bpb-Publikationen
Coverbild Zuflucht DeutschlandNeu: Coverbild Zuflucht Deutschland

Falter/Aktuell Nr. 7

Zuflucht Deutschland

Wie neu ist eigentlich das "Phänomen Flucht"? Was meinen genau die Begriffe "Asylgesuch", "Sichere Herkunftsstaaten", "Dublin-Verfahren"? Was haben Wirtschaft und Klima mit Migration zu tun? Wie funktioniert das Asylverfahren? Und was bedeutet es im Alltag, "geduldet" zu sein? Diesen und weiteren Fragen nähert sich der Falter an.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

PDF-Icon Vorderseiten Falter Zuflucht
PDF-Icon Rückseitenseiten Falter Zuflucht
PDF-Icon Lehrerteil_Zuflucht_Deutschland_online

Die fünf Arbeitsblätter sind für das Lernen an Stationen konzipiert. Sie beleuchten unterschiedliche Aspekte von Zuflucht und stellen damit die Perspektive des Aufnahmelandes heraus. So wird die aktuelle Debatte über Flucht historisch eingebettet, globale Fluchtursachen werden in die Diskussion einbezogen und verschiedene Begrifflichkeiten rund um die Themen Asyl und Flucht definiert. Darüber hinaus recherchieren die Schülerinnen und Schüler, was der jeweilige Aufenthaltsstatus von Geflüchteten für deren Lebensbedingungen in Deutschland bedeutet. Schließlich werden auch unterschiedliche Meinungen darüber, was die Aufnahme der Geflüchteten für die hiesige Gesellschaft und das Zusammenleben bedeutet, einander gegenübergestellt und mit Zahlen und Fakten unterlegt. Auf der Rückseite finden sich unter anderem Hinweise und Regeln für das Lernen an Stationen sowie ein Schema für einen Laufzettel als Kopiervorlage.

Dieser Falter ergänzt den Falter Extra: "Fluchtgeschichten".
Darin wird durch illustrierte persönliche Erlebnisse je eine Flucht aus Syrien und Eritrea Station für Station nachvollzogen. Beide Falter zusammen bieten somit sowohl die Perspektive der Flüchtenden als auch die der aufnehmenden Gesellschaft.



Seiten: 8, Erscheinungsdatum: Oktober 2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5442A