Interview

Grafstat Software

Meinungsforschung mit Jugendlichen

GrafStat im Unterricht

Mit GrafStat, dem Programm zur Erstellung und Auswertung von selbst erstellten Umfragen, werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Sozialforschern. Im Rahmen von aktuellen Themen wie Wahlen, Mobbing, Rechtsextremismus oder Fußball und Nationalbewusstsein können die Lernenden selbst Hypothesen bilden, Daten ihrer eigenen Umfrage erheben und Ergebnisse selbstständig auswerten und interpretieren: ein spannender Einblick in die Meinungsforschung mit überraschende Analysen des eigenen Umfelds. Weiter...

Einführung in GrafStat

Einsatz der Software

Die Software GrafStat ist ein einfach handzuhabendes Programm für Befragungsprojekte jeder Art. Sie unterstützt alle Bereiche einer Befragung. Zu jedem Kapitel gibt es weitere Hinweise und Anleitungen im ausführlichen Handbuch. Weiter...

Einführung in GrafStat

Thema finden

In vielen Fällen entsteht ein Befragungsprojekt direkt aus der aktuellen Situation oder einem konkreten Projekt heraus. Die Themenfindung beschränkt sich in diesem Fall wahrscheinlich auf die Präzisierung der Fragestellung. In allen anderen Fällen können die folgenden Überlegungen hilfreich bei der Themenfindung sein. Weiter...

Einführung in GrafStat

Fragebogen erstellen

GrafStat bietet Ihnen ein Formular zur Erfassung von Fragen, mit dessen Hilfe Sie einen neuen Fragebogen erstellen können. Dieses Formular kann direkt am PC ausgefüllt werden und führt Sie Schritt für Schritt durch die Eingabe des Fragetextes, des Fragetyps und der Antwortvorgaben. Sie können mit GrafStat auch bereits bestehende Fragebögen bearbeiten und verändern. Hierbei sind einfache Umformulierungen, aber auch das Umstellen des gesamten Fragebogens möglich. Weiter...

Einführung in GrafStat

Fragetypen und Antworten

Nach der Formulierung der Fragen müssen diese typisiert werden. Jede Frage kann einem der vier elementaren Fragetypen zugeordnet werden: Auswahlen, Skala (Rangskala), Maßzahl und freie Frage. Die Zuordnung zu einem Fragetyp hängt eng mit den Antwortmöglichkeiten zusammen und spielt auch für die Möglichkeiten der späteren Auswertung eine Rolle. Weiter...

Einführung in GrafStat

Befragung durchführen

Die Befragung kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Jede Variante hat Vor- und Nachteile und erfordert spezielle Vorbereitungen. Stichprobengröße und Art der Stichprobe sind von besonderer Bedeutung, wenn es um Repräsentativität geht. GrafStat bietet dabei vielfältige Hilfsmittel und Einstellungsmöglichkeiten. Weiter...

Einführung in GrafStat

Daten erfassen

Zumeist liegen die Befragungsergebnisse nach der Datenerhebung auf Fragebögen in Papierform vor. Die Daten müssen danach mit dem Computer erfasst werden. Nur das vor Ort durchgeführte Bildschirminterview und die Internetbefragung kommen ohne zusätzliche Datenerfassung aus. Weiter...

Einführung in GrafStat

Daten auswerten

Die Auswertung der Daten bildet in den meisten Fällen das eigentliche Ziel einer Befragungsaktion. Neben Gestaltungsaspekten geht es bei der Auswertung in erster Linie um Erkenntnisse und Aussagen, die aus dem Datenmaterial gewonnen werden können. Mit GrafStat bekommen Sie einfachen Zugang zu vielfältigen Auswertungsvarianten, Sie können Merkmale kombinieren, koppeln, filtern und gruppieren und anschließend ansprechend in Grafiken oder ganzen Präsentationen darstellen. Weiter...

Einführung in GrafStat

Datenverwaltung

Um die notwendigen Verwaltungsaufgaben der im Projektverlauf entstehenden Dateien möglichst einfach zu machen, sorgt ein Programmbereich von GrafStat dafür, dass alle notwendigen Dateien kopiert, gesammelt und die Verteilung der Datensätze einer Befragung an gewünschte sozialstatistische Merkmale angepasst werden können. Dabei werden Sie von Assistenten unterstützt, die Sie Schritt für Schritt zum Ziel führen. Weiter...

Einführung in GrafStat

Präsentation

Die Präsentation der Ergebnisse stellt den Schluss- und Höhepunkt einer Befragungsaktion dar: als Ausstellung auf Postern, Stellwänden oder Wandtafeln, als Artikel für die (Lokal-)Zeitung, Informationsheft, Bildschirmpräsentation oder auch Internetpräsentation. Weiter...

Einführung in GrafStat

Download und Installation von GrafStat

Die aktuelle Version der Befragungssoftware GrafStat4 "GrafStat - Ausgabe 2015“ unterstützt alle Phasen einer Befragung einfach und intuitiv: Fragebogen erstellen, gestalten und drucken, Online Befragungen verwalten, Daten erfassen und verwalten sowie Daten auswerten, dokumentieren und online präsentieren. Weiter...

 
InterviewUnterrichtsprojekte mit Umfragen

Forschen mit GrafStat

Mit GrafStat, dem Programm zur Erstellung und Auswertung von selbst erstellten Umfragen, werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Sozialforschern. Im Rahmen von aktuellen Themen wie Wahlen, Mobbing, Rechtsextremismus oder Fußball und Nationalbewusstsein können die Lernenden selbst Hypothesen bilden, Daten ihrer eigenen Umfrage erheben und Ergebnisse selbstständig auswerten und interpretieren: ein spannender Einblick in die Meinungsforschung mit überraschende Analysen des eigenen Umfelds. Weiter... 

Grafstat Logo ServiceWenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben. Weiter... 

Grafstat Logo MethodenMeinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen. Weiter...