Post-its auf Pinnwand
30 Jahre Mauerfall

26

AUG

Aktion

Eine Stadt, ein Land, viele Meinungen.

26.08.-02.11.2019

In einer gemeinsamen Aktion mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlichen Berliner Zeitung und Tagesspiegel 10 Wochen lang Debattenbeiträge zu 10 gesellschaftlichen Streitfragen. Lehrkräfte können die Fragen im Unterricht diskutieren und Stellungnahmen ihrer Klassen einsenden.

Mehr lesen

Jugendlicher mit Skateboard

11

OKT

Veranstaltungsreihe "Tafkir statt Takfir!" - "Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen"

Radikalisierungsprozesse und Online-Streetwork

11.-12.10.2019 Hofgeismar

In dieser Fortbildung wird es um die grundlegenden Rahmenfaktoren und Dynamiken von Radikalisierungsprozessen gehen sowie um die Frage, welchen Einfluss Onlinemedien auf diese Prozesse haben und wie ihnen mit Mitteln des Online-Streetwork entgegengewirkt werden kann.

Mehr lesen

Eine Ausstellungswand voll mit Ausgaben des bpb-Formats "Schriftenreihe"

16

OKT

Buchmesse

Die bpb auf der Frankfurter Buchmesse

16.-20.10.2019 Frankfurt am Main

Die Frankfurter Buchmesse beginnt am 16.10.2019 und auch dieses Jahr präsentiert die bpb ihr vielfältiges Publikationsangebot in Halle 3.1, Stand C11. Besuchen Sie uns dort, entdecken viele Neuerscheinungen oder nehmen Sie an einer unserer Veranstaltungen teil.

Mehr lesen

Graffiti

17

OKT

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment – München

17.-18.10.2019 München

Immer öfter wird das Netz von Extremisten gekapert, die dort ihre Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es umso wichtiger, Zivilcourage im Netz und öffentliche digitale Diskursräume zu stärken - vor allem im Community Management des Social Media-Bereichs.

Mehr lesen

Ein altes und ein neues Haus stehen vor einem hellblauen Himmel

23

OKT

Podium

47. bpb:forum "Konservativ heute"

23.10.2019 Bonn

Konservatismus ist in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Schlagwort in der politischen Debatte geworden - als Selbstbezeichnung und als Abgrenzung. Um dem Konservatismus auf den Grund zu gehen ist sowohl eine historische Betrachtung als auch eine aktuelle Kontextualisierung notwendig.

Mehr lesen

Guter Osten - Böser Osten

24

OKT

Buchvorstellung und Gespräch

Guter Osten - Böser Osten

24.10.2019 Leipzig

Das Buch "Guter Osten - Böser Osten" aus der bpb-Reihe Zeitbilder zeigt Ostdeutschland in seiner ganzen Ambivalenz, beleuchtet Abgründe und Erfolgsgeschichten, Kontinuitäten und Umbrüche.

Mehr lesen

YOU:KO - der Jugendkongress 2019

01

NOV

Kongress

VERNETZT?!

01.-03.11.2019 Bochum

"VERNETZT?!" lautet das Motto des sechsten Jugendkongresses der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Vom 1. bis 3. November 2019 werden in Bochum 300 junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren zusammenkommen, um miteinander über spannende Vernetzungsthemen ins Gespräch zu kommen.

Mehr lesen

Die Silhouette von Shoshana Zuboffs Porträt vor einem violetten Hintergrund mit der Überschrift des Themas (Surveillance Capitalism and Democracy).

06

NOV

Redenreihe: Making Sense of the Digital Society

Shoshana Zuboff: Überwachungskapitalismus und Demokratie

06.11.2019 Berlin

Entsteht durch die massenhafte Erhebung und Analyse von Daten ein neuer "Überwachungskapitalismus"? Welche Bedeutung hat Vertrauen, wenn das Verhalten von Menschen immer Transparenter wird? Wie verändert sich der soziale Zusammenhalt, wenn Menschen als Arbeitskräfte überflüssig werden?

Mehr lesen

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

Lesewoche vom 04.11.2019 - 07.11.2019

Das Leben ist politisch!

Literatur ist immer ein Kind ihrer Zeit. Sie kann nicht anders, sie kontextualisiert Geschehnisse, greift hier politische und historische Entwicklungen auf und arbeitet sich dort an gesellschaftlichen Fragen ab – mal mehr, mal weniger. Die Lesewoche der bpb stellt vier Romane vor.

Mehr lesen

Der Kastor kommt!

04

NOV

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

"Der Kastor kommt! – Eine Beziehungsgeschichte"

04.11.2019 Bonn

Lesung von und Diskussion mit Wolfgang Ehmke über seinen neuen Roman "Der Kastor kommt! – Eine Beziehungsgeschichte". Die Geschichte von Robert, der sich zwischen seinem Job als Berufsschullehrer in Hamburg und seinem Engagement in einer Anti-Atom-Initiative mehr und mehr aufreibt.

Mehr lesen

doxs! Das Kinder- und Jugenddokumentarfilmfestival

04

NOV

Der Preis "Große Klappe" ist mit 5.000 Euro dotiert!

doxs! Das Kinder- und Jugenddokumentarfilmfestival

04.-10.11.2019 Duisburg

In der Kinder- und Jugendsektion "doxs!" der Duisburger Filmwoche stiftet die Bundeszentrale für politische Bildung in diesem Jahr zum 9. Mal den Filmpreis "Große Klappe" für den besten politischen Kinder- und Jugenddokumentarfilm.

Mehr lesen

"Oder Florida" - Cover

05

NOV

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

"Oder Florida"

05.11.2019 Bonn

Lesung von und Diskussion mit Christian Bangel über seinen neuen Roman "Oder Florida". Die Reise zurück in die Nachwendezeit in Frankfurt an der Oder, in eine Zeit von Freiräume, Arbeitslosigkeit, Abwanderung und alltäglicher rechtsextreme Gewalt.

Mehr lesen

"Bis die Sterne zittern"

06

NOV

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

"Bis die Sterne zittern"

06.11.2019 Bonn

Lesung von und Diskussion mit Johannes Herwig über sein Debüt "Bis die Sterne zittern". Die Geschichte des sechzehnjährigen Harro, der Mitte der 1930er Jahre mit neuen Freunden jenseits der Hitlerjugend Freiheiten findet - Freunde, die zu den heute vergessenen Leipziger Meuten gehören.

Mehr lesen

"Ich bin Özlem"

07

NOV

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

"Ich bin Özlem"

07.11.2019 Bonn

Lesung von und Diskussion mit Dilek Güngör über ihren Roman "Ich bin Özlem", in dem sie die Herausforderung der Identitätsfindung jener thematisiert, deren Eltern oder Großeltern nach Deutschland kamen und heute in einer Gesellschaft leben, die besessen ist von der Frage nach der "wahren" Herkunft.

Mehr lesen

Logo

07

NOV

Fest

EINE STADT. EIN LAND. VIELE MEINUNGEN. 30 Jahre Mauerfall.

07.11.2019 Berlin

Anlässlich des dreißigjährigen Mauerfalljubiläums feiern wir an diesem Abend Berlin – eine Stadt als Bühne für kulturelle, politische, gesellschaftliche und religiöse Vielfalt.

Mehr lesen

Ein Schild auf einem Feld, auf dem "Atomarer Wahnsinn" steht

12

NOV

Podium

"Nein zur WAA in Wackersdorf!" – Und dann?

12.11.2019 Bamberg

Wackersdorf. Eine Kleinstadt, die noch heute synonym für den erbitterten Kampf von Gegnern und Befürwortern einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage steht – die Folgen der Auseinandersetzung sind bis heute zu spüren. Ist eine Aussöhnung zwischen Befürwortern und Gegnern überhaupt möglich?

Mehr lesen

Demonstranten stehen auf einer Kreuzung, im Hintergrund fahren Roller und Autos vorbei.

13

NOV

Fachtagung

Linke Militanz

13.-14.11.2019 Bamberg

Die Fachtagung führt in das Thema ein und blickt zugleich zurück auf seine Entstehung und Entwicklung. Sie skizziert außerdem das Phänomen politischer Gewalt, fragt nach den Motiven der Hinwendung, Begründungsmustern und der Rolle von "Militanten" auf Demonstrationen und nach pädagogischen Praxen.

Mehr lesen

Die Zukunft: Rein digital?

14

NOV

Podienreihe / Webinar

Digitale Infrastrukturen und die Dimensionen der Nachhaltigkeit

14.-15.11.2019 Frankfurt am Main

In drei Paneldiskussionen setzen wir uns mit ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit digitaler Technologien auseinander.

Mehr lesen

Menschen sitzen auf einer Bank in einer U-Bahn, die mit roten Streifen und einem weißen Reichsadler auf blauem Hintergrund bedruckt ist

27

NOV

Podium

48. bpb:forum "Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte …"

27.11.2019 Bonn

Wie sähe unser Leben wohl aus, wenn … In den letzten Jahren erfreuen sich Romane und Filme, die historische Ereignisse aufgreifen, um dann einen alternativen Ausgang der Geschichte zu präsentieren, zunehmender Beliebtheit. Reines Entertainment? Oder ermöglichen sie wissenschaftliche Erkenntnisse?

Mehr lesen

Menschen feiern am 09.11.1989 den Mauerfall am Grenzübergang Helmstedt.

03

FEB

Tagung

17. Bensberger Gespräche: 30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit.

03.-05.02.2020 Bergisch Gladbach

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Der Prozess der Vereinigung beider deutscher Staaten betraf Politik, Gesellschaft und auch die beiden bis dahin verfeindeten Streitkräfte der NVA und Bundeswehr. Die 17. Bensberger Gespräche beleuchten diese vielfältigen Transformationsprozesse.

Mehr lesen

Die Zukunft: Rein digital?

05

MÄR

Konferenz

Die Zukunft in der wir leben wollen?!

05.-07.03.2020 Frankfurt am Main

Auf der interdisziplinären Konferenz wollen wir mit Vertreterinnen und Vertretern der politischen Bildung, der Netzpolitik und aus dem IT-Bereich über Chancen, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten digitaler Transformation diskutieren.

Mehr lesen

Ein schwarz-weiß Bild des Budapesters Bahnhof

30

AUG

MOE-Studienreise

Go East!

30.08.-06.09.2020 Hamburg, Budapest

30 Jahre nach der Deutschen Einheit, über 30 Jahre nach der Samtenen Revolutionen in Mittel- und Osteuropa lädt die bpb ein zu einer Studienreise entlang der längsten umsteigefreie Eisenbahnstrecke innerhalb der EU.

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

Oktober 2019 / November 2019

14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
Zurück Weiter

Publikationen zum Thema

Homo Deus

Homo Deus

Die Digitalisierung revolutioniert die Menschheit, so der israelische Historiker Yuval Noah Harari. ...

Teilhabe für alle ?!

Teilhabe für alle ?!

Teilhabe ist in vielen gesellschaftlichen Bereichen zum Leitmotiv geworden. Doch wie ist es um die W...

Coverbild Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Platte Lösungen für komplexe Probleme? Anfeindung statt Auseinandersetzung? Fake News statt seriö...

Zum Shop