bpb-Publikationen
lehrerheft_zwangsarbeit_400.jpg

Lehrerheft

Zwangsarbeit 1939-1945. Zeitzeugen-Interviews für den Unterricht

Über zwölf Millionen Menschen leisteten Zwangsarbeit für das nationalsozialistische Deutschland. Dieses Lehrerheft zur DVD-Edition "Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte. Zeitzeugen-Interviews für den Unterricht" bietet Informationstexte, Unterrichtstipps und Aufgabenvorschläge.

1,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferung nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Über zwölf Millionen Menschen leisteten Zwangsarbeit für das nationalsozialistische Deutschland.

Filme und Zusatzmaterialien zum Thema Zwangsarbeit stehen auf einer Doppel-DVD der bpb und der Freien Universität Berlin bereit.

Dieses Lehrerheft zur DVD-Edition "Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte. Zeitzeugen-Interviews für den Unterricht" bietet Informationstexte, Unterrichtstipps und Aufgabenvorschläge zur Arbeit mit den DVDs.

Die Video-DVD vermittelt einen Überblick im Klassenverband ("Basis"-Modul). Die Lernsoftware unterstützt eine intensive Bearbeitung im Computerraum ("Projekt"-Modul) oder bei der individuellen Prüfungsvorbereitung ("Präsentations"-Modul).

Dieses Lehrerheft, verfasst von Cord Pagenstecher und Angela Martin, hilft mit Informationstexten, Aufgabenvorschlägen und kopierfähigen Arbeitsblättern bei der Unterrichtsvorbereitung.



Autor: Cord Pagenstecher / Angela Martin, Seiten: 60, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1938

 

Shop durchsuchen

Publikation zum Thema

zwangsarbeit39_45_cover_400.jpg

Zwangsarbeit 1939-1945. Zeitzeugen-Interviews für den Unterricht

Über zwölf Millionen Menschen leisteten Zwangsarbeit für das nationalsozialistische Deutschland. Auf dieser Doppel-DVD berichten fünf Überlebende von ihren Erfahrungen in Lagern und Fabriken. Weiter...

Zum Shop

Ausprobiert: “Zwangsarbeit 1939-1945”

Ausprobiert: "Zwangsarbeit 1939-1945"

Eine Lehrerin spricht auf "werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis" über den Einsatz der DVDs und Lehrmaterialien im Unterricht. Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.