Dossierbild teamGLOBAL

Workshopthemen

Hier stellen wir die teamGLOBAL Workshopthemen vor, die jeweils unterschiedliche Aspekte und Dimensionen der Globalisierung aufgreifen. Der Lernprozess in teamGLOBAL Workshops vollzieht sich stets in einer offenen, aktiven und handlungsorientierten Weise. Die einzelnen Themen und Formate werden je nach Bedarf und Zielgruppe individuell zusammen gestellt.

Bei Interesse kommen wir zu Euch!

So sähe die Welt aus, wenn sich die Größe der Länder an ihrem Ausstoß von Treibhausgasen bemessen würde. teamGLOBAL bietet spannende Workshops rund um die Themen Klimawandel und Energieversorgung an.
© Bild: SASI Group (University of Sheffield) and Mark Newman (University of Michigan)

teamGLOBAL - Workshopthemen

Energie und Klima

Das Workshopthema ''Klimawandel und Energiesicherheit'' greift ein Thema auf, das auch zukünftig auf der politischen Tagesordnung weit oben stehen wird und zu dem teamGLOBAL bereits seit vielen Jahren spannende Workshops anbietet. Weiter...

Globalisierung Essen

teamGLOBAL - Workshopthemen

Globalisierung essen

Das Workshopthema "Globalisierung essen" bietet eine lebensbezogene Auffahrt zu einer Vielzahl von Problemzusammenhängen und Gestaltungsoptionen der Globalisierung. Es ist besonders auch für jüngere Zielgruppen geeignet. Weiter...

Bruttoinlandsglück

teamGLOBAL - Workshopthemen

"Bruttoinlandsglück"

Wie messen wir unseren Wohlstand? Was brauchen wir für ein gutes Leben? Nicht erst seit kurzem stellen viele (junge) Menschen die Zukunftsfähigkeit unseres Wirtschaftssystems infrage. teamGLOBAL Workshops bieten jungen Leuten Gelegenheit zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema "Wirtschaft neu denken". Weiter...

Alle reden von der Krise. Aber was sind die Hintergründe? teamGLOBAL bietet spannende Workshops zum Thema "Märkte und Vertrauen" an.
www.wordle.net

teamGLOBAL - Workshopthemen

Märkte und Vertrauen

Alle reden von der Krise. Aber was sind die Hintergründe? Wie stark ist das Vertrauen in unser Wirtschaftssystem beschädigt worden? Und was kommt nach der Krise? Weiter...

Weltinnenpolitik

teamGLOBAL - Workshopthemen

Weltinnenpolitik

Eine nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen, die Anpassung an den Klimawandel, die Stabilität internationaler Märkte, der Schutz der Menschenrechte und die Verringerung von globaler Ungleichheit sind nur einige der Herausforderungen unserer Zeit, die ein gemeinsames Handeln der Menschheit erfordern. Weiter...

Migration und Integration

teamGLOBAL - Workshopthemen

"Ich bin dann mal da..."

Nicht nur Güter und Finanzströme können sich heute global bewegen, auch die Mobilität von Menschen ist in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen – wenngleich sehr viel langsamer als die wirtschaftliche Verflechtung. Weiter...

Globoli-Identitätsbildung

teamGLOBAL - Workshopthemen

Globalisierung und Identität

Die zunehmende globale Vernetzung – vermittelt über Medien, Reisen, wirtschaftlichen Austausch, virtuelle Begegnungen im Netz, etc. – verändert auch die Bedingungen für die Entwicklung persönlicher und kultureller Identität. Auch umgekehrt?! Weiter...

Für unser Leben im Datenmeer müssen wir selbst Maßstäbe entwickeln und Verhaltensregeln erproben. Wie gehen wir mit der Flut von Informationen um, die uns das Internet jeden Tag auf den Bildschirm spült? Was bedeutet Respekt im Netz? Bild: IPA LERNMEDIEN

teamGLOBAL - Workshopthemen

Leben im Datenmeer

Das Internet ist für viele von uns zu einer zweiten Heimat geworden. Zumindest verbringen wir viel Zeit darin. Die Workshopangebote über unser Leben im Datenmeer bieten vielfältige methodische Zugänge, um für die Potentiale und die Risiken des Internets zu sensibilisieren. Weiter...

biodiv2.jpg

teamGLOBAL - Workshopthemen

Biodiversität

teamGLOBAL Workshops zum Thema Biodiversität widmen sich Fragen nach der biologischen Vielfalt unseres Planeten und ermöglichen jungen Menschen, sich dieses wichtige Thema erschließen zu können. Weiter...

 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Jugendkongress 2013

Zukunft denken. Zukunft gestalten

Vom 2. bis 4. November 2013 fand am malerischen Werbellinsee der Jugendkongress "Zukunft denken. Zukunft gestalten" statt. 250 Jugendliche trafen sich und diskutierten, was sie sich von der Zukunft wünschen, und erleben, was die Welt von heute ausmacht. Weiter... 

Zahlen und Fakten: GlobalisierungZahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.