14. Bundeskongress politische Bildung 2019

30.10.2018

Programmübersicht

Hier gelangen Sie zur Programmübersicht mit Informationen detaillierteren Informationen zum Ablauf, den Sektionen und den Workshops.

Hier finden Sie das Programm des 14. Bundeskongress politische Bildung "Was uns bewegt! Emotionen in Politik und Gesellschaft".

07.03.2019 – Donnerstag


Ab 16:00 Uhr | Registrierung | Kongresshalle Foyer Süd

Der Aussteller-Markt ist eröffnet. Gelegenheit zu Information und Austausch.

17:00 Uhr | Ausstellungseröffnung | Kongresshalle Telemann-Saal

"Die Macht der Gefühle. Deutschland 19|19"
Bettina Frevert

ab 17:30 Uhr | Walking Act | Kongresshalle Telemann-Saal

Thete der Clown

18:00 Uhr | Auftaktveranstaltung | Kongresshalle Großer Saal

    Gesamtmoderation
    Anja Heyde
    Eröffnungspanel
    Prof. Dr. Thomas Fabian, Bürgermeister der Stadt Leipzig
    Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung – bpb
    Barbara Menke, Vorsitzende bap e. V.
    Prof. Dr. Tonio Oeftering, Bundesvorsitender DVPB e. V.
    Keynote
    "Emotions in Politics"
    Prof. Dr. Eva Illouz, Hebräische Universität von Jerusalem
    (English mit Simultanübersetzung)
    Diskussion

20:00 – 22.00 Uhr | Empfang | Kongresshalle Foyer Nord und angrenzende Säle

Gelegenheit zum Austausch

08.03.2019 – Freitag


Ab 8:00 Uhr | Aussteller-Markt geöffnet | Kongresshalle Foyer Nord

Möglichkeit zum Austausch

09:30 - 11:00 Uhr | Veranstaltungen in 7 Sektionen | Kongresshalle

11:00 - 11:30 Uhr | Kaffeepause | Kongresshalle Expo und VHS

Kaffeepause

11:30 - 13:00 Uhr | Vertiefungsworkshops / weitere Workshops | Kongresshalle

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Workshops.

13:00 - 14:30 Uhr | Mittagspause | Kongresshalle Expo

Gemeinsames Mittagessen (kostenfrei) in der Kongresshalle

15:00 - 17:00 Uhr | Lokale Angebote in Leipzig

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Workshops.

18:30 - 19:30 Uhr | Zusatzangebot | Zeitgeschichtliches Forum

Führung durch die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945"
Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6, 04109 Leipzig

09.03.2019 – Samstag


Ab 8:00 Uhr | Aussteller-Markt geöffnet | Kongresshalle Foyer Nord

Möglichkeit zum Austausch

9:00-10:30 Uhr | Veranstaltungen in 6 Sektionen | Kongresshalle

10:30 - 11:00 Uhr | Kaffeepause | Kongresshalle Expo und VHS

Kaffeepause

11:00 - 12:30 Uhr | Vertiefungsworkshops / weitere Workshops | Kongresshalle und VHS

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Workshops.

12:45 Uhr | Walking Act | Kongresshalle Großer Saal

Thete der Clown

13:00 - 14.00 Uhr | Abschlussplenum | Kongresshalle Großer Saal

    Moderation
    Anja Heyde
    Fishbowl-Diskussion
    "Was möchten wir der Politik und der politischen Bildung mit auf den Weg geben?"
    Ralph Sina, Journalist ARD
    Prof. Ute Frevert, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
    Prof. Gary S. Schaal, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
    Adriana Lettrari, Fürstenberg Institut
    Abschluss
    Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung – bpb
    Barbara Menke, Vorsitzende bap e. V.
    Prof. Dr. Tonio Oeftering, Bundesvorsitender DVPB e. V.

14.00 Uhr | Imbiss | Kongresshalle Expo

Imbiss

15.00 Uhr | Ende des Kongresses

Offizielles Ende

15:30 - 16:30 Uhr | Zusatzangebot | Zeitgeschichtliches Forum

Führung durch die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945"
Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6, 04109 Leipzig

PDF-Icon Programm als PDF


Veranstaltungskalender

März 2019 / April 2019

18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
Zurück Weiter

Veranstaltungssuche

Shop

bpb.de/shop

Bestellen Sie hier Ihre Wunschpublikationen der bpb: Von den "Informationen zur politischen Bildung" über die Schriftenreihe bis zu unseren DVDs und vielen weiteren informativen Angeboten für ein breites Spektrum an Zielgruppen.

Mehr lesen