Post-its auf Pinnwand
Wenn auch angeschlagen, sind die USA die führende Wirtschaftsnation. Am Puls der US-Wirtschaft: die New Yorker Börse in der Wallstreet

02

JUL

Podium

It’s the Economy, Stupid!
02.07.2015 Berlin

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – lediglich in Deutschland und zwei weiteren Ländern ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Daher beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, warum die Debatte um TTIP in einigen europäischen Ländern derart erhitzt geführt wird, und ob dabei antiamerikanische Ressentiments eine Rolle spielen. Weiter...

Wenig Hoffnung auf Frieden in Nahost

30

MAI

Israel-Studienreise

Israels Grenzen
30.05.-11.06.2015 Israel

Die Teilnehmenden der Studienreise widmen sich dem Thema Grenzen in Israel. Diese sind ein zentrales Thema des politischen, medialen und gesellschaftlichen Diskurses in Israel, das sich zugleich im Alltag der Menschen widerspiegelt. Weiterhin wird die Frage nach den Grenzen im deutsch-israelischen Dialog ein Schwerpunkt sein. Weiter...

Demonstranten auf dem Tahir-Platz in Kairo bei Protesten gegen den Obersten Militärrat.

01

JUN

Podium

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: Arabischer Herbst? Zwischen Demokratie und Dschihad im Nahen Osten
01.06.2015 Berlin

Vor fünf Jahren begann von Tunesien ausgehend eine Bewegung, die die politische Landkarte des Nahen Ostens und Nordafrikas umkrempelte. Mit dem "Arabischen Frühling" verband sich für viele die Hoffnung auf eine Demokratisierung einer Weltregion, die über Jahrzehnte von autoritären Regierungssystemen geprägt war. Weiter...

Kraftwerk in der Nähe von Konin, Polen.

22

JUN

Podiumsgespräch

Themenzeit: Energiewende und Klimawandel
22.06.2015 Berlin

2014 stieg der Anteil der erneuerbaren Energien an der deutschen Stromproduktion erstmals auf über 25%. Zugleich sank der CO2-Ausstoß bei steigender Wirtschaftsleistung. Es gibt aufgrund kontroverser Debatten Anlass genug, die Energiewende vor dem Hintergrund des Klimawandels und heftiger Diskussionen in Expertenkreisen um die richtigen Lösungen in einer Themenzeit zu erkunden. Weiter...

2397854 03/15/2014 The national flags of Russia and Ukraine during the flower ceremony of the long distance race in the men_s B 1-3 (visually impaired) class biathlon at the Sochi 2014 Winter Paralympics. Konstantin Chalabov/RIA Novosti

01

OKT

MOE-Studienreise

Ukraine
01.-10.10.2015

Die Teilnehmenden der Studienreise in die Ukraine widmen sich der innen- und außenpolitischen Lage des Landes. Auch zivilgesellschaftliche Aspekte werden beleuchtet. In zahlreichen Gesprächen mit verschiedenen Personen aus Kultur, Wirtschaft und Politik wird ihnen ein facettenreiches und in Deutschland meist unbekanntes Bild der Ukraine vermittelt. Weiter...

Israel zieht Bodentruppen aus weiten Teilen des Palästinensergebiets ab

02

OKT

Israel-Studienreise

Aktuelle Entwicklungen in Israels Außen- und Sicherheitspolitik
02.-14.10.2015 Israel

Seit den politischen Umbrüchen in Israels Nachbarstaaten Ägypten, Syrien und Jordanien hat sich die außen- und sicherheitspolitische Agenda des Landes nachhaltig verändert. Aus Israels Perspektive haben sich bisherige außenpolitische Konstanten zu unsicheren Faktoren gewandelt. Weiter...

Die knapp eine Millionen russischsprachiger Juden haben das israelische Alltagsleben u.a. durch die russische Küche beeinflusst.

25

OKT

Israel-Studienreise

Neue Heimat Israel? Israel und seine Einwanderer aus den GUS-Staaten
25.10.-05.11.2015 Israel

Israel versteht sich als Einwanderungsland für Juden aus aller Welt. Die daraus resultierende Migrations- und Integrationspolitik des jüdischen Staates stand in den 1990er Jahren durch die massive Einwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion auf dem Prüfstand. Weiter...

Israel zwischen sozialen Protesten und außenpolitischen Umbrüchen

08

NOV

Israel-Studienreise

Junge Lebenswelten in Israel
08.-20.11.2015 Tel Aviv, Jerusalem

Umbrüche im Nahen Osten, der israelisch-palästinensische Konflikt, die wachsende Unzufriedenheit über soziale Ungleichheiten und der für jüdische Israelis verpflichtende Dienst in der Armee spaltet Israels Jugend in unterschiedliche Lager. Weiter...

Politische Bildung in Aktion

Hospitationsprogramm für Fachkräfte aus Mittel- und Südosteuropa

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Ein Stipendienprogramm der bpb und der Robert Bosch Stiftung für engagierte junge Menschen aus Mittel- und Südosteuropa. Die Stipendiaten hospitieren für 2 bis 6 Monate an einer deutschen Bildungseinrichtung. Weiter...

Go Africa, Go Germany

Exchange programme

Go Africa... Go Germany...

Since 2007 the Federal Agency for Civic Education has been granting talented students und young graduates from Africa and Germany scholarships, which enable them to take part in a high-ranking educational seminar in Africa and Germany. Weiter...

 

Veranstaltungskalender

Mai 2015 / Juni 2015

25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Ein junges polnisches Paar schützt sich am 1. Mai 2004 im polnischen Slubice an der Grenze zu Deutschland bei Frankfurt/Oder mit einem Schirm in dem Stil der EU-Flagge vor der Sonne. Polen ist am 1. Mai gemeinsam mit neun weiteren Staaten in die EU aufgenommen worden.Studienreise

Europas Osten entdecken

2014 bietet die Bundeszentale für politische Bildung eine Studienreise nach Albanien an.



Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb führt jährlich bis zu vier Studienreisen nach Mittel- und Osteuropa durch. Die besondere historische und aktuelle Verbundenheit Deutschlands mit seinen mittel- und osteuropäischen Nachbarn sind Verpflichtung und Auftrag der Studienreisen der bpb in diese Region. Weiter...