Darts

Mitte

Steckt die Mittelschicht in Deutschland in einer Krise? Der These von der Auflösung der Mittelschicht stehen Studien entgegen, die – je nach Definition und Betrachtungszeitraum – allenfalls eine leichte Schrumpfung oder Stagnation konstatieren. Die rasche Expansion der Mittelschicht nach dem Zweiten Weltkrieg hat allerdings ein Ende gefunden.

     

Anne Seibring

Editorial

Weiter...

Steffen Mau

Die Mittelschicht – das unbekannte Wesen?

Der Beitrag stellt unterschiedliche Konzeptualisierungen der Mittelschicht vor, skizziert historische und gegenwärtige Entwicklungslinien der Mittelschicht und ihrer Fraktionen und thematisiert die Krise der westlichen Mittelschicht. Weiter...

Judith Niehues

Die Mittelschicht – stabiler als gedacht

Sind die Sorgen der Mittelschicht begründet? Aus ökonomischer Perspektive geht die Zugehörigkeit zur Mitte mit einer beachtlichen wirtschaftlichen Sicherheit einher. Bei der Durchlässigkeit „nach oben“ besteht noch Verbesserungspotenzial. Weiter...

Nicole Burzan

Gefühlte Verunsicherung in der Mitte der Gesellschaft?

Entgegen einiger Krisendiagnosen sind deutsche Mittelschichten nicht pauschal statusverunsichert und -panisch. Der Forschungsstand sowie eine eigene Studie zeigen, dass Unsicherheit mit spezifischen Bedingungskonstellationen verknüpft ist. Weiter...

Roland Verwiebe

Die Auflösung der migrantischen Mittelschicht und wachsende Armut in Deutschland

Aktuell wird die These der Auflösung der Mittelschicht diskutiert. Der Beitrag zeigt, dass die migrantische Mittelschicht in den vergangenen Jahren viel stärker geschrumpft ist als die Mittelschicht der Deutschen ohne Migrationshintergrund. Weiter...

Silvia Popp

Die neue globale Mittelschicht

Zunehmend ist von der "neuen globalen Mittelschicht" zu hören. Die damit gemeinte wachsende Zahl von Menschen mit steigenden Einkommen in Schwellenländern ist jedoch nicht leicht zu bestimmen und löst vielschichtige Folgen aus. Weiter...

Cornelia Koppetsch

Die Wiederkehr der Konformität? Wandel der Mentalitäten – Wandel der Generationen

Die Generation der nach 1975 Geborenen gilt als angepasst und konservativ. Die Hinwendung zu Familie und Traditionen in der Mittelschicht ist eine plausible Schutzreaktion auf die Privatisierung von Existenzrisiken im globalen Kapitalismus. Weiter...

Heinz Bude

Das Unbehagen in der bürgerlichen Mitte

Das Unbehagen in der bürgerlichen Mitte resultiert aus der Erkenntnis, dass eine bürgerliche Existenzausstattung einen nicht davor rettet, im unteren Teil der Mitte zu landen und ein Leben voller Statusinkonsistenzen hinnehmen zu müssen. Weiter...

Herfried Münkler

Die Entstehung des Mitte-Paradigmas in Politik und Gesellschaft

In der politischen Ideengeschichte ist die politische Mitte gelegentlich als Mittelmaß, mitunter auch als Eliteanforderung gedacht worden. In Deutschland ist die Ausrichtung an der politischen Mitte tief in der politischen Mentalität verankert. Weiter...

 

Publikationen zum Thema

Lebenschancen

Lebenschancen

Startlöcher statt Schlaglöcher – so ließe sich die Forderung des Soziologen Steffen Mau nach ei...

Abstieg - Prekarität - Ausgrenzung

Abstieg - Prekarität - Ausgrenzung

Die Mittelschicht schrumpft. Immer mehr Menschen haben Angst vor dem sozialen Abstieg. Die aktuelle ...

Coverbild Freiheit gehört nicht nur den Reichen

Freiheit gehört nicht nur den Reichen

Zuweilen wird Liberalismus als Alibi für schrankenlose Freiheit missverstanden: in der Wirtschaft, ...

Lebenschancen

Lebenschancen

Startlöcher statt Schlaglöcher – so ließe sich die Forderung des Soziologen Steffen Mau nach ei...

WeiterZurück

Zum Shop

Dossier

Deutsche Verhältnisse. Eine Sozialkunde

Das Dossier gibt einen umfassenden Überblick über Gesellschaft, Wirtschaft und Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei werden die zentralen historischen Entwicklungen und die wichtigsten gegenwärtigen Strukturen auf ihrem Feld dargestellt. Ziel der Sozialkunde ist es, Wissen zu vermitteln, Strukturen erkennbar zu machen und Probleme aufzuzeigen. Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild APuZ - Jahresband 2013

APuZ - Jahresband 2014

Der APuZ-Jahresband 2014: Sämtliche Ausgaben der Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" aus dem Jahr 2014.Weiter...

Zum Shop