Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Gesellschaft der Vielfalt

Wie lassen sich Vorurteile gegenüber dem "Fremden" abbauen und mit welchen (digitalen) Tools können Bildnerinnen und Bildner in Text- und Bildsprache für Vielfalt sensibilisieren? Dieser Themenschwerpunkt fragt, wie man unsere Gesellschaft der Vielfalt in zeitgenössischen Bildungskontexten stärken kann.

Leben in Vielfalt – mit allen kulturellen, religiösen, sozialen, sexuellen, geschlechtlichen, sprachlichen, ethnischen, geistigen und körperlichen Unterschieden.

Editorial

Lernen und Lehren in einer Gesellschaft der Vielfalt

Findet sich die muslimische Schülerin im Geschichtsbuch wieder und sollte ich als Lehrer geschlechtergerechte Sprache benutzen? Dieser Themenschwerpunkt fragt, wie man Vielfalt in Bildungskontexten mit digitalen Medien stärken kann. Weiter...

Intersektionalität beschreibt die Überschneidung mehrerer Differenzen und Diskriminierungsformen, etwa Rassismus und Sexismus.

Tagungsrückblick: Intersektional forschen, Diversität (er)fassen

Intersektionalität und Diversität: Drei Thesen aus der Bildungsforschung

Ist Grundschullehramt ein verweiblichter Beruf? Inwiefern verkörpert die Generation der sogenannten Millennials eine "super-diverse" Gesellschaftsgruppe und kann Diversität zu mehr sozialer Spaltung führen? Gedanken aus der Bildungsforschung. Weiter...

Die Plattform Stories that Move stellt Unterrichtsmaterial gegen Diskriminierung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit zur Verfügung.

Projektvorstellung: Stories that Move

Stories that Move: Online-Toolbox gegen Diskriminierung

Wie lassen sich sensible Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung und Hate Speech im Unterricht behandeln? Die Online-Toolbox Stories that Move stellt entsprechende Materialien für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit bereit. Weiter...

Die Plattform Vielfalt-Mediathek möchte durch ihre Bildungsmaterialien in Kindergärten und Grundschulen die Vielfalt unserer Gesellschaft zu zeigen und so Offenheit als positive Werte zu vermitteln.

Projektvorstellung: Vielfalt-Mediathek

Vielfalt-Mediathek: Bildung gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt

Sie möchten mit Ihrer Jugendgruppe zum Thema Homophobie arbeiten oder ein Präventionsprojekt gegen Rechtsextremismus in Ihrer Schulklasse umsetzen? Die Vielfalt-Mediathek informiert und stellt Bildungsmaterialen zum Thema Gesellschaft der Vielfalt zur Verfügung. Weiter...

Interview: Rassismus und Storytelling

Rassismus nach Lehrplan

Rassismus, gedacht als Diskurs, ist auch eine Art des Geschichte(n)erzählens. Ein Bestandteil ist die stereotype Darstellung einer bestimmten Menschengruppe. Eine einseitige und oft falsche Geschichte, die zum Beispiel über Schwarze Menschen erzählt wird. Rassismus zeigt sich auch im deutschen Schulsystem in dem Bild, das dort durch Geschichte(n) von Schwarzen Menschen gezeichnet wird. Josephine Apraku spricht mit uns darüber und gibt Anregungen für Lehrende, wie sie ihren Unterricht gestalten können, um rassistische Erzählungen und stereotype Darstellungen zu vermeiden.

Weiter...

 

Newsletter werkstatt.bpb.de

Der Werkstatt-Newsletter informiert regelmäßig über Neuigkeiten und Aktivitäten des Projekts werkstatt.bpb.de. Melden Sie sich gleich an!

*Pflichtfeld
Weiter... 

Quiz: Digitale Zivilgesellschaft

Quiz – Von Klicktivismus bis Fake News

Digitale Partizipation – das kann ein Like unter einem politisch motivierten Facebook-Post sein, die Meldung einer Fake News oder das Unterschreiben einer Online-Petition. Testen Sie Ihr Wissen rund um das Thema "Digitale Zivilgesellschaft" in unserem Quiz. Weiter... 

werkstatt.bpb.de in Social Media

Archiv #PB21

Archiv pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter... 

Werkstatt.bpb.de Archiv

Archiv werkstatt.bpb.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung. Weiter... 

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen. Weiter...