bpb-Publikationen
Sport und (Welt-) Politik

Themenblätter im Unterricht (Nr. 49)

Sport und (Welt-) Politik

Was hat Sport mit Politik zu tun? Die Themenblätter beschäftigen sich mit positiven wie negativen Wechselwirkungen von Sport und Politik.

  vergriffen

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 1.633 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarzweiß: 612 KB)

    Sportliche Großereignisse wie die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Deutschland 2011 sollen einerseits einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten; auf der anderen Seite stellt es ein Politikum negativer Art dar, wenn als Austragungsorte für Olympische Spiele oder Fußball-Weltmeisterschaften Länder mit diktatorischen Regimes bestimmt werden - wie z.B. Argentinien 1978. Korruption, Dopingfälle und Kommerzialisierung sind weitere Phänomene, die die Glaubwürdigkeit des Sports in Frage stellen. Die Schülerinnen und Schüler sollen für die Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Sport und Politik sensibilisiert werden.



    Autor: Uli Jäger, Seiten: 64, Erscheinungsdatum: 03.11.2005, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5942

  •  

    Shop durchsuchen

    Online-Angebot

    fluter.de

    fluter.de ist deine tägliche Dosis Politik und Zeitgeschehen. Freunde und Feinde, Nachbarn und Nachbarstaaten, Zukunft und Medienwelten, Umwelt und Weltenretter. Was gibt’s heute Neues? Schau es dir an unter fluter.de und sag uns deine Meinung. Weiter...