Dossierbild teamGLOBAL

Methodenbausteine

In teamGLOBAL Workshops vollzieht sich der Lernprozess stets in einer offenen, aktiven und handlungsorientierten Weise. In dieser Rubrik stehen verschiedene Methodenbausteine von teamGLOBAL – geordnet nach Workshopthemen bzw. nach Methodenformat – als Download zur Verfügung. Hierzu gehören z.B. fragengeleitete Diskussionen, die Entwicklung von Zukunftsszenarien, Erkundungen im unmittelbaren Lebensumfeld und Lernen aus eigener Beobachtung, Lesereisen, Perspektivenwechsel durch die Übernahme einer Rolle in einem Plan- oder Rollenspiel sowie Tools aus dem systemischen Lernen.

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Energie und Klima"

Die Methodensammlung "Energie und Klima" greift ein Thema auf, das auch zukünftig auf der politischen Tagesordnung weit oben stehen wird und zu dem teamGLOBAL bereits seit vielen Jahren spannende Workshops anbietet. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Globalisierung essen"

Für uns ist es Alltag, Nahrungsmittel aus allen Ecken der Welt auf dem Teller zu haben. Über Herstellung und Transportweg wissen wir oft jedoch wenig. teamGLOBAL wirft mit Euch einen Blick hinter die Verpackung. Appetit auf eine faire und nachhaltige Entwicklung? Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Bruttoinlandsglück"

Die Methodensammlung "Bruttoinlandsglück" bietet jungen Menschen die Gelegenheit zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema "Wirtschaft neu denken". Dabei geht es sowohl um Ursachen, Umgang und Auswege aus der der aktuellen Krise als auch um die Frage, wie Wirtschaft(en) in Zukunft gestaltet werden kann, um zu einer längerfristig orientierten nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Märkte und Vertrauen"

Wie kann Vertrauen in einer global verflochtenen Weltwirtschaft aufgebaut und bewahrt werden? Die Methodensammlung ‚Märkte und Vertrauen‘ möchte eine persönliche Auseinandersetzung mit der Rolle von Vertrauen für unser Handeln (bzw. Nichthandeln) sowie ein konstruktives Nachdenken über eine nachhaltige globale Wirtschaftsverfassung anstoßen. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Weltinnenpolitik" (Global Governance)

Die Methodenreihe ‚"Ein neues Haus für die Globalisierung"‘ setzt sich aus Bausteinen zusammen, die die Basiskoordinaten der gegenwärtigen Organisationen und Entscheidungsstrukturen in den Internationalen Beziehungen vermitteln und dabei für die Dilemmata im Umgang mit unseren globalen Gütern sensibilisieren. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Ich bin eine seltsame Schleife"

Die neuen und zunehmenden Möglichkeiten des Austauschs im Zuge der Globalisierung haben auch Auswirkungen darauf, wie sich unser Bewusstsein entwickelt und was wir als unsere Identität wahrnehmen. Gleichzeitig muss Identität heute zunehmend vor dem Hintergrund rasanter Veränderungen ausbalanciert werden. Die Methodensammlung ''Ich bin eine seltsame Schleife'' setzt sich aus mehreren inhaltlichen Warm-ups, verschiedenen (Gruppen-) Rechercheübungen und einem Impulsvortrag zusammen, die einen niedrigschwelligen und persönlichen Einstieg in das Thema "Globalisierung und Identität" ermöglichen sollen. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Methodensammlung "Leben im Datenmeer"

Das Internet ist für viele von uns zu einer zweiten Heimat geworden. Zumindest verbringen wir viel Zeit darin. Die Methodenbausteine über unser Leben im Datenmeer bieten vielfältige Zugänge, um für die Potentiale und die Risiken des Internets zu sensibilisieren. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Alternative Dialog- und Diskussions-Formate

In diesem Methodenbaustein werden die Diskussionsformate ‚Fishbowl, ‚World Café und ‚Magische Runde Tische vorgestellt, mit denen die Teilnehmenden in einen Dialog treten können, der sich stark an ihren eigenen Interessen orientiert und größere Beteiligungsmöglichkeiten für den einzelnen bietet. Alle drei Formate eignen sich auch für größere Gruppen. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereisen

Eine Lesereise besteht aus Zitaten, Pressemeldungen, Zahlen oder auch anderen interessanten Fakten. Sie will ein Thema nicht abschließend behandeln, sondern bietet einen Einstieg, indem unterschiedliche Ereignisse, Meinungen, Perspektiven und Aspekte eines Themas miteinander in Dialog gesetzt werden. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Planspiele

Partizipative Simulationen sind "Mikrowelten", in denen ein vereinfachtes Modell konstruiert wird, um auf diese Weise Erkenntnisse über reale, dynamische Systeme zu gewinnen. Die Teilnehmenden übernehmen für eine gewisse Zeit die Rolle eines Akteurs. Basierend auf einem vorgegebenen Ausgangsszenario und einem Entscheidungs- bzw. Verhandlungsrahmen werden Verhaltensmuster, Lösungen und Kompromisse entwickelt. Im Rahmen des Projekts sind mehrer Planspiele zu aktuellen globalen Themen erarbeitet worden. Eine Auswahl ist hier zum Download verfügbar. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Senkblei-Übungen

Eine Senkblei-Übung ist eine Momentaufnahme. In ihr werden von den Teilnehmenden zu einer selbst entwickelten Fragestellung Fakten an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt gemessen, in einem "Hier-und-Jetzt-Portrait" verdichtet und reflektiert. Es geht darum, wo und wie wir Globalisierungsprozesse in unserem direkten Umfeld erkennen und messen können. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Szenariowerkstatt

Szenarien schaffen einen Kontext für einen konstruktiven Dialog über Alternativen, Unsicherheiten und die Frage, in welcher Zukunft wir leben wollen. Die Arbeit mit Szenarien kann entsprechend der jeweiligen Zielgruppe und der zur Verfügung stehenden Zeit sehr unterschiedliche Zugänge bieten, sich aktiv mit globalen Herausforderungen und individuellen Handlungsalternativen auseinanderzusetzen. Die Bausteine unserer Szenariowerkstatt bieten unterschiedliche Zugänge für die Entwicklung von bzw. für das Arbeiten mit Szenarien. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Warm-ups

Ob zum thematischen Einstieg, zum gegenseitigen Kennenlernen, als Energizer oder als narrativer Zugang zu einem Thema: Warm-ups sind "der Kitt", der einen Workshop zusammenhält. In dieser Rubrik sind einige Warm-ups von teamGLOBAL zusammengestellt. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Warm-ups

Ob zum thematischen Einstieg, zum gegenseitigen Kennenlernen, als Energizer oder als narrativer Zugang zu einem Thema: Warm-ups sind "der Kitt", der einen Workshop zusammenhält. In dieser Rubrik sind einige Warm-ups von teamGLOBAL zusammengestellt. Weiter...

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Zeitstrahlen

Ein Zeitstrahl besteht aus einer Auswahl von Ereignissen in der Vergangenheit. Mit Hilfe eines Zeitstrahls werden Entwicklungen deutlich, er zeigt z.B. wann erstmals ein bestimmtes Thema (wie z.B. das Ozonloch) für Diskussionen sorgte und wie einige ‚Erfindungen überhaupt erst die Grundlage für den heutigen Grad der Globalisierung schufen. Weiter...

 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Jugendkongress 2016

BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Zahlen und Fakten: GlobalisierungZahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...