Wahl-O-Mat Sachsen 2014 Twitter
Landtagswahlen

Wahl-O-Mat 2014

Am 31. August wird in Sachsen und am 14. September in Brandenburg und Thüringen ein neues Parlament gewählt.
Welche Themen spielen im Landtagswahlkampf eine Rolle und wer vertritt welche Positionen? Der Wahl-O-Mat gibt Antworten.

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel

euro|topics-Presseschau vom 22. August 2014

USA warnen vor IS-Milizen

Nach der Hinrichtung des Journalisten James Foley hat Pentagonchef Chuck Hagel am Donnerstag die IS-Milizen als extreme Bedrohung für die USA bezeichnet. Er schloss auch Angriffe gegen deren Stellungen in Syrien nicht aus. Kommentatoren warnen vor der Zersplitterung des Nahen Ostens und fürchten, dass sich der Westen im Kampf gegen den IS wieder an Syriens Präsident Baschar al-Assad annähert. Weiter...

Zwei Kriegsreporter stehen mit Video- und Fotokamera auf einer Straße in Gaza-Stadt. Sie tragen Schutzwesten und Helme, um sich vor Beschuss zu schützen. Die blauen Westen tragen die Aufschrift "Press".

Dossier Innerstaatliche Konflikte

Konfliktsensitiver Journalismus

Medien prägen entscheidend die Wahrnehmung von Konflikten in der Öffentlichkeit. Von der Art und Weise ihrer Berichterstattung hängt ab, welches Bild sich die Konfliktparteien und der Rest der Welt von der Auseinandersetzung machen. In diesem Sinne sind sie zumindest eine indirekte Konfliktpartei. Weiter...

Ein aserbaidschanischer Armeekonvoi fährt auf die Stadt Agdam zu, die direkt an der Grenze zu den von Armenien besetzten Gebieten rund um Berg-Karabach liegt.

Hintergrund aktuell (20.08.2014)

Berg-Karabach:
Ein eingefrorener Konflikt taut auf

Seit hundert Jahren schwelt der Streit zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach. Der 1994 vereinbarte Waffenstillstand scheint nun brüchig geworden zu sein. Weiter...

In Diyarbakır feiern Kurden am 21. März 2013 das Neujahrsfest, das Newroz genannt wird. Im Vordergrund sind zahlreiche Fahnen mit dem Bild des inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan zu sehen, der von vielen Kurden bis heute verehrt wird.

Dossier Türkei

Der Kurdenkonflikt

Knapp 15 Millionen Kurden leben heute in der Türkei. Der Konflikt um Autonomie in ihren ursprünglichen Siedlungsbebieten ist eine historische Erblast der Grenzziehungen nach dem Ersten Weltkrieg. Unter der AKP-Regierung ist es in den vergangenen Jahren zu einer Annäherung und leichten Reformen gekommen. Eine nachhaltige friedliche Konfliktlösung scheint jedoch weiterhin nicht absehbar. Weiter...

Plastic Planet

Regisseur Werner Boote dokumentiert in seinem Film "Plastic Planet" die Gefahren von Plastik.

Blick auf mehrere Türme der Kathedrale des seligen Basilius in Moskau

Dossier Russland

Russland-Analysen

Die Russland-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in Russland. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar. Weiter...

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

Dossier Ukraine

Ukraine-Analysen

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar. Weiter...

Soldaten der chinesischen UNAMID-Truppen in Darfur, Sudan.

Dossier Innerstaatliche Konflikte

Entwicklung innerstaatlicher Kriege und gewaltsamer Konflikte seit dem Ende des Ost-West Konfliktes

Der drastischen Zunahme innerstaatlicher Kriege nach dem Ende des Kalten Krieges folgte Mitte der 1990er Jahren ein deutlicher Rückgang. Inzwischen nimmt ihre Zahl wieder stark zu. Außerdem verbreiten sich Gewaltkonflikte unterhalb der Kriegsschwelle. Weiter...

Muslimische Aktivisten mit antisemitischen Plakaten am 3. Juni 2010 in Jakarta.

APuZ: Antisemitismus

Antisemitische Einstellungen in Deutschland und Europa

Das Potenzial antisemitischer Haltungen in Europa beschränkt sich nicht auf jenes, das in rechtsextremen Parteien vorhanden ist. Vorurteile, Ressentiments und Stereotype finden sich auch in anderen politischen Spektren und ebenso in Teilen der Mehrheitsgesellschaft. Weiter...

Holocaust-Gedenkveranstaltung auf einem Friedhof im kroatischen Migoroj.

euro|topics-Debatte

Wie antisemitisch ist Europa?

Gegen die Eskalation im Nahost-Konflikt gehen europaweit Menschen auf die Straße. In die Kritik an der israelischen Militäroffensive mischen sich verstärkt antisemitische Töne. Müssen Juden in Europa wieder Angst haben? Weiter...

Zahlen und Fakten 3D: Migration

Gebrauchte Kaffee-Kapseln aus Aluminium. Die Materialeffizienz von Kaffeemachinen mit Kapsel-Technik ist sehr gering.

Dossier Klimawandel

Materialeffizienz

Wir konsumieren immer neue Produkte, die Rohstoffe dafür liefert meist die Natur. Doch die Rohstoffe der Erde sind endlich und ihre Förderung kann dem Ökosystem schaden. Materialeffizienz kann dazu beitragen, dieses Problem zu lösen. Doch was ist das überhaupt? Weiter...

Hirten, wie hier in Äthiopien, sind von Hunger häufig betroffen, da Weideland knapp wird.

Dossier Welternährung

Hunger in der Welt

Hunger in den Medien, das sind meist Bilder von Katastrophen und abgemagerten Menschen. Die große Mehrheit der weltweit 842 Millionen Menschen, die jeden Tag hungrig zu Bett gehen, leidet an chronischem Hunger, ohne von einer akuten Katastrophe betroffen zu sein. Weiter...

Gladbach Fans auf der voll besetzten Tribüne des Bökelbergstadions am 2. Mai 1965

Dossier

Bundesliga: Spielfeld der Gesellschaft

Fußball ist heute ein "Massenphänomen", seine Emotionalität ergreift alle sozialen Schichten. Welche historische Entwicklung nahm der Fußball in Deutschland? Welche Verbindungen bestehen zwischen Politik, Wirtschaft und Fußball? Und wie funktioniert die Bundesliga als gesellschaftlicher Raum? Weiter...

Themengrafiken: 24 x Deutschland

Deutsche Soldaten verlassen nach heftigem Beschuss einen befestigten Unterstand und ergeben sich britischen Soldaten.

Dossier

Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg ist die Zäsur des 20. Jahrhunderts: Er prägte als "Urkatastrophe" durch alle Bereiche von Staat, Gesellschaft und Kultur den Verlauf der neueren Geschichte. Weiter...

Soldatenfriedhof des Ersten Weltkriegs in Cernay (Frankreich)

euro|topics-Debatte

Europa gedenkt des Ersten Weltkriegs

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Zwischen Heldenverehrung, Nostalgie und Geschichtsbewusstsein - wie gedenkt heute Europa dieses Krieges? Weiter...

Leutnant der Reserve der Fußartillerie Franz Dischinger als vorgeschobener Beobachter mit Scherenfernrohr bei der Zielaufklärung und Lenkung des Artilleriefeuers an der Front bei Pareid, rund 25 Kilometer vor Verdun.

Aus Politik und Zeitgeschichte

Erster Weltkrieg

Verlustreicher Stellungskrieg, statt kurzer Waffengang: Heute wird wieder über den Ersten Weltkrieg diskutiert. War er vermeidbar? Und wer trug die Verantwortung? Weiter...

 

Stichwort des Tages

Resolution

Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Beschluss" oder "Entschließung"...

Zu den Lexika auf bpb.de

Parteiprofile

Wer steht zur Wahl?

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Im Archiv finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen. Weiter... 

Der russische Präsident Wladimir Putin auf einer Pressekonferenz im Hauptquartier des Europarates in Brüssel.euro|topics-Debatte

EU-Sanktionen gegen Russland

Im Ukraine-Konflikt verhängt die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Moskau reagiert mit Gegensanktionen und droht mit höheren Energiepreisen. Kommt es zu einem Wirtschaftskrieg? Weiter... 

Die bpb in Social Media

Veranstaltungskalender

August 2014 / September 2014

18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

fluter.de

Political Planet

Von der Copacabana über Sylt nach Kalifornien: Unsere Autoren von fluter.de stoßen selbst im Urlaub auf gute Themen. Wo sie auch hinfahren, die Politik ist immer schon da. Wir haben sie gebeten, ihre politischen Urlaubsgeschichten aufzuschreiben – gerne auch von der Hängematte aus. Damit ist auf fluter.de bis Ende August für gute Urlaubslektüre gesorgt. Schöne Ferien. Weiter... 

pb21.de ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und des DGB Bildungswerks. Mit pb21.de sollen die Welt der politischen Bildung und die Welt des Web 2.0 ein Stück weit näher zueinander geführt werden.

pb21.de

pb21.de ist ein Kooperations-
projekt der bpb und des DGB Bildungswerks. Mit pb21.de sollen die Welt der politischen Bildung und das Web 2.0 näher zueinander geführt werden. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2010 um 1,3 Prozent gestiegen - auf 1,6 Billionen US-Dollar. Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Und wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Logo werkstatt.bpb.de

werkstatt.bpb.de

werkstatt.bpb.de ist Feedbackkanal, Dialog und Feldforschung. Typenoffen, kontrovers, konstruktiv. Thema ist die zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung. Weiter... 

Kinofenster Film des Monatskinofenster.de

Film des Monats: Rico, Oskar und die Tieferschatten

Eine gelungene Kinderbuchverfilmung: Regisseurin Neele Leana Vollmar und ihre beiden Hauptdarsteller Anton Petzold und Juri Winkler bringen den preisgekrönten Roman "Rico, Oskar und die Tieferschatten" auf die große Leinwand. Autor Andreas Steinhöfel spricht im Interview über die Inspiration für seine Geschichte. Hintergrundtexte befassen sich mit der Beschreibung des gesellschaftlichen Milieus und der Familie sowie der Darstellung der kindlichen Wahrnehmung im Film. Weiter...