Dossierbild teamGLOBAL

Dimensionen der Globalisierung

In dieser Rubrik haben wir einige Hintergrundinformationen zu den treibenden Kräften und unterschiedlichen Dimensionen von Globalisierung bereit gestellt. Sie ist nicht als ‚"Basiskurs Globalisierung" zu verstehen, sondern soll einen Einstieg bieten und Interesse wecken, sich mit verschiedenen Aspekten der Globalisierung auseinander zu setzen.

teamGLOBAL - Themen

Was ist Globalisierung?

Globalisierung ist ein Prozess, in dem Ereignisse in einem Teil der Welt zunehmend Gesellschaften und Problembereiche in anderen Teilen der Welt berühren. Globalisierung bedeutet Vernetzung über Grenzen hinweg und den grenzüberschreitenden Austausch von Gütern, Kapital, Wissen und Ideen. Zunehmende Vernetzung, globale Herausforderungen und wirtschaftlicher Wettbewerb führen zu neuen Konflikten und Erfordernissen der Zusammenarbeit. Globalisierung erfordert die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel. Mit der zunehmenden globalen Vernetzung gehen neue Entwicklungschancen einher, aber auch neue Herausforderungen. Globalisierung ist ein offener Prozess, den es zu gestalten gilt. Weiter...

teamGLOBAL - Themen

Ökonomie der Globalisierung

Wenn von Globalisierung die Rede ist, wird damit oft vor allem die ökonomische Globalisierung gemeint, also die zunehmende Intensität und Reichweite grenzüberschreitender wirtschaftlicher Austauschbeziehungen, die Schaffung globaler oder kontinentaler Märkte und eine Intensivierung des internationalen Wettbewerbs. Vor allem die rasanten Fortschritte in den Informations- und Kommunikationstechnologien sowie die schrittweise Liberalisierung des Welthandels haben die umfassende Globalisierung der Wirtschaft erst ermöglicht. Weiter...

teamGLOBAL - Themen

Ökologie der Globalisierung

Bevölkerungswachstum, riesige Müllberge, das tagtägliche Artensterben, ein übermäßiger Energie- und Rohstoffverbrauch sowie die zunehmende Verschmutzung von Luft, Böden und Gewässern sind Ausdruck für den zunehmenden Balanceakt am Rande der Belastungsgrenzen des Ökosystems Erde. Zwar hat sich spätestens seit dem Brundlandt-Bericht von 1987 und der 1992 in Rio verabschiedeten Agenda 21 im öffentlichen Bewusstsein und in der Politik die Einsicht durchgesetzt, dass ökologisch nachhaltige Produktions- und Konsummuster eine Voraussetzung für die künftige menschliche Entwicklung darstellen, doch es mangelt noch an der tatsächlichen Umsetzung. Weiter...

teamGLOBAL - Themen

Kultur der Globalisierung

Die globale Vernetzung und der zunehmende wirtschaftliche Austausch haben auch Kulturen und soziale Werte verändert. Allerdings ist es schwierig, Veränderungen dieser Art aufzuzeigen und zu dokumentieren. Wie sich die Globalisierung auf lokale Kulturen und Werte in aller Welt ausgewirkt hat und weiterhin auswirkt, wird kontrovers gesehen. Führen Globalisierung und Internet zu einer Ausbreitung eines einheitlichen, westlich geprägten Lebensstils auf der ganzen Welt oder schaffen sie eine neue Blüte regionaler Identitäten und Kulturen? Weiter...

teamGLOBAL - Themen

Vernetzte Welten – Die technische Infrastruktur der Globalisierung

Ohne den technischen Fortschritt in den Bereichen Kommunikation und Transport wäre der seit den 1970er Jahren zu verzeichnende Globalisierungsschub nicht möglich gewesen. Ähnlich wie die Eisenbahn im 19. Jahrhundert die Voraussetzung für die Versorgung von Menschen und Wirtschaft aus weiten Entfernungen ermöglichte, und auf diese Weise Urbanisierung, Massenproduktion und internationale Gütermärkte forcierte, spiegeln modulare Produktionsprozesse, transnational agierende Unternehmen und der alltägliche Fluss von Devisen und Kapital die Möglichkeiten der heutigen Zeit wider. Mit den drastisch gesunkenen Kosten im Personenverkehr und Gütertransport, mit der Ausbreitung von Internet, E-Mail, preisgünstigen internationalen Telefondiensten, Mobiltelefonen und elektronischen Konferenzen ist die Welt immer enger zusammengerückt. Weiter...

teamGLOBAL - Themen

Perspektiven für eine faire Globalisierung

Jeder Mensch verändert diese Welt, allein durch seine Existenz. Sein Bewusstsein bestimmt die Richtung dieses Weltveränderns. Es ist an Dir, diese Welt besser zu machen! Jeden Tag!

Aus: Literaturküche Köthen, Europa von A-Z, Beitrag zum Kreativ-Wettbewerb "Radio Europa 2020" (2005) Weiter...

 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...