückkehr nach Reims

Schriftenreihe (Bd. 10005)

Rückkehr nach Reims

Warum wählen Menschen aus Milieus, die früher als klassische Unterstützer linker Politik galten, heute rechtsextreme Kräfte wie den "Front National"? Der französische Soziologe Didier Eribon, selbst Sohn einer Arbeiterfamilie, analysiert diesen Umschwung auch im Rückgriff auf seine eigene Biografie. Weiter...

4,50
Coverbild KLNeu: Coverbild KL

Schriftenreihe (Bd. 1708)

KL

In mehr als 1100 Lagern hielten die Nationalsozialisten ihre Gegner gefangen. Unzählige von ihnen wurden ermordet oder Opfer unmenschlicher Lebensbedingungen. Nikolaus Wachsmann legt mit diesem Buch eine umfassende, chronologisch-systematische Geschichte der NS-Konzentrationslager vor. Weiter...

7,00
Coverbild NoPegidaNeu: Coverbild NoPegida

Schriftenreihe (Bd. 1729)

NoPegida

Immer wieder und in großer Zahl stellen sich Menschen der Pegida-Bewegung entgegen? Wer sind deren Protagonisten? Welchen sozialen Gruppen gehören die in diesem Buch als NoPegida zusammengefassten Demonstrierenden an? Wo finden sich regionale und lokale Unterschiede, wo bundesweit Gemeinsamkeiten? Weiter...

4,50
Die FriedensmacherNeu: Die Friedensmacher

Schriftenreihe (Bd. 1683)

Die Friedensmacher

Die Historikerin Margaret McMillan beschreibt die komplexen Verhandlungen, die 1919 zum Friedensvertrag von Versailles führten. Sie zeigt die ernsthaften Bemühungen um eine Friedensordnung, die europäischen wie globalen Auswirkungen und analysiert, warum der Vertrag angesichts der politischen Gemengelage kaum eine nachhaltige Friedensperspektive bot. Weiter...

7,00
Umkämpfte BegriffeNeu: Umkämpfte Begriffe

Schriftenreihe (Bd. 10024)

Umkämpfte Begriffe

Freiheit, Gleichheit, Menschenrechte – Verstehen alle Demokraten dasselbe unter diesen Begriffen? Wohl kaum. Doch auch im extremistischen Spektrum sowie in Grauzonen zwischen Demokratie und Extremismus werden solche Schlagworte rege genutzt. Wie unterscheiden sich demokratische und antidemokratische Begriffsdeutungen? Weiter...

4,50
Coverbild WillkommensstadtNeu: Coverbild Willkommensstadt

Schriftenreihe (Bd. 10036)

Willkommensstadt

Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Städte und Regionen stehen vor großen Herausforderungen, wenn Menschen in großer Zahl ab- oder zuwandern. Das Buch stellt Ansätze für eine gelungene, auf die Integration Geflohener und die Teilhabe aller abzielende Stadtentwicklung in Deutschland vor. Weiter...

4,50
Coverbild Vom Land in den MundNeu: Coverbild Vom Land in den Mund

Schriftenreihe (Bd. 1680)

Vom Land in den Mund

Lebens-Mittel: Alle brauchen sie, aber die Ansprüche an Preis, Qualität und Herkunft sind höchst unterschiedlich. Auch bei den Produzenten gibt es eine breite Vielfalt: vom Agrarindustriellen bis zum Biolandwirt. Jan Grossarth schaut in diesem Buch auf den Anspruch und die Wirklichkeit der Lebensmittelindustrie und ihrer Kundschaft. Weiter...

4,50
Coverbild Der UnfreihandelNeu: Coverbild Der Unfreihandel

Schriftenreihe (Bd. 1771)

Der Unfreihandel

Wer verhandelt – mit oder ohne Erfolg – die großen, weltweiten Handelsverträge? Wessen Stimmen werden gehört? Wer verschafft sich Einfluss? Welche Interessen werden verfolgt – und was haben Bürgerinnen und Bürger zu erwarten? Petra Pinzler geht diesen Fragen nach. Weiter...

4,50
Coverbild Land und WirtschaftNeu: Coverbild Land und Wirtschaft

Schriftenreihe (Bd. 1792)

Land und Wirtschaft

Kaum ein Tag ohne Meldungen über die Landwirtschaft – viele davon kritisch. Aber wie steht es um das Wissen über Zusammenhänge, Hintergründe und Herausforderungen der Landwirtschaft? Der Landwirt Kremer-Schillings zeichnet ein detailreiches, auch selbstkritisches, aber vor allem realistisches Bild moderner Landwirte und ihrer Arbeitsbedingungen. Weiter...

4,50
Coverbild Internationale Politik verstehenNeu: Coverbild Internationale Politik verstehen

Schriftenreihe (Bd. 1717)

Internationale Politik verstehen

Internationale Konflikte machen Schlagzeilen in den Medien. Um welche Art von Auseinandersetzungen handelt es sich? Wer ist daran als Akteur beteiligt? Welchen Einfluss hat Politik auf Frieden, Wohlstand und Sicherheit? Wer bemüht sich um die Einhaltung der Menschenrechte? Bernhard Stahl bietet Grundlagenwissen und Theorien Internationaler Politik. Weiter...

4,50
Coverbild Lexikon der WirtschaftNeu: Coverbild Lexikon der Wirtschaft

Schriftenreihe (Bd. 1778)

Lexikon der Wirtschaft

Dieses Lexikon informiert in zwölf Kapiteln umfassend und übersichtlich über alle großen Themen der Wirtschaft. Es vermittelt ökonomisches Grundlagenwissen, erläutert Entwicklungen und Begriffe und erschließt anhand zahlreicher Stichwörter und Grafiken auch komplexe Themen auf allgemein verständlichem Niveau. Weiter...

7,00
Coverbild RadikalisierungNeu: Coverbild Radikalisierung

Schriftenreihe (Bd. 1796)

Radikalisierung

Islamistische Radikalisierung bedroht freiheitliche Gesellschaften. Aber wer verbirgt sich hinter den Drahtziehern und Ausführenden von Anschlägen? Welche Motive treiben die oft noch jungen Leute an? Welchen Anteil haben postmoderne Strukturen am Abgleiten in radikale Milieus? Und wie kann dem begegnet werden? Weiter...

4,50
Coverbild Die UnmächtigenNeu: Coverbild Die Unmächtigen

Schriftenreihe (Bd. 1712)

Die Unmächtigen

Nach 1945 haben sich Schriftsteller und Intellektuelle beider deutscher Staaten immer wieder politisch eingemischt, sei es im Widerspruch zur herrschenden Politik oder im Schulterschluss mit ihr. Günther Rüther beleuchtet das ambivalente Verhältnis zwischen Vertretern von Politik und Kultur ab der Nachkriegszeit. Weiter...

4,50
Coverbild Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?Neu: Coverbild Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?

Schriftenreihe (Bd. 1793)

Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?

Der "Beutelsbacher Konsens" ist ein zentrales Leitbild der politischen Bildung. Der Band bewertet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des 1977 formulierten Konsenses neu. Außerdem werden aktuelle Fragen zur Interpretation, Funktion und Bedeutung des "Beutelsbacher Konsenses" diskutiert. Weiter...

4,50
Coverbild Neu in DeutschlandNeu: Coverbild Neu in Deutschland

Schriftenreihe (Bd. 1795)

Neu in Deutschland

Mit welchen Wünschen und Zielen kommen geflüchtete Menschen nach Deutschland? Wie fühlt es sich für sie an, ein neues Leben beginnen zu müssen? Dieses Buch enthält Texte zu unterschiedlichen Aspekten des Ankommens sowie Porträts Geflüchteter, die Gelegenheit hatten, ihre Hoffnungen zu artikulieren. Weiter...

4,50
Coverbild Kunst und Politik im NationalsozialismusNeu: Coverbild Kunst und Politik im Nationalsozialismus

Schriftenreihe (Bd. 1798)

Kunst und Politik im Nationalsozialismus

Im Nationalsozialismus hatte die Kunst sowohl eine propagandistische als auch eine gesellschaftspolitische Funktion. Dieses Buch versammelt einschlägige Kunstwerke aus der NS-Zeit, die mithilfe mehrerer Essays kontextualisiert und analysiert werden. Daneben enthält es wichtige Avantgarde-Kunstwerke, die als „entartete Kunst“ diffamiert und verboten wurden. Weiter...

7,00
Coverbild Länderbericht IsraelNeu: Coverbild Länderbericht Israel

Schriftenreihe (Bd. 10000)

Länderbericht Israel

Dieser wissenschaftlich fundierte Länderbericht stellt die komplexe Realität Israels in ihrem Kontext dar und nimmt die Lebenswirklichkeit der Israelis aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick. Zahlreiche Essays, Reportagen und Städteporträts tragen zu einem tieferen Verständnis des Landes bei. Weiter...

4,50
Coverbild Mo und die ArierNeu: Coverbild Mo und die Arier

Schriftenreihe (Bd. 1776)

Mo und die Arier

Konfrontation statt Ohnmacht: Die Moderatorin Mo Asumang beschließt, sich von der Morddrohung einer Nazi-Band nicht einschüchtern zu lassen. Mutig und offensiv sucht sie die Begegnung mit Rechtsextremen und Rassismus im In- und Ausland. Ihre Erfahrungen schildert sie in diesem Buch. Weiter...

4,50
Stadt der Verlorenen, Schriftenreihe bpbNeu: Stadt der Verlorenen, Schriftenreihe bpb

Schriftenreihe (Bd. 1789)

Stadt der Verlorenen

Das Flüchtlingslager Dadaab in Kenia ist zu einer eigenen Stadt mit eigenen Regeln und eigener Ökonomie erwachsen. Während die kenianische Regierung laufend mit der Schließung droht und internationale Geldgeber eine notdürftige Versorgung aufrechterhalten, fristen die Bewohner ein Dasein in Elend und Perspektivlosigkeit. Weiter...

4,50
Coverbild Völkermord in Deutsch-SüdwestafrikaNeu: Coverbild Völkermord in Deutsch-Südwestafrika

Schriftenreihe (Bd. 1725)

Völkermord in Deutsch-Südwestafrika

Wie kam es zum Völkermord an den Herero und Nama in der damaligen deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika? Warum begann der Kolonialkrieg, und wie verlief er? Wie ging und geht Deutschland mit dem Genozid um? Und wie ist die Situation in Namibia heute? Das Buch bietet Antworten auf diese Fragen. Weiter...

4,50
Coverbild Die FlüchtlingsrevolutionNeu: Coverbild Die Flüchtlingsrevolution

Schriftenreihe (Bd. 1779)

Die Flüchtlingsrevolution

Europa beherbergt nur einen verhältnismäßig kleinen Teil der über 60 Millionen Menschen, die ihre Heimat aufgrund von Krieg, Unterdrückung und Not verlassen mussten. Flucht ist ein globales Phänomen mit globalen Ursachen und Folgen. Dieses Buch versammelt Reportagen aus der ganzen Welt und nimmt viele Facetten des Themas in den Blick. Weiter...

4,50
Coverbild Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“Neu: Coverbild Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“

Schriftenreihe (Bd. 1768)

Auschwitz und die "Auschwitz-Lüge"

Im Widerspruch zu den historischen Tatsachen versuchen Holocaust-Leugner bis heute immer wieder, die Massenmorde im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Zweifel zu ziehen oder zu verharmlosen. Till Bastian setzt sich mit dieser perfiden Form des Geschichtsrevisionismus auseinander und stellt Fakten gegen offenkundige Falschbehauptungen. Weiter...

4,50
Coverbild Der ReichstagNeu: Coverbild Der Reichstag

Schriftenreihe (Bd. 1707)

Der Reichstag

Der Reichstag – Symbol der deutschen Demokratie, aber auch der Geschichte Deutschlands. Michael S. Cullen zeichnet die Historie des Gebäudes von ihren Anfängen seit der Gründung des Deutschen Reiches 1871 bis heute nach. In ihr spiegelt sich zugleich die Geschichte des deutschen Parlamentarismus, nicht zuletzt in Zeiten von Krieg und Diktatur. Weiter...

4,50
Coverbild Gedächtnis und GewaltNeu: Coverbild Gedächtnis und Gewalt

Schriftenreihe (Bd. 1753)

Gedächtnis und Gewalt

Die Geschichte Europas im 20. Jahrhunderts ist von Gewalt, Flucht und Vertreibungen geprägt. Die Beiträge dieses Buches werfen aus deutscher, polnischer und französischer Perspektive die Frage auf, wie dies den Erinnerungsdiskurs vor allem des östlichen Europas bestimmt. Weiter...

4,50
Coverbild Verständigung und Versöhnung nach dem „Zivilisationsbruch“?Neu: Coverbild Verständigung und Versöhnung nach dem „Zivilisationsbruch“?

Schriftenreihe (Bd. 1731)

Verständigung und Versöhnung nach dem "Zivilisationsbruch"?

Wie sollten Europas Staaten nach 1945 mit einem Land umgehen, das den ganzen Kontinent in einen Abgrund von Krieg und Gewalt gestürzt hatte? Der Ansatz, Deutschland dauerhaft zu isolieren, wurde nicht lange verfolgt. Das Buch stellt Ereignisse, Orte, Organisationen und Institutionen vor, die den Deutschen die Chance zur Verständigung und Versöhnung boten. Weiter...

4,50

Afrika

Bildung/Politische Bildung

China/Fernost

DDR

Demografischer Wandel

Demokratie

Deutsche Geschichte

Deutsche Nachkriegszeit

Erinnerung/Aufarbeitung

Europäische Geschichte

Europäische Länderkunden

Europapolitik

Extremismus/Gewalt

Flucht und Vertreibung

Gesellschaft

Globalisierung

Migration/Integration

Internationale Geschichte

Internationale Politik und Wirtschaft

Klima/Ressourcen/Umwelt

Kultur

Lateinamerika

Medien

Militär

Mittlerer Osten

Naher Osten

Nationalsozialismus

Osteuropa/Sowjetunion

Partizipation

Politik/Politische Grundfragen

Recht und Gesetz

Religion/Ethik

Sozialstaat

USA

Wirtschaft

 

Shop durchsuchen

Aus Politik und Zeitgeschichte - TeaserbildAPuZ

Aus Politik und Zeitgeschichte

Hier finden Sie die Ausgaben der Beilage "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext! Weiter... 

IzpB-Symbolbild

IZPB

Hier finden Sie die Ausgaben der Informationen zur politischen Bildung im Volltext! Weiter... 

Frauenfußball weltweit.Shop

Themenblätter im Unterricht

Die "Themenblätter im Unterricht" bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Weiter... 

Cover bpb:magazin 1/2013

bpb:magazin 1/2013

Alter(n) ist eines der Themen der neuen Ausgabe des bpb:magazins. Außerdem im Heft: Berichte, Interviews und Hintergrundinformationen zu den kommenden Bundestagswahlen, der Debatte um das Internet und das 50-jährige Jubiläum der bpb-Studienreisen nach Israel. Und wie immer: ein Überblick über bevorstehende Veranstaltungen, eine umfangreiche Backlist mit lieferbaren Publikationen und eine Auswahl unserer Multimedia-Angebote. Weiter... 

Blick auf die Erde aus dem All.

Länderberichte der bpb

Die Länderberichte der bpb-Schriftenreihe bieten umfassende Informationen über bislang elf Länder aus Europa und der Welt. Weiter...