Interview

Thema finden

4.1.2012
In vielen Fällen entsteht ein Befragungsprojekt direkt aus der aktuellen Situation oder einem konkreten Projekt heraus. Die Themenfindung beschränkt sich in diesem Fall wahrscheinlich auf die Präzisierung der Fragestellung. In allen anderen Fällen können die folgenden Überlegungen hilfreich bei der Themenfindung sein.

In vielen Fällen entsteht ein Befragungsprojekt direkt aus der aktuellen Situation oder einem konkreten Projekt heraus. Die Themenfindung beschränkt sich in diesem Fall wahrscheinlich auf die Präzisierung der Fragestellung. In allen anderen Fällen können die folgenden Überlegungen hilfreich bei der Themenfindung sein.

Erprobte Themen ausbauen



Eine bequeme Themenquelle sind Befragungen, die bereits in der Praxis erprobt wurden. Einige Beispiele werden zusammen mit der CD "Wahlen in der Demokratie" geliefert und können mit dem Programm GrafStat installiert werden. Nehmen Sie die Beispiele als Anregung und Arbeitsbasis und entfalten Sie das Thema weiter. Weitere Anregungen und Informationen über durchgeführte Befragungen, Planungen und Erfahrungsberichte finden Sie im Internetangebot www.forschen-mit-grafstat.de im Bereich "Ihre Projekte" oder auch auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung. Dort können Sie auch Ihr eigenes Projekt anderen Interessierten in der Praxisbörse zugänglich machen oder sich über das Forum austauschen.

Wissenschaftliche Untersuchungen aufgreifen



Die Ergebnisse empirischer Untersuchungen, die fast jeden Tag in Zeitungen und Zeitschriften erscheinen, können den Anstoß für eine eigene Untersuchung mit gleicher oder ähnlicher Thematik ergeben. Nutzen Sie diese Beispiele von "Profis" als Orientierungshilfe: Aus der Veröffentlichung können bereits erste Fragestellungen abgeleitet werden. Oft kann man auch bei den Autorinnen und Autoren der Untersuchung anfragen und weitere Informationen einholen.

Interessen aufgreifen



Die Erfahrung zeigt, dass Jugendliche engagiert und kreativ an Befragungen arbeiten, wenn sich das Thema aus ihren eigenen Erfahrungen und Interessen heraus ergibt und sich auf ihre Lebensumwelt bezieht. Es empfiehlt sich, eine Themensammlung anzulegen, auf die man dann bei Bedarf zurückgreifen kann.

Aktuelle Anlässe



Bei aktuellen Anlässen bieten sich kleine Befragungen an. An einem Tag der offenen Tür kann z.B. durch einen Fragebogen die Besucherschaft und die Interessen abgefragt werden. Zu wichtigen Entscheidungen innerhalb einer Institution oder Gruppe kann eine Befragung Basisdaten liefern. Verkehrswege- oder Bauplanungen der Kommune oder andere Vorhaben können durch Befragungen begleitet werden.



 

Grafstat-Handbuch

Das umfassende Nutzer-Handbuch zum Einsatz der Software GrafStat im PDF-Format. Weiter... 

InterviewUnterrichtsprojekte mit Umfragen

Forschen mit GrafStat

Mit GrafStat, dem Programm zur Erstellung und Auswertung von selbst erstellten Umfragen, werden Schülerinnen und Schüler selbst zu Sozialforschern. Im Rahmen von aktuellen Themen wie Wahlen, Mobbing, Rechtsextremismus oder Fußball und Nationalbewusstsein können die Lernenden selbst Hypothesen bilden, Daten ihrer eigenen Umfrage erheben und Ergebnisse selbstständig auswerten und interpretieren: ein spannender Einblick in die Meinungsforschung mit überraschende Analysen des eigenen Umfelds. Weiter... 

Grafstat Logo ServiceWenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben. Weiter... 

Grafstat Logo MethodenMeinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen. Weiter...