Basilius-Kathedrale

Der Fall "Pussy Riot" / Rosneft und TNK-BP

Die Russland-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in Russland. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar. Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten.

Die Russland-Analysen werden gemeinsam von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde herausgegeben. Die Russland-Analysen werden vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft unterstützt.

Feminist punk group Pussy Riot members, Nadezhda Tolokonnikova, right, Maria Alekhina, center, and Yekaterina Samutsevich sit in a glass cage at a court room in Moscow, Russia, Friday, Aug. 17, 2012. Security is tight around a Moscow courthouse where three members of the feminist punk band Pussy Riot are to hear the verdict Friday in a trial that could send them to prison for seven years.

Russland-Analysen 246 (02.11.2012)

Analyse: Vorerst gescheitert: "Pussy Riot" und der Rechtsstaat in Russland

Die Bilder der "Pussy Riot"-Musikerinnen Nadeschda Tolokonnikowa, Jekaterina Samuzewitsch und Maria Alechina auf der Anklagebank im Moskauer Chamowniki-Gericht gingen um die Welt. Wie kein anderes Verfahren bestimmte der Prozess die politische Debatte in diesem Sommer und rief auch in Deutschland starken öffentlichen Protest hervor.

Mehr lesen

In this Feb. 21, 2012 file photo, members of the Russian radical feminist group Pussy Riot try to perform at the Christ the Saviour Cathedral in Moscow. Three members of Pussy Riot were jailed in March and charged with hooliganism motivated by religious hatred after their punk performance against President Putin in Moscow’s main cathedral.

Russland-Analysen 246 (02.11.2012)

Analyse: Der Fall "Pussy Riot" und die Russische Orthodoxe Kirche

Die Reaktionen der Russischen Orthodoxen Kirche auf den Fall "Pussy Riot" waren von klarer Ablehnung der Aktion und dem Ruf nach einer strengen Bestrafung geprägt. Diese Reaktion ist nicht nur damit zu erklären, dass der Auftritt der Gruppe in einer Kirche stattgefunden hat.

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen 246 (02.11.2012)

Chronik: Vom 18. Oktober bis zum 1. November 2012

Aktuelle Ereignisse aus Russland: Die Chronik vom 18. Oktober bis zum 1. November 2012

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net