12. Festival
Herbst 2025

12. Festival
Herbst 2025

Programm

Programm

In den letzten Jahren haben vor allem freie Produktionen den traditionellen Theaterbegriff in Frage gestellt: Zahlreiche Gruppen arbeiten nicht mit professionellen Schauspielern, sondern mit sogenannten "Komplizen" oder "Spezialisten" und holen so das "echte" Leben ins Theater. Andere verlassen die Bühne und wagen sich in den öffentlichen Raum. Oder sie vermischen dokumentarisches Material mit Fiktivem. Dahinter steht die Suche nach neuen ästhetischen Mitteln, um einer veränderten gesellschaftlichen Realität gerecht zu werden.