Dossierbild teamGLOBAL

Lesereisen

Eine Lesereise besteht aus Zitaten, Pressemeldungen, Zahlen oder auch anderen interessanten Fakten. Sie will ein Thema nicht abschließend behandeln, sondern bietet einen Einstieg, indem unterschiedliche Ereignisse, Meinungen, Perspektiven und Aspekte eines Themas miteinander in Dialog gesetzt werden. Bei einer Lesereise darf Widersprüchliches, Erstaunliches, Humorvolles und Nachdenkliches durchaus nebeneinander stehen. Eine Lesereise eignet sich z.B. als Auftakt für eine Diskussionsrunde, ein Impulsreferat oder eine Medienanalyse. Tipp: Zur stimmungsvollen Begleitung hat es sich bewährt, eine Lesereise mit ruhiger (Instrumental-) Musik zu untermalen, die nicht vom Lesen ablenkt.

Lesereise Klimawandel

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereise: Öffentliche Wahrnehmung des Klimawandels

Eine Lesereise zur öffentlichen Wahrnehmung des Klimawandels. Knapp 40 kurze Zitate aus unterschiedlichen Quellen von Menschen aus Politik und Wissenschaft, der Industrie und auch der Literatur. Weiter...

Lesereise: Esskultur

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereise: Esskultur in Zahlen

Was essen wir? Wie viel Zeit nehmen wir uns dafür? Wie viel ist uns unser Essen wert? Diese Fragen und mehr beantwortet die "Lesereise Esskultur". Weiter...

Märkte & Vertrauen: Eine kleine Lesereise

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereise "Märkte und Vertrauen"

Eine Lesereise mit Nachrichtenmeldungen und Zitaten zum Thema Finanzkrise und Vertrauen. Weiter...

Lesereise: Eine kurze Geschichte der Menschheit

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereise: Eine kurze Geschichte der Menschheit

Auf knapp 90 Folien mit zahreichen Bildern und Grafiken erzählt die Lesereise – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – eine im Vergleich zur Entwicklung des Lebens auf der Erde kurze Geschichte der Menschheit vom 7 Mio. alten "Toumaï" bis heute. Weiter...

ts_prezi_datenmeer.jpg

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Lesereise zur Geschichte des Datenmeers

Die Lesereise besteht aus einer Zeitreise mit interessanten Fakten und Zitaten über das Internet sowie aus Ausblicken auf die sozialen Dimensionen des Web 2.0. Weiter...

lesereise_geld.jpg

teamGLOBAL - Methodenbausteine

Eine Lesereise zur Geschichte des Geldes

Von der Frühzeit bis in die Gegenwart, von den ersten Münz-Vorläufern bis zu digitalem Geld: Die zum Ausbildungsworkshop "GELD" erstellte Lesereise gibt auf über 50 übersichtlichen Folien Einblicke über die Entwicklung des Geldes und seiner verschiedenen Formen und Funktionen. Weiter...

 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...