Volltextsuche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche nach "Buchführung" ergab 58 Treffer.

1  Wirtschaftslexikon

Buchführungssysteme

Buchführungssysteme sind 1) die einfache Buchführung, üblich in Kleinstbetrieben und bei ... doppelte Buchführung. Dabei wird jeder Geschäftsvorfall doppelt, also auf mindestens zwei Konten (siehe ... -Rechnung ermittelt. 3) Die kameralistische Buchführung ist die Behördenbuchführung, die nur die Einnahmen

Mehr lesen


2  Wirtschaftslexikon

doppelte Buchführung

das bekannteste Buchführungssystem (siehe dort).

Mehr lesen


3  Wirtschaftslexikon

Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung

werden. Die wesentlichen sind: 1) Die Buchführung muss so beschaffen sein, dass sie einem

Mehr lesen


4  Wirtschaftslexikon

Buchführung

Rechnungswesens im Unternehmen. Die Buchführung dient 1) der Information des Unternehmers (Dokumentation), 2) der ... -einlagen sind. Wesentliche Besteuerungsgrundlagen ergeben sich aus der Buchführung (z. B. Umsatz, Gewinn ... einer Betriebsprüfung dient die Buchführung als Kontrollmittel zur Feststellung der zu entrichtenden

Mehr lesen


5  Wirtschaftslexikon

Konto

allgemein übliche Grundlage der kaufmännischen Buchführung; dient der übersichtlichen ... Bilanzposten (deshalb spricht man von doppelter Buchführung).

Mehr lesen


6  Informationen zur politischen Bildung Nr. 293/2007

Gewinne oder Verluste - die ökonomische Seite

funktionierendes betriebliches Rechnungswesen, das wiederum eine ordentliche Buchführung voraussetzt. Diese beiden ... Jahresabschluss zu erstellen, der den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung entspricht. Dieser Jahresabschluss ... . Voraussetzung für das betriebliche Rechnungswesen ist zunächst eine ordentliche Buchführung. Gewinn und

Mehr lesen


7  Wirtschaftslexikon

Kreditoren

Kurzbezeichnung für Gläubiger eines Unternehmens; Kreditoren sind in der Buchführung

Mehr lesen


8  Wirtschaftslexikon

Debitoren

Kurzbezeichnung für Schuldner eines Unternehmens; Debitoren sind in der Buchführung noch offene

Mehr lesen


9  Wirtschaftslexikon

Buchführungspflicht

Wer buchführungspflichtig ist, ergibt sich aus dem Handelsgesetzbuch (HGB). Danach ist jeder ... nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung ersichtlich zu machen. Das gilt grundsätzlich für alle ... Kaufleute. Die Buchführungspflicht gilt nicht für Betriebe, wo »das Unternehmen nach Art und Umfang einen in

Mehr lesen


10  Wirtschaftslexikon

Jahresabschluss

der nach dem Handelsgesetzbuch aufzustellende Abschluss der Buchführung am Ende eines

Mehr lesen


11  Wirtschaftslexikon

Hauptbuch

das wichtigste der in der Buchführung geführten Bücher; es enthält sämtliche Sachkonten des

Mehr lesen


12  Wirtschaftslexikon

Betriebsbuchhaltung

unternehmensbezogene Geschäftsbuchhaltung oder Finanzbuchhaltung nennt man auch Buchführung (siehe dort) oder externes

Mehr lesen


13  Wirtschaftslexikon

volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

die umfassende Buchführung eines Landes zur Erfassung der Güter- und Einkommensströme zwischen den

Mehr lesen


14  Wirtschaftslexikon

Verbindlichkeiten

Buchführung werden sie als Kreditoren bezeichnet.

Mehr lesen


15  Wirtschaftslexikon

Zahlungsbilanz

nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung erfolgende Darstellung sämtlicher das Ausland

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4suche-rechts