Post-its auf Pinnwand
Junge Muslime beim Gebet

19

MÄR

Wanderausstellung

Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland
19.03.-08.06.2015 Dresden, Solingen, Bremen

Die Ausstellung zeigt Facetten des Alltags von Muslimas und Muslimen in Deutschland. Deren Religiosität ist dabei nur einer von vielen Aspekten, die im Leben junger Menschen wichtig sind. Entsprechend versteht sich die Ausstellung nicht, beziehungsweise nicht in erster Linie als Ausstellung über eine - ohnehin nicht fest abgrenzbare - gesellschaftliche Gruppe. Vielmehr geht es um individuelle Lebensgestaltung und gesellschaftliches Zusammenleben. Weiter...

Qualifiziert Handeln 2015

20

MÄR

Fortbildungsreihe

Breit aufgestellt! Fortbildung zur Prävention von Ungleichwertigkeitsvorstellungen
20.03.-08.11.2015 Hamburg

Diese gemeinsam mit der bpb entwickelte Fortbildung qualifiziert Multiplikator/innen ein Jahr lang berufsbegleitend im Themenfeld abwertende Haltungen. Sie greift die einzelnen Ideologieelemente der extremen Rechten auf, bearbeitet deren Zusammenwirken und analysiert ihre Bedeutung für die Gesellschaft. Weiter...

"Opa war in Ordnung!" – Erinnerungspolitik der extremen Rechten

07

MAI

Tagung

"Opa war in Ordnung!" – Erinnerungspolitik der extremen Rechten
07.-08.05.2015 Köln

Die Vielzahl extrem rechter Gegenerzählungen war und ist dabei immer eine Herausforderung für die historisch-politische Bildungsarbeit. Diese sowie mögliche Entgegnungsstrategie werden im Rahmen der Tagung diskutiert. Weiter...

Anne Frank Zentrum

11

JUN

Aktives Erinnern. Jugendliche als Akteure historisch-politischer Bildungsarbeit
11.-12.06.2015 Stuttgart

Kinder und Jugendliche unserer heutigen multikulturell geprägten Gesellschaft bringen unterschiedliche Erfahrungen, Verständnisse und Bewertungen von historischen Ereignissen mit. Partizipation von Jugendlichen ist eine der zentralen Voraussetzungen von gelingenden historisch-politischen Bildungsprozessen. Aber wie kann Partizipation von Jugendlichen gelingen? Weiter...

Ein Mann geht am 03.11.2014 durch das Tor zur KZ-Gedenkstätte in Dachau (Bayern), wo Unbekannte die Tür mit der Aufschrift "Arbeit macht frei" entwendet haben. Der Diebstahl der historischen Eingangstür ist weiter ungeklärt.

18

JUN

Gedenkstättenseminar 2015

70 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager – Was können die Gedenkstätten leisten?
18.-20.06.2015 Dachau, München

70 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager beschäftigt sich das Gedenkstättenseminar mit der Frage, wo steht die Gedenkstättenarbeit heute? Was hat sie erreicht und was sind die aktuellen Herausforderungen. Wie gehen Gedenkstätten mit der zeitlichen Distanz zu den den NS-Verbrechen um? Was heißt die zunehmende gesellschaftliche Heterogenität für die Bildungsarbeit? Und welche Rolle spielt künftig das Gedenken? Weiter...

Theaterstück

25

JUN

Kongress

7. Kongress Kinder zum Olymp!
25.-26.06.2015 Freiburg

Hat jedes Kind, jeder Jugendliche zumindest mittelfristig die Chance, Kunst und Kultur kennen zu lernen, zu erfahren und aktiv auf Dauer in sein Leben einzubauen? Wie sehen die Zugänge, wie die Hindernisse aus? Weiter...

Bei der Parade in Berlin hält ein Teilnehmer ein Schild mit der Aufschrift "Keine_r ist normal" hoch.

21

SEP

Kongress

Kongress "inklusiv politisch bilden"
21.-22.09.2015 Berlin

Mit einem kreativ und inklusiv ausgerichteten Veranstaltungskonzept sucht der Kongress "inklusiv politisch bilden – zusammen politisch gestalten" Antworten auf die Frage: Wie können politische Bildungs- und Partizipationsprozesse inklusiv geplant und gestaltet werden? Weiter...

 

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Mai 2015 / Juni 2015

04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
Pocket Politik BildPocket

Politik – Demokratie in Deutschland

Politische Begriffe, kompakt, übersichtlich und leicht verständlich. Dazu etwas ausführlichere Informationen zu kontroversen Themen sowie Tipps und Wissenswertes zu Beruf, Schule und Politik. Weiter...