bpb-Publikationen
60 Jahre Grundgesetz

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18-19/2009)

60 Jahre Grundgesetz

Vor 60 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Die europäische Integration, aber auch eine übermäßige Staatsverschuldung aufgrund der globalen Wirtschaftskrise werden seine Zukunftsfähigkeit auf die Probe stellen.

   vergriffen

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (3.153 KB)

    Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft – die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Seit der Wiedervereinigung gilt es "für das gesamte deutsche Volk". Den Delegierten des Parlamentarischen Rates standen der Untergang der Weimarer Demokratie und die nationalsozialistische Schreckensherrschaft vor Augen. Das Grundgesetz hat sich in 60 Jahren bewährt. Die europäische Integration, aber auch die Herausforderungen durch den Terrorismus und eine übermäßige Staatsverschuldung aufgrund der globalen Wirtschaftskrise werden seine Zukunftsfähigkeit auf die Probe stellen.



    Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 27.04.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7918

  •  

    Shop durchsuchen