Post-its auf Pinnwand
The vast majority of Americans are convinced of the uniqueness of their democratic "experiment". A house with flags in New Jersey shows it.

24

JUN

Panel

Born in the U.S.A.
24.06.2016 Berlin

In the U.S. there seems to be a growing discrepancy between the promises of the American Dream and political participation on one side and claims of societal democratic participation on the other side. Many people feel excluded and disappointed by the political elites. Is the U.S. in the middle of an identity crisis? Weiter...

The Road to the White House - Die USA vor den Präsidentschaftswahlen

28

JUN

Vortrag

The Road To The White House – Donald Trump und was zuvor geschah
28.06.2016 Bonn

Im Vorfeld der Präsidentschaftswahl in den USA beleuchtet Dr. Torben Lütjen in einem Vortrag die spezielle Form des politischen Konservatismus in den USA. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "The Road to the White House". Weiter...

The Road to the White House - Die USA vor den Präsidentschaftswahlen

28

JUN

Veranstaltungsreihe

The Road to the White House - Die USA vor den Präsidentschaftswahlen
28.06.-25.10.2016 Bonn

Vortragsreihe des Nordamerikastudienprogramms in Kooperation mit dem US-Generalkonsulat Düsseldorf, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Center for International Security and Governance der Universität Bonn. Weiter...

Exilland Deutschland!?

06

JUL

Podiumsdiskussion

Flucht und Islam als Mobilisierungsthemen des Rechtspopulismus
06.07.2016 Berlin

Ankunft, Unterstützung und Integration von Geflüchteten scheint den Rechtspopulisten/-innen ein Thema gegeben zu haben, mit dem ihnen in Deutschland die Mobilisierung gelingt. Rechtspopulismus ist aber auch in Europa schon länger ein Problem. Welche Herausforderungen stellt er dar? Was kann getan werden? Weiter...

Logo, Mapping Memories

13

JUL

Mapping Memories event series

Summer School "Mapping Memories"
13.-17.07.2016 Tbilisi

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops. Weiter...

Bushaltestelle in Jerusalem.

18

SEP

Israel-Studienreise

Zentrum und Peripherie – zwei Gesichter Israels
18.-29.09.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Rund ein Viertel aller Israelis leben in den großen Städten des Landes. Aus der Perspektive des Betrachters prägen das pulsierende Tel Aviv und das von Religion durchdrungene Jerusalem das Bild des Landes. In der Gegensätzlichkeit dieser beiden Städte spiegeln sich auch aktuelle gesellschaftliche und politische Diskurse Israels wider. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

23

OKT

Israel-Studienreise

Religion und Politik in Israel
23.10.-03.11.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Politik und Religion stehen in Israel in einem besonderen Spannungsverhältnis zueinander. Betrachtet man etwa die politische Landschaft Israels, haben religiöse jüdische Parteien und die mit ihnen verbundenen Rabbinischen Autoritäten nicht selten eine entscheidende Rolle bei der Regierungsbildung und bei wichtigen politischen Entscheidungen gespielt. Weiter...

Die Baltische Menschenkette am 23. August 1989 in Tallinn

Tagung

Deutschlandforschertagung 2016: Wendekinder, Kriegskinder.

Die Umbrüche der 1990er Jahre zeitigten für die Generation, die als Kinder den Zerfall der sowjetisch dominierten Gesellschaften erlebten, langfristige Folgen. Zu dieser Generation zählen die deutschen "Wendekinder" ebenso wie die Kinder der politischen Umwälzungen in Mittel- und Osteuropa. Wie geht diese Generation mit ihrer Geschichte, ihrer Gegenwart und ihrer Zukunft in Europa um? Weiter...

Die Baltische Menschenkette am 23. August 1989 in Tallinn

Conference

Deutschlandforschertagung '16: Children of Transition, Children of War.

The 1990s have a long lasting impact on the children who experienced the fall of soviet-dominated societies on the other side of the "Iron Curtain". This generation consists of the German "Wendekinder" as well as the children of the political revolutions in Eastern Europe. How does this generation deal with its past, present and future in Europe? Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

13

NOV

Israel-Studienreise

Israels kulturelle Vielfalt
13.-24.11.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Israels Kulturlandschaft ist durch eine große Vielfalt und unterschiedliche Spannungsfelder gekennzeichnet. Sie ist geprägt durch eine multikulturelle Gesellschaft, durch die politische Dynamik des Landes, den Einfluss der Religion sowie den israelisch-palästinensischen Konflikt. Weiter...

Politische Bildung in Aktion

Hospitationsprogramm für Fachkräfte aus Mittel- und Südosteuropa

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Ein Stipendienprogramm der bpb und der Robert Bosch Stiftung für engagierte junge Menschen aus Mittel- und Südosteuropa. Die Stipendiaten hospitieren für 2 bis 6 Monate an einer deutschen Bildungseinrichtung. Weiter...

 

Veranstaltungskalender

Juni 2016 / Juli 2016

27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Ein junges polnisches Paar schützt sich am 1. Mai 2004 im polnischen Slubice an der Grenze zu Deutschland bei Frankfurt/Oder mit einem Schirm in dem Stil der EU-Flagge vor der Sonne. Polen ist am 1. Mai gemeinsam mit neun weiteren Staaten in die EU aufgenommen worden.Studienreise

Europas Osten entdecken

2014 bietet die Bundeszentale für politische Bildung eine Studienreise nach Albanien an.



Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb führt jährlich bis zu vier Studienreisen nach Mittel- und Osteuropa durch. Die besondere historische und aktuelle Verbundenheit Deutschlands mit seinen mittel- und osteuropäischen Nachbarn sind Verpflichtung und Auftrag der Studienreisen der bpb in diese Region. Weiter...