Basilius-Kathedrale

Putins Botschaft an die Föderalversammlung

Sozialpolitik, Wirtschaft, Außenpolitik - die Rede Wladimir Putins zum Jahresende streifte fast alle politischen Aufgabenbereiche. Neben einem Blick auf die Ansprache des russischen Präsidenten rekapituliert diese Analyse unter anderem die russische Innenpolitik des vergangenen Jahres und greift die Kommentare russischer Blogger zum Jahrestag des Zerfalls der Sowjetunion auf.

Einmal im Jahr äußert sich Wladimir Putin in einer Rede an die Föderalversammlung zur Lage der Nation. Das Bild zeigt ihn bei der Ansprache des Jahres 2014.

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Analyse: Kleines Karo – aber national: Die Botschaft des russischen Präsidenten an die Föderalversammlung am 1. Dezember 2016

Wladimir Putin umriss in seiner Ansprache Anfang Dezember die Leitlinien der russischen Politik: Neben der innen- und außenpolitischen Lage sprach er vor allem wirtschaftliche Aspekte an. Wichtige Problemfelder wurden jedoch ausgelassen, urteilt Hans-Henning Schröder.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Tabellen und Grafiken zum Text

Wie hoch sind Reallohn und Pro-Kopf-Vermögen in Russland? Und wie wurde vor diesem Hintergrund die Rede Putins zur Lage der Nation vom Volk aufgenommen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen bieten die hier versammelten Grafiken und Tabellen.

Jetzt ansehen

Auszählung von Stimmzetteln nach den Wahlen zur russischen Staatsduma. Die Parlamentswahlen waren ein wichtiger innenpolitischer Meilenstein im vergangenen Jahr.

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Analyse: Das Jahr 2016 im Rückblick – russische Innenpolitik

Demobilisierung, Destruktion, Desinformation – mit diesen drei Schlagworten charakterisiert Vladimir Gelman die russische Innenpolitik des vergangenen Jahres. Dabei habe besonders die Wahl zur Staatsduma gezeigt, dass die politische Führungsschicht ihre Machtposition festigen konnte.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Umfrage: Präsidentschaft von Wladimir Putin

Im Jahr 2018 endet die Präsidentschaft Wladimir Putins. Würden die Russen eine erneute Kandidatur befürworten? Und gibt es aus Sicht der Bevölkerung überhaupt eine Führungspersönlichkeit, die ihm nachfolgen könnte?

Jetzt ansehen

Hammer und Sichel waren die offiziellen Staatssymbole der ehemaligen Sowjetunion.

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Aus russischen Blogs: 25. Jahrestag der Auflösung der Sowjetunion

Der Zerfall der Sowjetunion war ein Ereignis von welthistorischer Bedeutung. In Russland blickt man mit gegensätzlichen Gefühlen auf diesen Wendepunkt zurück. Dies verdeutlichen auch die hier zusammengetragenen Stimmen aus russischen Blogs.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Umfrage: Zerfall der UdSSR und Nationale Einheit

Wie beurteilen die Russen nach einem Vierteljahrhundert den Zerfall der Sowjetunion? Und hat sich ihre Meinung hierüber in den letzten Jahren signifikant verändert? Auskunft darüber geben die folgenden Grafiken.

Jetzt ansehen

Die Gedänkstätte im russischen Katyn erinnert an die polnischen Opfer des sowjetischen Geheimdienstes.

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Notizen aus Moskau: Ein Blick in die Hölle

Die Einrichtung einer Online-Datenbank mit Informationen zur sowjetischen Geheimpolizei NKWD löste in Russland ein breites Echo aus: Während auf der einen Seite die Nachfrage nach den Datensätzen sprunghaft anstieg, äußerten sich Regierung und regierungsnahe Medien kritisch.

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 327 (16.12.2016)

Chronik: 2. – 15. Dezember 2016

Aktuelle Ereignisse aus Russland: Die Chronik vom 2. bis zum 15. Dezember 2016.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net