bpb-Publikationen
Sonstige
Coverbild Faszination ComputerspieleNeu: Coverbild Faszination Computerspiele

Computerspiele

Basisinformationen und praktische Tipps zum pädagogischen Umgang

Die Broschüre bietet pädagogisches Orientierungswissen zu Computerspielen. Sie enthält Informationen zu Geschichte und Genres, zu Faszination und Spieldauer, zum Jugendschutz, Praxistipps zum pädagogischen Umgang und ein Glossar.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Computerspiele sind Teil unserer Alltagskultur und für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Bestandteil ihrer Freizeitbeschäftigung. Das stellt Eltern und pädagogisch Tätige vor die Herausforderung, sich eingehender mit Computerspielen zu beschäftigen.

Was meint das Kind, wenn es von seinem oder ihrem Lieblings-MOBA redet? Warum fällt es Kindern so schwer, sich vom Spiel zu trennen? Woran erkenne ich, ob ein Spiel für ein Kind geeignet ist oder nicht? Welche Kostenfallen gibt es? Welche Potentiale birgt die Faszinationskraft von Computerspielen? All das sind Fragen, die in der Broschüre beantwortet werden. Das Lexikon gibt zudem einen Überblick über wichtige Games-spezifische Begriffe.

Teil 1: Computerspiele
Geschichte – damals und heute
Genres und Spielweisen
Spielkultur
Faszination und Erlebnis

Teil 2: Jugendschutz
Gesetzliche Grundlagen
Alterskennzeichen
Online-, Browser- und Mobile Games
Gewaltdarstellungen

Teil 3: Pädagogik
Spieldauer
Problematisches Spielverhalten
Free-to-play
Datenschutz
Potentiale
Beispielprojekte

Teil 4: Information
Empfehlenswerte Internetangebote
Glossar



Autor: bpb; Redaktion: Tobias Miller, Anne Sauer, Seiten: 24, Erscheinungsdatum: 09.04.2018, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 8717

 


Medienpädagogische Workshops zu Computerspielen

Eltern-LAN – Eine LAN-Party für Eltern und Pädagogen

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit jugendlichen Gamern und MedienpädagogInnen darüber auszutauschen.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de